1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen - wie funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Congeniality, 29. Juli 2011.

  1. Congeniality

    Congeniality Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Ich lese hier schon eine Weile mit und frage mich wie man einer Person aus der Ferne die Karten legen kann? Ist es nicht so, dass die betreffende Person bei der Kartenlegung persönlich anwesend sein sollte bzw. auch selbst Karten ziehen müsste?

    Gibt es da Unterschiede zwischen "Fern-Kartenlegen" und persönlichem Kartenlegen?

    Wäre jemand auch so nett und würde für mich Karten legen? Ich hätte gerne gewusst, ob ich mit meiner neuen Beschäftigung schon bald finanziell erfolgreich sein werde oder ob ich das lieber lassen sollte.

    Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand das mal anschauen könnte.

    Vielen Dank für eure Bemühungen. :)

    P.S. Antworten per PN wären mir lieber. :danke:
     
  2. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    ich find du solltest dir gar nicht die karten legen lassen,wozu,das ist doch kein jahrmarktrummel an den du sowieso nicht glaubst aber könnt sich vielleicht doch auszahlen,wenn ich alleine die karten rausleg,also lieber in wien,kennt jemand wen,bitte per pn.was isn das für nee art und was für nee wahrheit soll bei solch einem selbstbetrug denn rauskommen,du glaubst doch an gar nichts,schade ums leben.
     
  3. Congeniality

    Congeniality Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    30
    Ich habe ganz höflich gefragt und bekomme so eine unhöfliche Antwort.

    Was ist das für eine Art, welches Problem hast du? Du solltest an erster Stelle an deiner Art zu kommunizieren arbeiten und nicht andere maßregeln.

    C.
     
  4. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Guten morgen Congeniality,

    leider lege ich noch für niemanden die Karten, denn ich möchte selbst erst einmal bei den Kartendeutungen sicherer sein.
    Ich denke, dass mit dem Fernkartenlegen funktioniert so, dass man der/dem Kartenleger/in eine präzise Frage stellt. Die/der Kartenleger/in konzentriert sich auf die Person und deren Frage und legt sie dann (intuitiv) aus und deutet diese.;)

    Liebe Grüße
    Yv
     
  5. Congeniality

    Congeniality Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    30

    Hallo Yv,

    vielen Dank für deine nette, hilfreiche Antwort.

    Ich habe keine Ahnung, warum gloria66 mir vorwirft, dass ich nicht daran glauben würde und es schade um mein leben wäre (?). Ich wollte lediglich wissen wie das funktionieren kann.
    Ich glaube noch immer an das Gute in Menschen und möchte mit gehässigen Personen (wie sie immer wieder in diversen Internetforen vorkommen) nichts zu tun haben. :cry2:

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.

    LG
    C.
     
  6. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Werbung:
    Bitte schön. ;)

    Wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
     
  7. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Also ich kann mich da nur anschließen. Es funktioniert so, dass du wie bereits erwähnt eine konkrete Frage stellst. Oftmals möchte man dann noch die Namen der betreffenden Personen wissen, um sich besser auf diese konzentrieren zu können. Manchmal wird auch noch zusätzlich nach dem Geburtsdatum gefragt. Ich weiß nur, dass es funktioniert, egal ob man nun direkt körperlich anwesend ist oder nicht. Letztendlich konzentriert sich der Kartenleger auf dich und deine Fragestellung und legt dann die Karten aus. Die Deutungen gehen dann eh meist nach Gefühl.

    Liebe Grüße,
    MysticLady
     
  8. Congeniality

    Congeniality Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    30
    Danke MysticLady für deine hilfreiche Antwort, jetzt kenne ich mich aus. ;)

    Dir Yv danke ich für die nette PN. Du weißt ja, dass ich dir noch keine PN zurückschicken kann. :umarmen:

    Nochmals vielen Dank an euch beide. :danke:

    LG
    C.
     
  9. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Bittschön! ;)
    Nur noch 4 Beiträge, dann kannst auch du PNs versenden. ;)
    (Zur Not bei der Spielecke was schreiben, oder bei Bücher/Musik, so als Tipp am Rande :D)
     
  10. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    du solltest die zahl 7 in den leben bringen......numerologisch auf deine antwort bezugnehmend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen