1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kategorie unterm Benutzernamen

Dieses Thema im Forum "Wie geht das?" wurde erstellt von tashina, 26. Mai 2009.

  1. tashina

    tashina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Hallo,
    unter den Benutzern Namen gibt es "neugierig, suchend, erfahren.....". Ich weiß, dass es mit der Anzahl der Beiträge zu tun hat.

    Wieviele Kategorien gibt es und z.B. Neugierig ist von 1- ??, Suchend geht von ?? bis ?? etc.:confused:

    Kann da jemand helfen? :dontknow: Bin einfach nur neugierig.
    Danke
    :danke:
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    *Thema verschoben*
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Neugierig ab 0
    Fragend ab 30
    Suchend ab 100
    Inspiriert ab 250
    Enthusiastisch ab 500
    Erfahren ab 1000
     
  4. Carla

    Carla Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    131
    Jetzt, wo ich endlich mal eine Erklärung zu diesen Kategorien gefunden habe, muss ich dazu mal kurz meinem Ärger Luft machen. Ich empfinde sie nämlich als absolut überflüssige Bevormundung.

    Bevormundung, weil ich in Schubladen gesteckt werde, die mir nicht entsprechen. Ob ich neugierig oder fragend oder erfahren bin (was sich ausserdem nicht ausschliesst), weiss nur ich alleine und hat meines Erachtens mit der Anzahl meiner Posts Null und nichts zu tun.

    Überflüssig, weil: Wie erfahren in diesem Forum ein User ist (worum es ja scheinbar geht), kann ich sehen mittels 'Anzahl erstellter Posts' und 'Datum der Registrierung'... Infos, die bei jedem Post dabeistehen. Das muss mir niemand übersetzen... und es machen eh nur beide Infos zusammen halbwegs Sinn.

    Es ist nicht so, dass ich nicht damit leben könnte, aber dennoch geht es mir jedesmal, wenn ich einen Beitrag von mir sehe, so, dass ich irritiert an dem 'fragend' hängenbleibe, das mich kategorisiert, was ich eh schon nicht mag, und dann noch in eine Kategorie, die mir meines Empfindens nach nicht entspricht.
    Da habe ich mit Bedacht einen Forumsnamen gewählt, der mir entspricht und dann das...

    Wäre für Abschaffung, wenn das technisch machbar ist oder wenigstens eine Neutralisierung der Kategoriebezeichnungen... (z.B. 'bis 30 posts' 'bis 100 posts' usw.)

    Gruss
    Carla
     
  5. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    du hast erst 97 beiträge, du darfst also noch gar nicht nach alternativen kategorien suchen. wart gefälligst noch 3 beiträge lang und stell derweil noch ein paar fragen.

    am besten solche in der art von "gibt es unter den knapp 40000 benutzern noch einen zweiten, den diese kategorien in irgendeiner weise kratzen?" :D
     
  6. Carla

    Carla Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    131
    Werbung:
    Na hör mal, ich dachte, wenn ich schon so unverschämt bin, mich nach erst 97 Beiträgen bereits über die Kategorien auszulassen, sollte ich doch zumindest eine Alternative anbieten…
    Wow, dann bin ich ‚suchend‘. Kann es kaum erwarten…
    Ja, stell dir vor… genau das habe ich mich gefragt. Bist du ein Medium, dass du mir das so auf den Kopf zusagst?
    Dann verstehe ich natürlich, dass du in der Kategorie ‚Erfahren‘ firmierst…:D

    Gruss
    Carla
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ich finds aufs forum bezogen eigentlich nicht als negatives schubladen dingsda

    denn wer 1000 beiträge hat ...ist ja tatsächlich schon forum-erfahren

    die kategorie betrifft auch nur das woran es gemessen werden kann ...

    grüße liebe
    daway
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.861
    Ort:
    An der Nordsee
    Bevormundung? Weißt du überhaupt was eine Bevormundung ist? Ganz bestimmt nicht son Wörtchen unter einem Usernamen .....

    Welches Problem hast du damit, wird deine Eitelkeit nicht bedient?

    Mann Mädchen, wenn du sonst keine Sorgen hast, außer der, was unter deinem Benutzernamen in einem Eso-Forum steht (und was eh niemanden interessiert außer dir selbst), dann bist du wirklich zu beneiden.

    R.
     
  9. Carla

    Carla Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    131
    Und was ist mit denen, die seit langem mitlesen und wenig schreiben. Die sind ja auch forumserfahren...
    und die, die in no time 1000 posts haben, indem sie überall einen smiley posten, sind es weniger. Deshalb schaue ich mir, wenn ich es wissen will, ggf. die Anzahl Posts und das Datum der Registrierung an.

    Was solls. Wie gesagt, ich kann damit leben, bleibe aber immer wieder dran hängen... Interessant, dass das scheinbar nur mir so geht...

    Gruss
    Carla
     
  10. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    Werbung:
    das war leider der gipfel der unverschämtheit. aber nachdem du noch nicht so erfahren bist wie ich, hast du das natürlich nicht wissen können. die gute nachricht: weil ich so erfahren bin und daher natürlich auch souverän mit so etwas umgehen kann, lasse ich dir das halt diesmal noch durchgehen.


    wow, da müsste man ja fast die kategorie "verstehend" einführen. oder zumindest "erratend". andererseits wäre das aber etwas viel der ehre für jemanden, der gerade erst lächerliche 99 beiträge hat :D:D:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen