1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karneval - Fasching - Fastnacht - 5 Jahreszeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Xchen, 29. Januar 2009.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Morgen gibts was, trallala, Morgen fahren wir, wie jedes Jahr einige Wochen vor Aschermittwoch, für ein Wochenende nach Venedig, hopsasa. Da sind Venezianer noch unter sich, Massentourismus-Wahn bricht erst um Mitte Februar aus.
    Wir haben Freunde am Lido; die haben wir vor Jahren zufällig kennengelernt. Venezianer sind an und für sich ziemlich zugeknöpft. Touristen in Massen sind fast ganzes Jahr über zugegen. Aber wir hatten Glück. Das Geheimnis? Am Lido in italienischer Sprache einen Passanten nach einem bestimmten Restaurant gefragt. Italienisch war schon einmal gut. Dann stellte sich raus, es geht manchmal schnell :D, wir sind einánder sympathisch. Der Lidoinsulaner sagte spontan > ach wissen sie, treffen wir uns um 20 Uhr in diesem Restaurant, meine Frau kommt auch mit< Und so kam es, daß wir jedes Jahr mindestens 1-2 Mal nach Venedig reisen, und unsere Freunde uns in Wien oder am See besuchen.

    Karneval in Venedig ist jedesmal ein zauberhaftes, mystisches Ereignis. Eigentlich müßte es ein Pflichttermin für Esoterikforum sein. Masken liebe ich, Maskenbälle ebenfalls, und habe sogar einen passenden Lieblingsplatz, den Maskensaal im Renaissance Schloß in Krumau (ein kleines Schiele-Museum gibts in der Stadt inzwischen auch).

    Aber warum öffne ich eigentlich diesen Thread?
    Ach ja, wie feiert Ihr Karneval, Fasching, Fastnacht und ob überhaupt?
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    wow, ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch:)

    Karneval ist nicht so mein Ding, aber den Rosenmontagszug schau ich mir, wenn Zeit ist, ganz gern im TV an...
     
  3. suzyq

    suzyq Guest

    Feiern? :D

    Hier in Basel ist Fasnacht (ist wirklich so geschrieben...) eine ernste Angelegenheit. Natürlich wird gelacht und auch getrunken, aber ganz eigentlich geht es sehr streng zu und her. Wir haben unsere kostümierten Cliquen, die in schon fast militärischer Formation durch die Stadt marschieren und dazu trommeln und pfeiffen (das Piccolo ist unser Instrument). Voraus wird eine grosse Laterne gezogen, manchmal auch getragen, wenn sie nicht zu gross und schwer ist.

    Unsere Fasnacht findet zwischen Montag 04.00 h bis Donnerstag 04.00 h statt. 72 Stunden am Stück. Am Montag und Mittwoch Nachmittag findet ein Umzug (Cortège) statt. Da werden die einzelnen Cliquen juriert, woraus dann eine Subvention folgt. Am Dienstag Nachmittag ist Zeit für die Kinder, da gibts ein wildes Durcheinander von Cliquen und Grüppchen. Die Abende verbringt man in Restaurants und vor allem in den Clublokalen der Cliquen bei meist alkoholischen Getränken und hört sich die in unserem Dialekt gesungenen Balladen (Schnitzerbänke genannt) an, die meist von Gegebenheiten des letzten Jahres handeln.

    Am frühen Donnerstagmorgen (04.00 h) hören alle musizierenden Gruppen auf einmal auf zu spielen, zum Teil werden die Trommelschlegel Punkt 4 Uhr auf einen Haufen geworfen und verbrannt (früher landeten sie auch gerne mal im Rhein...), damit nicht mehr weiter getrommelt werden kann.

    Das Ganze findet allerdings eine Woche später an, als Rosenmontag. Dieses Jahr zwischen 2. - 4. März.

    Bilder dazu gibts hier:

    http://bilder2.fasnacht.ch/gallery/cortege08?page=1

    Liebe Grüsse
    Susy
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich darf leider keinen Urlaub nehmen, um vor der Fastnet zu fliehen, weil die ganzen Narren (die doch sowieso hierbleiben und nicht verreisen!) unbedingt frei haben müssen, weil sie doch wegen ihrem Narrentum dieses Sonderrecht haben!
    Und deswegen muss ich diesen Irrsinn hier aushalten. Blöd!
     
  5. sage

    sage Guest

    Karneval in Venedig... das einzige, wie mir karneval gefällt.
    Tolle Kostüme, passennde Umgebung.
    Hier ist´s eh nur Saufen und K***** und die "gute Laune" meist nur gespielt.
    Einzig Gute, daß wir wohl Rosenmontag nur nen halben Tag arbeiten müssen.



    Sage
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Fasnacht!?

    Ich spiele da dann immer den Clown:clown2:....letztes Jahr kam ich als Mann....da wurden meine Omis ganz wild......!!!!!:kuss1::tongue::lachen:
     
  7. Famela

    Famela Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayern
    ich bin ein faschingsmuffel....nicht das es mich stört...aber lieber ist mir die gute laune übers jahr hinweg zu verteilen, statt wie so manch einer der das ganze jahr nicht lustig ist...und in der faschingszeit müssen sie es dann nachholen.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ...und danach bekommen sie dann Depressionen, weil sie sich übernommen haben...
     
  9. Mora

    Mora Guest

    Liebes Xchen - Ja, ja Karneval in Venedig... - schön für Dich - für mich ist Deine Signatur zutreffend "Es könnte schlimmer sein"

    LG Mora

    ... Na denne - fröhliche Maskerade mit Charade ;) - naja - viel Spaß wünsch ich Dir :)
     
  10. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Werbung:
    Kommende Woche ist es wieder soweit. Und eine Frage dazu: Ist der Fasching in seiner Urform nicht auch etwas Esoterisches? Was meint ihr?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen