1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kastanienbäumchen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von cheerokee, 24. Juli 2014.

  1. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Werbung:
    ich freu mich so - . im winter hatte ich ja kastanien fürs wild gesammelt - nun habe ich noch einige kastanien gefunden die ich anscheinend nicht gefüttert habe . einige treiben aus und es wachsen kleine bäumchen - ein paar werd ich hinten im hof setzen . jeder baum bedeudet - leben ! es ist einfach schön wie die natur tickt . ich gehöre sowieso seit meiner kindheit die ihre freizeit am liebsten in der natur verbringen . lg cheerokee
     
  2. -Hime-

    -Hime- Guest

    Das ist schön! :thumbup:
    Die Bäumchen werden es dir sicher irgendwann irgendwie danken. :) Behüte sie gut, denn sie sind wie du sagst, Leben!
     
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    :thumbup:

    LG
    Grauer Wolf
     
  4. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Ein Eichhörnchen hatte eine Walnuss in meinem Blumenkübel vergraben. Das Bäumchen wächst dort schon das 2. Jahr. Werde ihn wohl bald auswildern, weiß aber noch nicht, wohin.
     
  5. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    ja dieses problem mit dem auswildern kenne ich sehr gut - die meisten leute sehen in einem baum ja nur einen mistmacher der sein laub überall verstreut- leider . ich sehe diese kleinen bäumchen als geschenk von mutter erde - die ich sehr schätze , vielleicht finde ich noch leute die sich einekastanie setzen möchten - wäre schön . toll ein walnuss baum würd ich sofort nehmen .-9
     
  6. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Kannst es dir gern hier abholen. :)
     
  7. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    danke leider nicht möglich - bin ja aus österreich und urlaub ist diesmal nur zu hause möglich :) :)
     
  8. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Setz sie aber nicht zu nahe an Gebäuden, denn Kastanienbäume haben unheimlich starke Wurzeln und können Grundmauern sprengen, war so bei unserem Haus in Wien.
     
  9. Summerfeeling72

    Summerfeeling72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D-39108
    Werbung:
    Stimmt, auch Walnusbäume werden sehr groß und brauchen viel Platz.
     

Diese Seite empfehlen