1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katholikentage

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 9. Januar 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    Wer hat Erfahrung damit? Wer war schon einmal bei einer solchen Veranstaltung dabei?

    http://www.domradio.de/themen/katho...ai-findet-der-100-katholikentag-leipzig-statt

    Es könnte sein, dass Leipzig ein Problem damit hat - oder haben wird.
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Nur für den Fall, dass jemand gar nicht weiß, was das ist:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Katholikentag
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Wo sind eigentlich hier die Katholiken? :)

    Ich vermute doch, dass es hier welche gibt? :)
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Mehr dazu: http://www.nwzonline.de/hintergrund/herzlicher-empfang-bleibt-aus_a_31,0,607937504.html

    Sind also Katholiken in Leipzig nicht so willkommen?
     
  5. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Gespräch mit Kofessionslosen im Mittelpunkt

    Was sind Konfessionslose? - Gläubige, die die Lehre Jesus enst nehmen und sich nicht täuschen lassen?
    oder logisch denkende - die Kirchenmärchen oder Lügen keinen Glauben schenken?

    Konfessionslose sind nicht immer Atheisten, obwohl dies die Meinung der Amtskirche ist!
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    Ich denke: Genau das, was das Wort sagt! :)
     
  7. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Frage - was sagt das Wort ???

    All jene Menschen, die nicht Mitglieder einer Religionsgemeinschaft sind, werden als Atheisten deklariert!

    Eine unerhörte Provokation, da eigene Erkenntnis bewußt missachtet wird. Und der Staat dient dabei.

    Ich empfehle die Broschüre "Überzeugung statt Religion" zu lesen!
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Nein, eben nicht.
    Wenn du nicht weißt, was jene Wörter bedeuten, wäre es besser, du enthältst dich falscher und unsachlicher Kommentare.
     
  9. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Was trägt man bei einer Anmeldung ein? Religionbekenntnis - keine Religion

    da ich kein Interesse an Unsachlichkeit habe möchte ich mich damit verabschieden!
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    Bye-bye :)
     

Diese Seite empfehlen