1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenleger, Hellseher Questico, Viversum

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von cari01, 25. Mai 2010.

  1. cari01

    cari01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    da ich diesem Thema kritisch gegenüber stehe, wollte ich mal Eure Meinung zu den Astrolines erfragen.

    Zum Beispiel:
    Frauen rufen da an, um zu wissen ob der HM zurück kommt. Sie bekommt immer wieder von den Beratern gesagt, ja er kommt, nur Geduld, er hat eine Blockade, oder nimmt seine Gefühle nicht war:). Nur solle sie Geduld haben, nichts tun um ihn zurück zu locken. Er würde sich auf jeden Fall melden.

    Nun habe ich viel in den Medien gelesen, das dies eine reine Abzockmaschinerie ist. Den verzweifelten Frauen wird das gesagt, was sie gerne hören wollen. Eingetreten ist nichts. Der Ex kam nie wieder.

    Ich persönlich finde es fatal, psychisch labilen Menschen derartige Hoffnungen zu machen. Die Frauen halten dann daran fest. Hätten sie nicht angerufen, wären sie wahrscheinlich längst drüber weg.

    Habt ihr derartiges schon mal erlebt?
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Deine Meinung stimmt.
    Sind aber auch gute Medien dabei, mit sehr guter Treffsicherheit.
    Ist meine eigene Erfahrung.
    Es gibt auch so gute Medien, die nicht an der Line hängen.
    Schliesslich gibt es Vergangenheit und Gegenwart, und daraus
    kann man oft die Zukunft interpretieren, weil Vergangenheit und Gegenwart
    schon existieren.
    LG
     
  3. cari01

    cari01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Hallo Khors,

    kannst du mir per PIN treffsichere (Zukunf) Berater nennen? Ich darf leider noch keine Nachrichten verschicken.
     
  4. sunnysky

    sunnysky Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    173
    Hi Cari,
    lass Dich aber nicht anstecken vom Anrufwahn. Ne Scherz. Aber das gibt es durchaus. Meine Freundin ist das beste Beispiel. Hängt seit über 2 Jahren an einem Typen, der nichts Festes von IHR will. Er hat mittlerweile eine feste Freundin. Meine Freundin ruft mehrmals die Woche verschiedene Berater an, die immer alle dasselbe sagen: HM kommt, HM hat ne Blockade, die Freundin geht in Verlust etc. Also der gleiche Wortlaut, wie Du ihn geschildert hast. Zu Spitzenzeiten gibt sie 300,-- € monatlich dafür aus! Ich bin auch sicher, ohne diese Telefonate, die sie immer wieder in neue Hoffnung lullen, wäre sie auch schon drüber hinweg.
     
  5. cari01

    cari01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Vor allem wird man da ziemlich durcheinander gemacht. Wenn man immer wieder gesagt bekommt der Ex kommt zurück, will man das ja auch glauben. Kommt er dann nicht zurück, ist die Gefahr groß in ein tiefes Loch zu fallen.

    Ich muss zugeben, das ich auch schon einige Berater bei verschiedenen Lines angerufen habe. Die erzählen immer das Gleiche. Karmische Verbindung, Blockade, kann Gefühle nicht wahrnehmen owohl sie da sind, und spätestens im Sommer käme die Nachricht und die neue Verbindung.

    Nu, der Ex macht überhaupt keine Anstalten, im Gegenteil. Deshalb bin ich mit diesen Aussagen der Lines sehr skeptisch.
    Ich habe auch viel recherchiert und dabei festgestellt, dass den Frauen das wohl immer gesagt wird, um sie bei der Stange zu halten.

    Gibt es da überhaupt was seriöses drann?
     
  6. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Werbung:
    Ist schon zu lange her.
    Weiß den Namen nicht mehr.
    Am besten du liest dir mal die Beurteilungen der Berater durch.
    Dort steht sehr viel, was eintraf und was nicht.
    Sonst noch ein guter Tip: Frag mal beim www.dgh-ev.de
    Die vermitteln absolut seriöse Heiler, aber Medien ?
    Frag mal zuerst dort an.
    LG
    :)
     
  7. moneypenny

    moneypenny Guest

    Das Problem mit den Lines ist, dass es dort nicht um Lebensberatung, sondern ums pure Geld geht. Es ist ein Geschäft mit dem Kummer von Menschen, die natürlich in dieser Zeit labiler sind.
    Am schlimmsten ist aber meiner Meinung nach, dass dort bewusst gelogen wird. Wahrscheinlich arbeiten dort auch vereinzelt gute Medien, aber die allermeisten gehören eben NICHT dazu. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man eben an diese "falschen" Berater gerät und dann handelt es sich eben um Abzocke.
    Deshalb unterstützen auch nicht nur die schlechten, sondern auch die guten Berater, auch wenn diese es abstreiten würden, dieses Geschäft.
    Von der Willkürlichkeit und dem Beratungsstil von einzelnen Beratern mal ganz zu schweigen.
     
  8. cari01

    cari01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Das heißt also, man wird veräppelt und abgezockt, oder?

    Man bekommt gesagt, was man hören will. Bringt einen aber auch nicht weiter. Man macht sich falsche Hoffnungen, und wartet und wartet, anstatt weiter zu leben.
     
  9. sunnysky

    sunnysky Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    173
    Yep, genau so sehe ich das. Ich als gute Freundin kann da reden, was ich will. Das der Typ in 2 Jahren nicht angebissen hat und nicht wird. Aber da rede ich gegen eine Wand. Der Typ, der lebt sein Leben. Soviel ist mal sicher.
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.898
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Du suchst also einen solchen Berater .... und dann?
    Was genau erwartest du von ihm/ihr, und wie denkst du wird die "Prognose" dein Leben beeinflussen?
    Ist es nicht vollkommen gleichgültig, was irgendwer, der weder dich noch ihn, geschweige denn eure Geschichte kennt, zu deinem Thema sagt?
    Ich denke die Grundvoraussetzung sollte immer erstmal sein, dass man für sich selbst genau definiert - genau und ehrlich! - was man eigentlich von einem derartigen "Berater" erwartet.
    Meist kommt dann dabei raus, dass man hören will, der andere kommt zurück, denn alles andere sieht /erlebt/erfährt man ja eh gerade, ist aber einfach nicht bereit es zu akzeptieren.

    Von dem Geld, das du solchen Leuten in den Rachen wirfst, solltest du dir selbst lieber "was Gutes" tun. Ein paar Massagen, ein schönes Kleid, ein Kurztrip .... Möglichkeiten gibt es viele.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen