1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen und Krokodille Traum!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von kamelion, 6. Dezember 2009.

  1. kamelion

    kamelion Guest

    Werbung:
    Hallo allerseits!!

    Normalerweise red ich net über meine Träume, .... da ich mich an sie net erinnern kann!! :lachen::lachen: :D.. ajajajajai... das musste jetzt raus aaaaaaber, letzte Nacht hatte ich den Impuls, all meine Tarot, Lenormand und Zigeunerkarten samt Büchern zu vernichten!

    Um es gründlich zu machen, hab ich ne Plastikwanne mit flüssigwaschmittel genommen und heißes Wasser darin laufen lassen und die Karten schön darin versenkt samt Bücher. Normalerweise hätte ich das Nicht getan, aber da war dieser Impuls, wie ich schon mal mit einem manuskript, meinen Pyramiden Modellen, Fotoalbums usw., schon hatte. Ich denke mal, dass all das etwas mit der veränderung in uns zu tun hat, was auf uns zu kommt, ich meine 2012!

    Man muss sich halt von Dingen entledigen, lösen, die einen Nicht mehr gefangen hallten sollten und das tat ich auch. Normalerweise würde ich das nicht tun, aber der innerliche Impuls ist halt sehr stark obwohl nur Mild gefühlt. Was ich damit meine ist, sone kleine innere Stimme sagt dir, "TUE DAS NICHT" und du tust es trotzdem und hinterher haste gelernt, das du des hättest Nicht tun soll´n! Und so lernt man von seinen Fehlern, die einen davor Warnen, es das Nächste mal zu vermeiden.

    Diese kleine innere Stimme, könnte genauso euer Geistführer sein, Engel oder sonst was. .....apropo Engel, die Engelskarten waren meine Lieblingskarten, sehr schön und ganz Neu. Nagut denn.

    Sie, die da oben, wollen uns halt in eine Richtung führen, die wir nehmen sollen, deswegen legen sie uns immer wieder steine in den weg, wo wir uns da durch nur ärgern aber hinterher uns bedanken, den hätte dies und jenes nicht statt gefunden, dann hätten Wir uns nie Begegnet, gell?

    -------------------------

    Nun denn zum TRAUM!! :zauberer1

    Ich träumte das ich mit dem Wagen meiner Eltern, irgend wo in Kanada nachts unterwegs war, durch ein kleines Dörflein fahren musste, um was in einen Laden einzukaufen, kleinigkeiten da es ja schon spät war, eher schon Früh am Morgen. Es gab viele Kurven in diesem Dorf.. aber net was ihr scho wieder denkt, bin Nicht von der strasse abgekommen.... zmindest nicht sehr viel... :rolleyes:

    In diesem Traum, geht es wahrscheinlich auch um mein Krafttier, und das scheint das Krokodil zu sein, wie SchnappDich... das kleine Krokodil.:lachen:... aber dieses Video brauch ich hier net rein tun, oder?.. :rolleyes: .. na dann, ist ja egal. Weiter gehts...

    Die Sonne ging langsam auf, als ich, warum weiß ich auch nicht, mit unserem damaligen Goldenfarbigen Volkswagen Dasher abbog, zu einem Karpfenweiher, also zwischen zweien entlang fuhr, und des Grass war ziemlich Feucht und weich. Ich bemerkte, das der Wagen etwas einsank und sah vor mir, (es war schon ziemlich hell geworden, trotz Grauen dunklen Himmel, so Regnerisch aus sah).. auf der schmalen Grass strasse, waren Krokodile, kleine, mittel große und ein schon etwas größeres Exemplar vor mir auf seinen Rücken liegend liegen, während die anderen so regungslos herum lagen, wie´s so üblich ist mit Krokodilen und im Wasser.

    Na so was, dachte ich mir,... hier in Deutschland? ...(ich hab mich hier jetzt nicht wirklich wiedersprochen, denn es sah so aus wie in Kanada aber auch Deutschland zugleich, nur das Auto war niemals in Deutschland gewesen, jedenfalls wenn wir es hatten),.. eine Krokodilen Farm/Bauernhof ohne Zeune? ..ok... *nachdenklich sagend*

    Ich Überfuhr das Krokodil, das Große jedenfals....(Tierquäler) Nein, bin ich nicht! Ich bin kein Tierquäler, aber sah keinen anderen ausweg, da durch zu kommen, denn Rückwerts da heraus ging nicht mehr, da ich ja schon erwähnte, das dass Auto etwas einsank im weichen Grass Boden. Ich spührte unangenehm, wie es an den Boden des Autos schleifte...

    Und diese Strecke wiederholte sich immer wieder...... als würde ich in einer Schleife mich da immer wieder einfahren. (???) nach ner Zeit, sah das große Kroko nicht mehr so lebendig aus, es sah schon vorher nicht mehr so aus und seine Artgenossen, fingen an, an ihm zu beissen, versuchten stücke aus ihm zu reissen, nur die kleinen Krokos tatten sich sehr schwer damit und schaften es auch nicht,.. dann hörte diese schleife auf und ich musste denn weg zufuß zurück legen, zu einem Haus, das eher wie ein verlassenes Gebäude aussah, wie in Louisianna diese Holz Häuser und da musst ich hin gehen,.. aber durch all diese Krokos??

    Die sahn nicht grad sehr entzückt aus.... nachdem ich diesen stunt hier vollzog! Trotzdem musste ich da hindurch gehen. Ein kleiner von denen packte mich an meinen linken Arm, an der jacke, gestört hat des mich eigendlich nicht sehr nur sein Gewicht war etwas störend, und hielt mich etwas zurück, ich mein das kleine Krokodil, das vill. nen Meter lang war.

    Dann war ich im Haus, sah armseelich drinnen aus, keine Elektrizität, kein laufendes Wasser und ich saß an einem Tisch mit jungen, studenten vor mir, Mänlein und Weiblein und auf dem Tisch, war ne weiße Tischdecke. Die Leute sahen aus, wie im 60iger look. Es gab kein Licht aber es war hell genug um die Karten auf dem Tisch zu sehen, die sie da ausgebreitet hatten. Die wollten mir beibringen, wie man Tarot Karten lass aber ich zeigte es ihnen stadessen, mit meinen Tagesplan, das ich schon auch hier im Forum erwähnt hatte. Die beiden sahen sich verblüft an! Es ging noch ein bischen hin und her zwischen die und mir bis sie halt auf mich hörten, waren zwar immer noch nicht so sehr beeindruckt aber des war mir egal gewesen.

    und dass war das ende des Traumes.

    Nun, die Krokodile könnten meine Krafttiere sein, oder was Glaubt ihr? Im Chinesischen Sternzeichen, bin ich das Pferd. ok... dann ist vill. mein Krafttier ein Pferdkrokodil??? Aber manchmal Träume ich von unserem verstorbenen Schwarzen Labrador oder Schwarz Bären.

    Vielleicht gehts hier um den TOD? Denn das Große Krokodil, obwohl ich noch keins umgefakren hatte oder algemein so nah an eins jemals kam, nicht einmal im ZOO... gibts die überhaupt im ZOO? Der Hund, Das Auto und die Karten, die existieren nicht mehr... nur wo zu Träume ich so was? Was steckt dahinter, hinter diesem Traum überhaupt???

    Ich denke mal, das diese algemein Versammlung der Krokodile was damit zu tun haben, ich und sie!! Villeicht ruft mich die Geisterwelt oder verstorbene Krokodile??? Fragen über Fragen... da lass ich schon lieber die Experten ran!!

    Villeicht kennt sich der ein oder die eine mit dieser Traumsequenz aus,.. währe nett zu hören, was ihr darüber denkt. Ich vermisse die Karten Nicht, gell! Weder deren Bücher noch sonst was. Einige von denen Hatte ich schon seit Jahren gehabt aber trotzdem, einst von denen gelöst sind sie von mir gelöst.

    :danke:

    Markus
     
  2. angela83

    angela83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bayern
    also ich habe auch mal von einem krokodil geträumt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Opelia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    386
  2. Gusti
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    449

Diese Seite empfehlen