1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen nur mit Foto

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Elisandrya, 31. August 2012.

  1. Elisandrya

    Elisandrya Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Potsdam
    Werbung:
    Hi,
    ich habe mal ne Frage. Kann ich für eine Person die Kartenlegen wenn ich nur dessen Foto und Geburtsdatum habe und natürlich mit ihrer Zustimmung. Geht das?
    Ich meine manche machen das ja auch übers Telefon.
     
  2. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.506
    Was sollte dagegen sprechen?

    Probier es einfach aus. :)
     
  3. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Mh, da es Menschen gibt die es auch können in dem sie einfach nur einen User Namen haben, möchte ich sagen aus meiner Sicht, es geht das du mit Foto und Geburtstag die Karten legen kann. Wie du schon sagst, du machst es ja auch am Telefon ...

    Rehkitz
     
  4. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Ich denke das muss jeder kartlenleger für sich rausfinden. Insbesondere für die Entwicklung des KLs ist es wichtig am Anfang mit möglichst vielen Informationen der Person (Gesicht Name alter etc) zu beginnen und dann nach und Nacht immer wenger Informationen. Ich hab am Anfang nur live Sitzungen gemacht. Inzwischen reichen mir für eine Verbindung vorName und alter :). Fang klein an und taste dich vorwärts :)
     
  5. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Habe da keine problem mit.

    Beschrankt etwas , aber weiter nicht schlimm.
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Eine ehemalige Userin hier hat mal sehr treffende Aussagen gemacht und sie brauchte keinerlei Angaben oder Hilfsmittel - nicht einmal Karten.
     
  7. schlumpf

    schlumpf Guest

    Und welche war das? Hier gab es ja in der Vergangenheit schon einige...
     
  8. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    meine antorten sind auch treffend, was mir mitgeteilt wird, und ich brauche nur die situation.....

    kein foto, keinen namen......da macht man sich unterbewußt ein bild......interpretiert rein.....

    die legerin zb. die mir 2009 gelegt hat, von angesicht zu angesicht, hat alles scjhö gesehen, da ich das positive ausgestrahlt habe, aber leider habe ich den job nicht behalten, hab auch keinen mann kennengelernt, und kein kind.......

    die hat alles schön gesehen, weil ich gut drauf war, und da nahm sie wohl an, das alles happy peppy wird,

    aber nix davon ist eingetreten.....nix schönes.....

    und die ist normalerweise sehr gut, einige user waren bei ihr, und bei ihnen hat alles gestimmt,.....
    die vergangenheit/kindheit da hatte sien recht, aber sonst.....
    aber bei mir treffen nie aussagen zu die andere über mich machen..........

    warum würd mich interessieren.........
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Shake hands, Freija. ;)

    Vielleicht haben wir mehr freie Wahl als andere. :D Bei mir stimmt etwa 80% nicht von dem, was mir so orakelt wird. Ein etwas ernsthafterer Gedanke: ich glaube, dass man sich zu viel verspricht von bestimmten Umständen: Geld, Partner, Arbeit, Freunde, Wohnung, Urlaub und was Mensch sich halt meistens so wünscht. Die Umstände ändern ja nichts.

    Jetzt oute ich mich als äußerst unesoterischer Mensch. Kartenlegen ist immer eine 50-50 Chance. Es kann stimmen, muss aber nicht. Alleine in die Deutung spielen so viele Dinge mit rein. Das reduziert die Möglichkeit eines Treffers enorm. Dazu noch selffulfilling prophecy und ich persönlich glaube eh nicht an Vorbestimmung oder an höhere Mächte. Was aber am allerschlimmsten daran ist, dass ich an meine eigene Macht und Stärke nicht glaube und DAS ist, so denke ich, der Punkt, um den sich letztlich alles dreht. Warum man Karten legt, warum Dinge nicht "eintreffen", warum man im Wiederholungsrädchen sitzt und auf Potenzialitäten und Verheißungen vertraut durch Pappkärtchen und nicht durch eigene Kraft und eigenes Handeln.

    Meine Karten fliegen in den Abfall :), ich möchte mich spüren und nicht Versprechungen und Verheißungen, um die ich mich selbst betrüge.
     
  10. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    ich richte mein leben nicht nach den karten aus, da lege ich zuwenig für mich, bzw. wird mir hier kaum bei meinen bildern mitgedeutet, für mich ists offensichtlich nix

    anderen kann ich legen/deuten und es passt..............

    meine intuition scheint ganz gut zusein.........

    karten können auch ein fingerzeig sein.....

    du meinst die mädels, die den typen wollen, aber waeten bis er sich bei ihnen meldet zb. da werden dann die karten gefragt, wie gehts weiter mit uns......

    oder bin getrennt, wann kommt der nächste.........
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen