1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen - monetärer Ausgleich

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Ramira, 29. Juni 2007.

  1. Ramira

    Ramira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen, was ihr für eine Legung (Dauer so ca. 30-60 Minuten) verlangt - bzw. wie ihr das mit der Bezahlung generell handhabt.

    Über Feedbeck würde ich mich sehr freun.

    Liebe Grüße
    Ramira
     
  2. Zufallszentrale

    Zufallszentrale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Hi,

    ich stelle mir einen "Dana - Topf" auf. Die Menschen können das geben, was ihnen liegt, was sie sich leisten können. Denn garnichts "verlangen" würde heißen, ihnen die Dankbarkeit zu verwehren. Dies wäre der falsche Weg und würde gleichzeitig den Energiefluss zum Stoppen bringen!

    die kosmische Zufallszentrale

    P.S.
    Kenne aber Leute, die verlangen für die halbe Stunde € 20,-
     
  3. Ramira

    Ramira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich sehr stimmig an.

    Kannst du mir bitte noch sagen, was ein "Dana-Topf" ist? Ich kann mir darunter nichts vorstellen.

    Liebe Grüße
    Ramira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen