1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

karten unters kopfkissen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von engel23, 18. Januar 2006.

  1. engel23

    engel23 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    oberösterreich
    Werbung:
    hallo an alle!habe mal in einem buch gelesen das man neue karten unters kopfkissen legen sollte,weil die karten dann die energie von einem annehmen!
    macht das jemand oder braucht man das nicht machen,wenn man sich neue karten gekauft hat und mit denen das kartenlegen lernen möchte!?
    würde mich interessieren was ihr dazu sagt?
    glg engel
     
  2. Bastian

    Bastian Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    NRW
    hi,
    ich kenne das nur so...
    wenn man neue Karten hgekauft hat....kann man beim mischen der Karten die Energie vom Körper rein fließen lassen.


    Ich mische die am Anfang ca. 7 Tage also jeden Tag mal ne Stunde...dann sind für mich die Karten bereit....

    Aber jeder macht es anderes.....:clown: :morgen: :escape:

    LICHT UND LIEBE

    BASTIAN:zauberer1
     
  3. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Ja du hast vollkommen recht, du solltest deine Karten energetisch aufladen, bzw. in manchen Fällen reinigen (brauchst du hier sicher nicht), deshalb soll man seine Karten auch niemand anderem geben ;)
    Wie du dies nun machst, ist vollkommen egal, ob du sie mischt, also ich ganz persönlich wäre zu faul 7 Tage lang 1 Stunde zu mischen :D
    Theopraktisch müssten Sie auch aufgeladen werden, wenn du nur an sie denkst...
    Ich habe weder meine Tarot, noch meine I-Ging Karten aufgeladen und sie haben bis jetzt immer ins Schwarze getroffen, gerade heute meine I-Ging Karten, gerade erst ausgepackt und schon Volltreffer... Es gibt also keinen Zufall :)
    Am besten du horchst mal in dich hinein, ob diese Karten das richtige sind und ob du sie erstmal aufladen solltest, sie werden aber auch bei jeder Legung aufgeladen, deshalb ist es egal...
    Hoffe, dir etwas geholfen zu haben :)
     
  4. tiffy

    tiffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    wien
    hallo engel,
    habe auch schon von ritualen wie räuchern oder ähnlichem gehört.
    meine habe ich auch nur in die hand genommen, sie mir genau angeschaut, gemischt und mich damit beschäftigt....
    ich denke das ist gefühlssache - mach einfach das womit du dich wohl fühlst!

    ein muss gibt es nicht!

    viel spaß dabei, halte uns auf dem laufenden...

    lg, tiffy
     
  5. engel23

    engel23 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    oberösterreich
    danke für eure tipps!werde mal ein paar sachen ausprobieren!
    muss ja erst karten legen lernen!bin noch ein ziemlicher anfänger in dem gebiet!
     
  6. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hallo Engel

    Ich lade meine Karten beim mischen energetisch auf. Ich konzentriere mich das meine Energie dabei mit einfliest. Manschmal geb ich meinem Deck auch ein Küsschen :kuesse: .
    Aber im endefeckt kann das jeder so machen wie er es für richtig hällt. Du wirst schon merken was das richtige für dich und deine Karten ist :).
    Karten unter das Kopfkissen legen, kenne ich nur in dem zusammenhang, mit Magie. Das wenn jemand zb. Kopfschmerzen hat, der sucht sich dann die dementsprechende Karte raus und legt die sich dann unters Kissen und dann sollte das weg gehn. So hab ich das mal irgendwo gelesen. Aber ich weiß jetzt auch nicht mehr ob das nur für Gesundheitskarten gilt.



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  7. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hallo Hasch,

    kannst Du mir bitte sagen, welche I-Ging Karen Du hast und wo Du sie gekauft hast.
    Die Erklärungen in den Büchern sind für Anfänger schwer zu verstehen
    ich denke mir, mit Karten ist das einfacher.

    Gruß
    Mone11
     
  8. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Engel,

    meine Karten schlag ich in ein schwarzes Seidentuch ein, das hab ich mal in einem Buch gelesen.

    Gruß Mone11
     
  9. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Also ich hab das zwar noch nie gehört, bin aber durch "zufall" drauf gekommen...

    Also nach ein paar tagen unterm kopfkissen und in der Zeit ungenutz...ja dann sind sie so richtig voll:D

    ...aber ich würde meine sonst nie so aufladen, lasst die Karten Karten sein und mischt einfach, der rest sollte von ganz alleine kommen;)

    Liebe Grüße,
    Anakra / Arkana / Katja
     
  10. Lavenda

    Lavenda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ja, ich kenne die Tradition ;) Die Karten kannst du allerdings jeder Zeit unter dem Kopfkissen legen,damit sie sich mit deiner energie aufladen. Aber nicht nur die Karten, Früher als ich noch jünger war, und für die Schule gelernt habe, wurde mir von den Großeltern gesagt, dass ich das Buch unterm Kopkissen vor dem Schlafen hinlegen sollte, damit mein gelerntes Wissen auch im Kopf drin bleibt :) Es war schon lustig, aber ich habe damals daran geglaubt und irgendwie hat es mir geholfen die Prüfungsangst wegzunehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen