1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen und Intuition

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von blackcat, 11. Mai 2007.

  1. blackcat

    blackcat Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe eine allgemeine Frage zum Tarot.
    Und zwar lege ich mir schon länger selber des öfteren die Karten und ich muß sagen ich bin immer wieder überrascht wie gut das funktioniert. Ich scheine immer genau meine Situation zu legen und auch die Zukunft paßt. An manchen Tagen allerdings merke ich wenn es gar nicht klappen will, dann laß ich es ganz. Ich lege mit dem Rider White.
    Nun meine Frage wie ist das denn bei Euch?
    Und kann es auch sein das die Karten nur das Wunschdenken wiederspiegeln?

    VG
     
  2. °Grylania°

    °Grylania° Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Deutschland
    Hallo blackcat,

    ich habe auch solche Tage, das kann schonmal vorkommen, würde ich sagen.
    Zu manchen Dingen hat man an bestimmten Tagen "keinen Draht".
    Ich kenne einen Tätowierer, der grundsätzlich Termine absagt, wenn er merkt, er hat einen "schlechten Tag". :) Bevor er pfuscht, macht er es lieber später...

    So halte ich das auch. Wenn ich merke, es klappt nicht, notiere ich mir die Legung und sehe später nochmal nach. (Der Inhalt verändert sich ja nicht...)

    Die Karten können durchaus Wunschdenken zeigen - wichtig ist, dass man sich selbst weniger beeinflusst. Wenn die Karte 2 Kelche zeigt, muss das nicht heißen, dass ich am selben Tag meine große Liebe treffe, weil ich gerade Single und sehr einsam bin... ;) Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es mir leichter fällt, nochmal von jemand anderem eine unabhängige Deutung erstellen zu lassen. Wenn die einigermaßen kongruent sind, weiß ich, ich liege dann doch richtig. Man hat eben die Neigung zur Schönmalerei...

    Ich lerne auch gern dazu, bin froh, dieses Forum gefunden zu haben.

    Gruß Gry
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Blackcat!
    Um ehrlich zu sein, zweifle ich mittlerweile stark daran, mit Karten die Zukunft vorhersagen zu können. Bei mir stimmt jedenfalls schon seit einem halben Jahr nichts mehr von dem, was mir so prognostiziert wurde. Ich glaube, man kann die Karten gut dazu nutzen, um über die Bilder besseren Kontakt zu sich zu finden. Geht ein Bild mit mir in Resonanz, was genau, warum, was macht es mit mir? Das kann Klarheit bringen. Aber ob mehr geht, das weiß ich mittlerweile auch nicht mehr. :confused:
    LG
    L.
     
  4. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Also ich bin noch am Anfang mit dem Karten legen. Aber ich habe festgestellt, daß es meistens klappt mit den Aussagen, wenngleich nicht immer. Manchmal kann ich davon leider nichts oder nur wenig wiedererkennen.
    Die Gefahr mit dem Wunschdenken sehe ich schon, aber ich versuche, mich beim Legen zwar auf die Frage, aber weniger auf die Antwort zu konzentrieren, die ich zu erwarten hoffe. Ist natürlich nicht immer ganz leicht...
     
  5. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354

    Hallo Lady Portia, :)

    wie meinst Du das? Hat es denn bis vor einem halben Jahr noch gestimmt? Was glaubst Du, warum es jetzt nicht mehr funktionieren sollte - woran könnte das Deiner Meinung nach liegen? Würdest Du sagen, es macht keinen Sinn, die Karten noch für Zukunftsaussagen zu befragen?

    Liebe Grüße,
    Ganesha
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Liebe Ganesha! :)
    Ja, bis vor einem halben Jahr hat noch alles gestimmt. Seither sehr wenig bis gar nichts mehr. Was hätte nicht schon alles in den letzten Wochen und Monaten passieren sollen. Ich muss ein Doppelleben führen und davon nichts wissen. :weihna1 :stickout2 Hatte hier mal versucht, das genauer zu ergründen.

    Ich weiß es nicht. Vielleicht war das vor einem halben Jahr alles nur Zufall? Mein Leben war damals auch ohne Karten ziemlich vorhersehbar. ;)

    Mittlerweile ja.
    Lieber Gruß
    L.

    p.s.: interessant finde ich, dass dieses Hinterfragen, Anzweifeln und Negieren solcher Medien derzeit wohl ein wichtiges Thema zu sein scheint, wenn mal man in die Foren guckt (nicht nur hier, auch woanders las ich heute ein ähnliches Thema).
     
  7. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hm - also ich bin wie gesagt noch Anfänger auf diesem Gebiet. Aber das verunsichert mich jetzt ein wenig, wenn sogar schon die Profis hier das Ergebnis von dem was sie tun anzweifeln... :confused:

    Also "kleinere" Sachen haben bei mir schon ein paar gestimmt - ich muß aber zugeben, daß nicht alles bisher eingetreten ist oder sich zeitlich "verzögert".
    Und auch die aktuellen Aussagen haben gestimmt.
    Alles was gestimmt hat, kann kein Zufall gewesen sein, das liegt deutlich außerhalb jeder statistischen Wahrscheinlichkeit.

    Ich warte auch noch darauf, daß die "großen" Aussagen eintreffen, aber das soll zeitlich auch erst noch kommen. Ich habe allerdings schon mehrfach gehört, daß gerade Zeitaussagen inhaltlich zwar stimmen, daß sich der Zeitpunkt aber "verschieben" kann...

    Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, daß das alles nicht funktionieren soll - dazu hatte ich einfach schon zu viele Treffer.
    Hinzu kommt, daß sich die Aussagen von verschiedenen Medien und Methoden (Kartenlegen, Channeln, Astrologie) inhaltlich gedeckt haben. Dann müßten ja auch die alle falsch sein - auch dies kann weder durch Statistik noch "Zufall" erklärt werden. Zumal ich mittlerweile gelernt habe, daß es keine "Zufälle" gibt (bin ja noch nicht so lange bei der Esoterik und habe vorher an derlei Dinge überhaupt nicht geglaubt).
     
  8. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Ganesha!
    Zunächst mal, ich bin kein Profi. ;) Ich hätte da auch mehrere, die das Gleiche prognostiziert haben zu verschiedenen Themen. Eingetroffen ist nüscht.
    Wir können uns aber gerne per pn darüber unterhalten, wenn du magst.
    LG
    L.
     
  9. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Mich würde aber dann doch nochmal folgendes interessieren :

    Du sagst, daß es bis vor 1/2 Jahr geklappt und gestimmt hat?!
    Das würde aber doch bedeuten, daß es grundsätzlich schon funktioniert oder?

    Und wie ich bereits erwähnte, habe ich verschiedene Methoden ausprobiert und die waren inhaltlich identisch (nicht in allen Einzelheiten aber vom Ergebnis her).
    Wenn das wirklich alles nicht funktioniert, dann würde ich mich fragen, was ich hier eigentlich noch mache...? :party02: :escape:

    Aber nochmal - was ich bisher insgesamt mit diesen Themen erlebt habe, kann unmöglich "Zufall" sein...
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    ich mache oft die erfahrung, dass wenn ich mir etwas erwarte ich dann enttäuscht werde. ich weiß noch nicht ganz wie, aber denke dass das damit was zu tun hat. also dass man mit erwartungen, die aus dem ergebnisses des kartenlegens entstehen die zukunft verändert. was sagt ihr dazu?

    liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Java28
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    491
  2. sunce92
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.127
  3. DarkloreManor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    435
  4. ciss
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    543
  5. niggel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    302
  6. linder33
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    282
  7. Vhieby246
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    327

Diese Seite empfehlen