1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kater „sagt“ den Tod von Patienten voraus

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Alaia, 27. Juli 2007.

  1. Alaia

    Alaia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    hinter den Bergen
    Werbung:
    Habe dies eben gefunden:

    http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_artikel.php?article=17&pos=8
     
  2. ginosprinzessin

    ginosprinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bremen
    Faszinierend !:engel:

    Liebe Grüße
    Nina
     
  3. Alaia

    Alaia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    hinter den Bergen
    ups, heute mittag funzte der Link noch.
    Jetzt mußte ich erst suchen, bitte hier nochmal probieren:

    http://www.rtl.de/home.php


    unter Videotipp des Tages.
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    es stand heute in der bildzeitung. was mir schon aufgefallen ist, menschen die sterben, sehen vorher anders aus, ihnen steht der tot im gesicht geschrieben. zu dem hat ein mensch einen anderen geruch, wochen bevor er stirbt.

    es ist mir schon öffters aufgefallen, weil ich mit alten menschen zu tun habe. oft schaue ich diesen an, und denke der lebt keinen monat mehr, es trägt sich dann in dieser zeit zu.

    lg pia
     
  5. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Also ob es tatsächlich damit zusammhängt, dass der Mensch bald stirbt wenn der Kater sich dahinsetzt könnte ich so nicht sagen, das könnte auch an was anderem liegen.
    Wenn es aber doch so sein sollte liegt es vermutlich wirklich an dem veränderten Geruch.
    Das Katzen spüren (wohl eher riechen) wenn jemand krank ist ist ja bekannt.
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    mein kater miky kommt nie auf den schoß oder arm. wenn ich traurig bin, kommt er auf den schoß, oder legt sich im bett auf meinen baúch oder rücken. letztens war ich am pc, stand aber auf, und schaute ins tv, es war eine traurige zene, innerlich weinte ich. er hob den kopf und marschierte quer über den tisch zu mir. und der geht auch nicht auf den tisch.

    katzen sind sehr hellfühlig, und sensibel.

    lg pia
     
  7. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Ja das stimmt.
    Ich habe auch mal gehört, dass sich Katzen mit depressiven Menschen mehr "unterhalten".
    Die spüren (womit auch immer das zusammenhängt) sehr gut wenn es Menschen schlecht geht.
     
  8. arzu

    arzu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo ihr,

    das ist Tierkommunikation wie sie leibt und lebt....

    Ich hab einen Fall mitbekommen, eine Bekannte von mir, die auch TK macht - wo ihr Pferd Bilder schickte, die sie aber nicht zuordnen konnte.

    Und dann kam der Stallmeister mit den Röntgenbildern nach Hause und das waren die Bilder, die vom Pferd übermittelt wurden.

    ich hab auch gespürt, dass unser seit 10 Jahren schwer kranker Nachbar nicht mehr lange leben wird - ich sagte im März zu meiner Oma, dass er nicht mehr lange leben wird ohne ihn gesehen zu haben.

    Und jetzt im Juli war die Beerdigung....

    Vielleicht empfang ich solche Sachen auch leichter, seit ich Tierkommunikation mache.... ?
     
  9. arzu

    arzu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberfranken
    Nochmal zu meinem vorigen Beitrag... hab das jetzt endlich gefunden...

    Ich hab gedacht, der Kater teilt das einer Tierkommunikatorin mit.

    Tiere können manchmal auch in einem Gespräch die Zukunft vorraussagen, wenn sie es denn wollen.

    Ich hab erst letztens in einem Fachbuch da drüber was gelesen...

    früher hat man ja oft Kaninchen oder Katzen zu Fieberkranken etc. ins Bett gelegt, die dann die krankheiten übernommen haben...

    Ich find, der Kater aus dem Bericht ist ein kleiner Engel, der die Menschen ein Stück auf ihrem letzten Weg begleitet.

    LG
    Arzu
     
  10. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich bin der Meinung das das Zusammensein mit Tieren in jedem Fall empathischer und empfänglicher macht.
    Ich denke dies ist auch der Grund dafür, dass Therapien mit Tieren häufig große Erfolge erzielen.

    :) das ist eine schöne Vorstellung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Nordluchs
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.031

Diese Seite empfehlen