1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katze entlaufen - ganz verzweifelt :(

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Hoffnungslicht, 2. September 2008.

  1. Hoffnungslicht

    Hoffnungslicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!

    Meine Katze ist vor 4 Tagen mitten in der Stadt (Wien) entlaufen und seither fehlt jede Spur von ihr.

    Wir haben das Tierschutzhaus und die Tierrettung angerufen, ca. 80 Plakate in der Gegend aufgeklebt und in Lokalen und Geschäften abgegeben und auch schon online Suchanzeigen aufgegeben.
    Jeden Tag suchen wir in allen Parks in der Nähe, gehen durch die Straßen (auch in der Nacht) und schauen ob wir sie finden, rascheln mit Futter, rufen, waren in Innenhöfen, schauen in Kellerfenster und rufen, etc.
    Aber es ist wie verhext, als ob der Erdboden sie verschluckt hätte :(

    Ich hab in den Parks keine toten Vögel oder Mäuse gesehen (die sie vielleicht gefressen haben könnte), keine Pfotenabdrücke in den Sandkisten, keine Losung.. Auch auf unsere Plakate (die seit 2,5 Tagen hängen/aufliegen) hat sich keiner gemeldet, wir haben in der Nachbarschaft immer wieder nachgefragt, aber keiner hat auch nur eine Schwanzspitze von ihr gesehen.

    Ich bin so traurig, langsam verliere ich die Hoffnung, weil ich mir sicher war, dass sie den Weg wieder nach Hause findet. Ich kann mir nur vorstellen, dass sie entweder schon tot ist oder (noch schlimmer) wo gefangen ist und langsam und qualvoll stirbt. Den Gedanken halt ich gar nicht aus.

    Die beste Möglichkeit wäre ja noch, dass sie jemand mitgenommen hat, aber derjenige müsste doch die Suchzettel sehen! Außerdem lässt sich meine Katze von Fremden fast nie angreifen.. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich gleich einfangen ließ. Und wenn sie schon einige Tage gestreunt wäre und dann aus Hunger sich fangen hätte lassen, dann müsste doch irgendwo eine Spur sein oder?

    Am schlimmsten ist diese Ungewissheit, einerseits die Hoffnung, dass sie wiederkommt, andererseits die Hoffnungslosigkeit, weil wir sie so gesucht haben und keine Spur von ihr zu finden ist. Es ist echt zermürbend. Ich versuche mich langsam darauf einzustellen, dass sie ev. nicht mehr zurückkehrt, aber das ist so grausam. War heute schon in einer Kirche ein Kerzerl anzünden, hab aber dann sofort wieder heulen müssen.

    Sie war erst 1,5 Jahre alt :(

    Ich habe euch über Google gefunden und gesehen, dass ihr schon bei anderen Katzensuchen geholfen habt.
    Ich habe mich bisher noch nicht mit Esoterik beschäftigt, aber ich hoffe ganz stark, dass ihr mir irgendwie helfen könnt..

    Bitte, mir geht meine Katze so ab...
     
  2. Hoffnungslicht

    Hoffnungslicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    2
    Kann mir keiner helfen? Ich bin so unglücklich...

    Wenn ihr nähere Informationen oder ein Foto braucht, kann ich das auch gerne per e-mail zukommen lassen..
     
  3. sage

    sage Guest

    Tut mir leid, helfen kann ich leider nicht.
    Hoffe für Dich und Deine Katze, daß sie lebt und daß es ihr gut geht und daß sie bald wieder auftaucht.
    Hab selber 2 Mietzen und davor einen Kater, fast 22Jahre lang.
    Vielleicht solltest Du nochmal die nähere Umgebung dort absuchen, wo sie verschwunden ist, vielleicht spät am Abend, wenn es nicht so laut ist. könnte ja sein, daß sie sich aus Angst versteckt hat und dann eher, wenn´s ruhig ist, mal rauskommt.
    Oder einfach mal die Keller aller Häuser abklappern, vielleicht war da ne Luke offen.

    Sage
     
  4. elfe7

    elfe7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    4.663
    Werbung:
    Hallo
    Du hast eine PN von mir
    alles liebe
    elfe7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen