1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Tamaris, 6. Juni 2012.

  1. Tamaris

    Tamaris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo

    Hatte mir vor 8-10 Wochen von 3 verschiedenen Kartenlegerinen die Karten legen lassen und war verblüfft das alle drei so ziemlich das gleiche gesagt hatten. Muß noch dazu sagen das keine der dreien Vorabinfos wollten und hatten daoch alle ins schwarze getroffen. jetzt wollte ich mich mal bei einer der drei erkundigen...wieder ohne vorabinfos und auch ohne Namen...ob es was neues gibt und nun hat sie mir komplett was anderes gesagt. Und ich Hatte auf einmal auch eine Mutter obwohl ich keine weibliche Verwandschaft mehr habe.
    Nun meine Frage...hat irgendjemand eine Antwort darauf??? :confused:
     
  2. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Dazu wäre ja auch wichtig zu wissen, was die drei gesagt haben. Ich vermute mal, das es allgemeine Aussagen waren, die bestimmt für beinahe jeden zutreffen.

    Warum dann komplett was anderes gesagt wird, könnte eben daran liegen, das die lieben KL nix anderes tun als ein wenig raten.

    Aber ein KL hat natürlich dafür immer logische Erfindungen ähm Erklärungen :D

    Und nun werden ganz bestimmt wieder einige Verfechter des KL hier erscheinen, u. mir die Leviten lesen u. irgendwelche Erklärungen , die wir eh schon in u. auswendig kennen, Erfinden.
     
  3. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Nun könnte man ein bissi böse sagen, wer innerhalb von 2 Monaten 4 Kartenleger konsultiert, will wohl ein bissi belogen werden. ;)
     
  4. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.556
    Warum nur, wollen sich so viele Menschen auf Pendeln, Magie, Kaffeesatzlesen und Kartenlegen verlassen? In diesen Bereichen ist die Verwirrung sehr groß, der Mensch wird mehr verunsichert als es ihn hilft.

    Wenn aber jemand kommt und aus sich selbst heraus redet, ohne Hilfsmittel werden oft die Ohren verschlossen und der Gang zu Kartenleger wird schnell beschlossen, als Geduld zu haben, um zu warten bis die Zeit gekommen ist Dinge zu hören die einen wirklich weiterhelfen und nicht verwirren.

    Ein leidgeprüfter Mensch, redet klare Worte, die nicht zur Verwirrung führen, als wie die Karten eines Kartenlegers.
     
  5. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Und man könnte noch böser sagen.. Kartenleger täten sich beim bissi belügen gar nicht so schwer.. :D
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    sowas von volltreffer...:D
     
  7. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    194
    Ort:
    NRW, Münster
    Die Aussage der Karten ist nur beim ersten Mal treffend, beim zweiten Stellen der gleichen Frage wird die Antwort stets quatsch ergeben, es sei denn es fallen wieder die gleichen Karten...außerdem neigt das Leben dazu sich zu verändern...
     
  8. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Es liegt nicht an die karten , die sind richtig, sondern an derjenige der sie deutet.
    Und da gebe ich kritiker recht 80 % der kartenleger haben keinen blassen schimmer wass sie da eigentlich machen.

    Aber jedes mahl die selbe frage stellen, funktioniert nicht.
    Die leute wollen nur horen wass sie horen wollen.

    Gruss
    Joppo
     
  9. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.998
    Die Aussage der Karten ist nach meiner Ansicht überhaupt nicht treffend.
    Das mit dem ersten Mal ist lediglich eine Ausrede der Kartenleger. Denn beim zweiten Mal wissen sie wahrscheinlich nicht mehr was sie zuerst erzählt haben. :D
    Könnte man in den Karten auch nur eine Antwort für die Zukunft finden, müssten eben auf die gleiche Frage (zumindest innerhalb 1 Stunde) da ändert/verändert sich nichts, die gleichen Karten fallen.

    Ist doch nur Logisch oder?

    Oder....Ich nehme 2 Kartenleger, und lasse sie in der gleichen Minute auf die gleiche Frage legen......
    Wetten es kommen nicht die selben Bilder?

    Aber ein "guter Kartenleger" kann den Quatsch eben gut verkaufen (sie nennen es deuten), denn die Schuld, wenn nichts eintrifft hat sowieso immer der Kunde.
    Entweder er ruft zu oft, zu kurz hintereinander an, und wenn er das nicht tut und doch nichts eingetroffen ist, dann hatte er eben eine Blockade.
     
  10. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Werbung:
    Karten zeigen keine zukunft.
    Karten spiegeln eine situation , ursache und folgen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen