1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenbedeutungen der Skatkarten

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von ***Seraphim***, 20. November 2007.

  1. ***Seraphim***

    ***Seraphim*** Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich lege seit einigen Jahren die Lenormandkarten und habe auch schon die Skatkarten ausprobiert. Allerdings habe ich mich dabei fast erhangen :weihna1
    Wäre vielleicht jemand so lieb und könnte mir die Kartenbedeutungen geben?
    Ich habe zwar schon im Netz gesucht,aber ich kann mit diesen Infos zu wenig anfangen bzw. sind es mir zu wenige Informationen. Aber vielleicht komme ich auch einfach mit diesen Karten nicht klar. Naja, ein Versuch ist es aber mal Wert :)
    Im Gegenzug beantworte ich natürlich gern Fragen zu den Lenormandkarten.

    Viele Grüße
     
  2. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hi Seraphim,

    es gibt mehrere Deutungsmoeglichkeiten bei den Skatkarten, so pauschal will ich dir hier daher nicht antworten. Man muesste erst einmal ausprobieren, mit welcher Form du zurecht kommst.

    Prinzipiell deute ich die einzelnen Karten, Haeuserpositionen in verschiedenen Blaettern und auch Kombinationen. Das macht man aber nicht in allen Systemen.

    Die Herzkarten stehen fuer die Gefuehlswelt, was du dir sicher schon gedacht hast. Wie oben schon erwaehnt kommt es aber darauf an, wo die Karten in welcher Kombi stehen. Entsprechend haben Herzkarten auch andere Bedeutungen.
    7 kann Oberflaechlichkeit sein, ein Flirt, oder auch ein Seitensprung, aehnlich wie der Brief bei den Lenormands.
    8 ist Harmonie, Wunscherfuellung, Sehnsucht, Verliebtheit, auch die dunklen Gefuehle des Mondes aus den Lennies sind hier mit drin, ansonsten bestaetigt die Karte eine positive Wendung.
    9 Harmonie, Gleichberechtigung, tiefe Gefuehle
    10 Partnerschaft, Vertrag aehnlich wie der Ring bei Lenormand
    Bube Liebesgedanken, ein Kind, Kreativitaet
    Dame meist die Fragestellerin oder die feste Beziehung des Fragestellers
    Koenig maennlicher Fragesteller oder der feste Partner der weiblichen Fragestellerin

    Karo steht fuer Berufliches, Kraft und viele andere Sachen, hier braeucht ich die konkreten Beispiele und Kombis
    7 Beruf, Arbeitsplatz
    8 Geschenk, Gabe, kleine Gehaltserhoehung


    Spaeter mehr, ich muss noch was erledigen.

    LG
    LeeLoo
     
  3. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Huhu,
    lege auch seit zwei Jahren Lenormand und habe jetzt von meiner süßen Freundin Skatkarten geschenkt bekommen. Hab deswegen auch im Netz gestöbert. Kannn die diese Links empfehlen:

    http://www.amanda-weiss.de/index.html?http://www.amanda-weiss.de/skat/tafel-auf.html

    http://www.kartenlegen.org/skatkarten/

    http://www.renates-esoterik-welt.de/html/kartenskat.htm

    http://kartenlegen-lernen.com/Skatkarten/Deutung-Herz-As.html

    http://www.kraheck-astrologie.de/karten.html

    Und hier eine Häusertabelle :
    http://www.bilder-hochladen.net/files/2ewu-6-jpg.html

    Wenn jemand noch andere Links oder Tipps zu Skatkarten hatt bitte posten! Dankööö :)

    Lieben Gruß
    Sebastian
     
  4. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Hallo Seraphim,

    bei den Skatkarten gibt es Unterscheidungen in den Bedeutungen der Pikkarten und Kreuzkarten.

    Das ist sozusagen die erste Hürde, die man nehmen muss. Ich würde mich von Anfang für eine Bedeutung entscheiden. Entweder sind die Pikkarten die negativen Karten (Kummer und Sorgen, Krankheit, Trennung, feststecken usw. ) oder die Kreuzkarten. Lass dich dabei einfach leiten, was verbindest du mit den Pikkarten und was mit den Kreuzkarten.

    Dann würde ich auch immer bei der Bedeutung bleiben. ;)

    Liebe Grüße, Alea
     
  5. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Das ist glaub ich alles lechter gesagt als getan!
    So ist es zumndest bei mir.
    Fange auch grad mit den Skatkarten an und es gibt so viele unterschiedliche Bedeutungen. Das ist echt schlimm. Da gibt es sogar Quellen die besagen das Herz König/Dame NICHT die Hauptpersonen sind. o_O

    Also man muss sich da erstmal wirklich überall schlau machen und seinen eigenen Weg finden. Echt ein bisl schwierig besonders wenn man wie ich vorher mit Lenormandkarten gearbeitet haben.

    Lieben Gruß
    Sebastian
     
  6. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo Sebastian,

    du hast ganz Recht. Ich habe damals mit den Skatkarten angefangen, es waren also meine allerersten Karten und hatte nicht so die Probleme.

    Ich habe mich für eine Bedeutung entschieden. Ich nehme die Herz-Dame und Herz-König für die Fragesteller weiblich und männlich. Bei mir sind die Kreuzkarten eben die negativen Karten. Aber wie gesagt, das muss jeder für sich herausfinden. Ich komme so einfach am besten damit zurecht.

    Herz und Karo unterscheiden sich ja nicht so von einander.

    Meine Anfänge mit den Skatkarten waren ganz beachtlich. Dinge, die ich gesehen habe, alles aufgeschrieben und es ist auch tatsächlich eingetroffen, was ich so nicht erwartet hätte. Da die Karten eher nüchtern aufgemacht sind, lassen sich die Karten recht einfach erlernen.

    Ich lege hin und wieder gerne die Skatkarten. :)

    Liebe Grüße, Alea
     
  7. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Ich sehe es mit den Bedeutungen genau wie du! :-D Ist für mich schlüssiger.
    Allerdings gibt es da trotzdem noch Unterschiede. Auch wenn zum Beispiel Karten auf den Kopf liegen. Da schlacker ich dann doch schon mit den Ohren. Das hab ich vorher noch nie gehört.

    Mein erstes Blatt welches ich mit Skatkarten gelegt habe war für mich selbst. Ich habe dann die Bedeutungen aus dem Internet gesuchgt und ich war echt erstaunt wie genau die Eigenschaften von den Hauptpersonen waren. Die Eigenschaften von meiner Freundin und mir waren wirklich sehr treffend. Sowas kenne ich von den Lenormandkarten überhaupt nicht. Auch andere Themen lagen treffend da. Aber dann war auch schluss. War zu viel neues und hab überhaupt ncihts mehr gesehen. Ich hoffe das ich das relativ schnell hinbekomme und meinen eigenen Weg finde. :)

    Lieben Gruß
    Sebastian
     
  8. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo Sebastian,

    für den Anfang ist doch schon super, das du soviel in den Karten gesehen hast. Der Rest wird schon kommen, nach und nach. Deinen Weg wirst du ganz sicher finden. :)

    Ich selbst deute die Karten, wenn sie auf den Kopf liegen, nicht anders. Ist aber sicher auch eine Sache, die jeder für sich entscheiden und ausprobieren muss. Bei mir haben die Karten alle die gleiche Bedeutung, auch wenn sie auf dem Kopf liegen. Ich kombiniere die Karten dann einfach miteinander. Alles andere würde mich, glaube ich, auch verwirren. :nudelwalk

    Liebe Grüße, Alea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen