1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Karten online ziehen?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von catlady5, 29. Mai 2018.

  1. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    (y)

    Genau. Und da muss man in sich hineinspüren, ob es für sich selbst stimmig ist oder nicht.
    Das eigene Bauchgefühl dazu wird schon nicht trügen.

    Obwohl ich sowieso der Meinung bin, wieder nur ganz persönlich, dass eigene Ziehungen und Legungen oftmals nicht den Tatsachen entsprechen sondern sich viel die eigenen Ängste/Wünsche mit reinlegen können. So sehe ich das übrigens auch mit den eigenen Deutungen für sich selbst. Entweder nicht objektiv genug, zu pessimistisch oder zu positiv.
     
    catlady5 und Uranie gefällt das.
  2. Uranie

    Uranie Guest

    das würde aber bedeuten - man ist dann abhängig von Anderen, wenn man eine erweiterte Sicht
    für sich möchte und braucht. Kein angenehmer Gedanke für mich.

    Es ist auch glaube ich dann eher so, dass man selbst Angst hat, das Schlimme zu sehen - nicht
    die Angst vor dem Guten - oder den Wünschen. Einfach eher vor der Wahrheit.

    Ich empfinde das für mich nicht so - wenn ich mir selbst die Karten lege - dann bin ich aber auch
    -wenn-bereit, das Aller-Aller-Schlimmste zu sehen - das entscheide ich vorher - alles zu sehen -
    weil es mir ja auch helfen soll.

    Wenn ich vorher merke, dass ich das nicht kann - dann lasse ich das Legen.

    Etwas ehrlich wissen zu wollen....darauf gibt es immer eine Antwort....nur oft nicht die gewünschte....
     
  3. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Hamburg
    Gebe dir in Allem recht. Sehr gut möglich :)
     
    Uranie gefällt das.
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    18.907
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Was meint ihr mit "Online ziehen"? Meint ihr etwa, dass der Kartenleger sttat der Fragesteller die Karten zieht...oder etwas ganz anderes?

    (der Unwissende) Shimon
     
  5. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    9.011
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo @Shimon1938 , es gibt im Internet einige Adressen , bei denen siehst Karten, da klickst du drauf und hast entweder eine Tageskarte oder ein Legesystem, gleich mit passender Deutung. Das ist so gut oder schlecht wie selber in natura Karten legen, ersetzt aber vermutlich nicht eine gute Kartenlegerin.
     
  6. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    1.495
    Werbung:
    Mache doch deine eigenen Erfahrungen damit, diese sind dir dann auch sicher. Sehr lange braucht es ja nicht, wenn man Vorkenntnisse hat bzw. im Ansatz weiß, wie Kartenlegen funktioniert. Im Grunde weiß man es in paar Tagen schon, oder gleich am selben Tag und manchmal auch just in dem Moment, wo man die Karte/n vor die Augen kriegt.
     
    catlady5, sikrit68 und Shimon1938 gefällt das.
  7. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    9.011
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hab versehentlich zitiert.
    Wollte nicht zitieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden