1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karten legen für Stars?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Zephyrine, 25. Mai 2008.

  1. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hey ihr Lieben,

    mir ist grad ein total komischer Gedanke gekommen :mad2:. Undzwar hab ich überlegt, ob man nicht auch Stars bzw. etwas über Menschen aus Fernsehen, Politik, ... aus den Karten herauslesen kann-auch ohne Frage ihrerseits, ist ja klar. Ich mein, wenn hier fremden Leuten die Karten gelegt werden, dann müsste das doch auch für solche Leute gehen (sind ja auch nur Menschen :weihna1). Im Internet gibt es ja dazu die nötigen Daten.

    Was meint ihr? Oder habt ihr es vielleicht schonmal ausprobiert? :weihna1

    Liebe Grüße :)
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo,

    ich halte nichts davon, weil ich persönlich so arbeite, dass die Privatsphäre gewahrt wird. Wenn du jemandem die Karten legst, ohne dass die Person das möchte bzw. weiß, dann überschreitest du eine, wie ich finde, wichtige Grenze.

    Dann ist es aus reiner Neugier und nicht, um dem jenigen zu helfen.

    Würdest du es toll finden, wenn jemand einfach in dein Leben reinschnüffelt, bis in die hinterste Ecke und deine intimsten Gedanken und du weißt davon nichts und hast nicht deine Zustimmung gegeben?

    :liebe1:
     
  3. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Wenn man unbedingt im Leben anderer umherschnüffeln muss... mir gefällt das nicht, ich wüsste nicht was ich davon habe. Es ist mir keine Übung, ich kann den Wahrheitsgehalt nur schwer prüfen und das Leben der "Stars" ist mir auch ziemlich schnuppe...

    Im übrigen haben die das im Sat.1 Frühstücksfernsehen schon einmal gemacht, die haben da eine Kartenlegerin besucht, die war glaube ich schonmal auf nen anderen Sender bei ...Zukunftsblick glaube ich hieß die Sendung... naja jedenfalls hatte sie vorhergesagt das Angelina Jolie Zwillinge bekommen würde... ist schon ne weile her, keine Ahnung was die noch gefragt hatten, ist jetzt das einzige was mir in erinnerung geblieben ist...

    LG,
    Anakra
     
  4. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo ihr Zwei!

    Ich habe nur wissen wollen, ob das möglich wäre.
    Es war halt nur ein Gedanke und es hat mich interessiert, ob es möglich ist ohne dass diese Menschen darin eingeweiht sind. Mehr nicht... Ich kann nämlich nicht Karten legen und weiß deshalb nicht viel darüber.

    Ich dachte nämlich, dass Karten legen nur funktioniert, wenn die Person in irgendeiner Form eingeweiht ist...

    Liebe Grüße :)
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Achso, naja selbst wenn es in deinem Interesse liegen würde wäre es doch ok. Wäre halt dein Interesse.

    Kartenlegen kann jeder über jeden wenn man denn will und derjenige nicht allzuviel dagegen hat das man ihn in die Karten schaut. Wenn eine Person nichts von sich preisgeben will sieht man das meistens auch in den Karten und diese Grenze sollte man natürlich Respektieren.

    Selbst du könntest Kartenlegen, das wirklich schwierige ist nur die Deutung ;)
    Einweihungen können manchmal hilfreich sein sind aber nicht Notwendig und auch nicht immer sinnvoll.


    LG,
    Anakra
     
  6. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hallo Anakra :)

    Danke für deine Antwort :)

    Achso ist das... Und sieht man dann auch nichts in den Karten, wenn er oder sie gar keine Ahnung hat, dass grad jemand für ihn / sie die Karten legt?

    :weihna1

    Liebe Grüße :liebe1:
     
  7. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Werbung:
    Man kann es schon .Aber so wie Ivonne und Anarka bereits erwähnt haben ,es überschreitet Grenzen ,und das Leben Anderer geht uns nichts an ,vor allem wenn sie nicht wissen das man auf sie legt .:nono:
    Liebe Grüße kiki42
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen