1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kartenlegen übers internet/via Mail?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Nephele, 4. März 2008.

  1. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hy leute!

    hab jetzt schon öfter hier im forum gelesen, das user für user die karten legen.
    wie sinnvoll ist das eigentlich?
    ich will jetzt niemanden angreifen, der sich schon mal die karten legen hat lassen oder der sie legt, nur kann ich mir irgendwie nicht ganz vorstellen, dass das funktioniert.
    viell. liegts auch daran, dass ich noch nicht so erfahren bin, trotzdem würd ich mirs glaub ich nicht zutraun, auch wenn ich das schon wirklich beherrschen würde jemanden meine "dienste" übers internet anzubieten...
    braucht man nicht ein körperliches gegenüber um die energien nutzen zu können?

    was sagen erfahrene tarotkartenleger dazu?

    nur um das nochmal gesagt zu haben, will niemanden angreifen!

    lg
    Nephele
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Das geht ganz einfach übers Internet:)

    Wenn man selbst eine Online-legung macht funktioniert das auch ganz super...

    Warum glaubst du braucht man unbedingt jemanden der einem Gegenüber sitzt? Was ist daran anders? Viele Kartenleger geben dabei ja auch die Karten nicht aus der Hand und mischen selbst, können vielleicht noch ein paar Dinge erfragen und bekommen einen anderen Eindruck von den Personen durch Aussehen, Gestik und Mimik. Aber beim Kartenlegen geht es ja nicht darum das Verhalten zu deuten und Informationen zu erfragen sondern die Informationen durch die Karten zu "sehen". Es geht doch über das Unterbewusstsein, Materie (was der Körper ja nunmal ist) spielt dabei keinerlei Rolle. Der Kartenleger kann sich eventuell besser in sein gegenüber einfühlen, bekommt leichter einen "Draht" zu der Person, aber Anwesenheit ist dazu nicht nötig.
    Ich habe schon vielen hier im Forum die Kartengelegt, ich wusste nicht ihren echten Namen, kein Geburtsdatum, nur das was sie mir freiwillig erzählten (Fragen und Probleme etc.).
    Wir sind alle mit einander verbunden und wenn wir diese Verbindung nicht nutzen können bringt es auch nicht wenn sich jemand uns gegenüber hinsetzt. Stell dir diese Verbindung wie eine Telefonleitung vor, umso öffter du diese Verbindung nutzt umso geübter wirst du werden und umso mehr Informationen wirst du durch diese erhalten können. Es ist alles eine Frage der Übung.

    Wenn du magst kannst du mir ja mal eine Karte ziehen und ich sage dir in wiefern das Thema auf mich zutrifft. Ich bin mir sicher die Karte wird zutreffen.

    Vertrauen ist auch etwas ganz wichtiges dabei, wenn du dir und den Aussagen der Karten nicht vertraust wirst du die hälfte verschweigen. So ging es mir als ich angefangen hatte, später kamen die Leute dann zu mir und sagten mir was alles passiert war. Vieles von dem was ich sagte traf ein und fast alles von dem was ich nicht sagte... Ich zweifelte an meiner Intuition, traute mir keine Aussagen zu denn es gab so viele unterschiedliche Aussagen zu jeder einzelnen Karte, welche ist im jeweiligen Kartenbild die richtige?

    Ein Erlebnis das ich wohl nie vergessen werde war wo ich jemanden hier im Forum kennen lernte und auch per Chat weiter mit Ihm schrieb. Ich legte Ihm die Karten und es "floss" einfach.... es ging alles sehr leicht. Einen Tag waren wir besonders offen für einander und die Karten brauchte ich nur noch um meine Gefühle in Worte fassen zu können, mein Gefühl wusste schon alles was er sich fragte. Ich war überwältigt wie leicht das diesen Tag ging und überwältigt davon was ich konnte. Bis zu diesem Tag hätte ich nicht Gedacht das ich zu so etwas in der Lage wäre, ich wusste zwar das es bei Menschen in meiner Umgebung bis zu einem Gewissen Grad geht, aber noch nie hatte ich das in diesem Umfang erlebt. Bis dahin brauchte ich immer die Karten, hatte mich an deren Aussagen "geklammert" weil ich mir selbst das auch gar nicht zutraute. Auch wenn ich selten so offen bin das ich die Karten nicht brauche, weiß ich doch das ich die Informationen eigentlich schon weiß. Ich bin die treibende Kraft und die Karten sind nicht mehr als ein Hilfsmittel (egal wie sehr sie auch zu sprechen scheinen). Man sollte meinen das dies jeder Wissen sollte, aber Verständnis braucht nicht nur Worte sondern auch eine Erfahrung dazu. Erst dann ist das Wissen wirklich in "Fleisch und Blut" übergegangen.

    LG,
    Anakra
     
  3. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    danke für deine antwort.

    klingt logisch was du geschrieben hast, und du hast mir, was mich sehr überrascht, mut gemacht, das auch mal auszuprobieren.

    vielleicht hab ich auch einfach nur angst vor dem ergebnis und der reaktion des fragenden - eben weil ich das kartenlegen noch nicht so gut beherrsche.
    was du allerdings über die intuition gesagt hast lässt mich sozusagen hoffen, dass ich das auch kann.


    wie lang legst du die karten schon wenn ich fragen darf?

    lg
    nephele
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Natürlich darfst du:)
    Lege seit fast 7 Jahren.

    Ich denke jeder kann das, nur nicht jeder ist sich dessen Bewusst und findet dann auch gleich seinen Zugang. Aber wie gesagt, mit etwas Übung kann das jeder!


    LG,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Java28
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    491
  2. sunce92
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.128
  3. DarkloreManor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
  4. ciss
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    544
  5. niggel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    302
  6. linder33
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    282
  7. Vhieby246
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    327

Diese Seite empfehlen