1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"karmischer Knoten"

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Irmchen, 21. Februar 2016.

  1. Irmchen

    Irmchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo in die Runde!

    Bei mir haben sich im Leben auch in anderen Bereichen immer wieder gewisse Umstände wiederholt und meine Partnerschaft ist sozusagen die Krönung, da ich mit sehr vielen meiner Lebensthemen konfrontiert werde. Ich fühle mich auch nicht sehr glücklich damit momentan.

    Wie kann man so einen karmischen Knoten lösen?
    Danke und viele Grüße
     
  2. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Hallo Irmchen

    Das sind keine Charmische Knoten sondern Gedankenstrukturen die eben nicht mehr passen.

    Jeder Mensch fängt im Kindesalter damit an mit Strukturen zu bilden und viele passen im Erwachsenenalter gar nicht
    mehr zu einem. Diese glit es aufzulösen und die Strukturen zu schaffen die zu einem, zu dem jeweiligen Bewusstseinstand passen.
    Dann zieht auch die Innere Ruhe und Zufriedenheit wieder ein bei dir.


    LG Elias
     
  3. Irmchen

    Irmchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    37
    Hallo Elias und danke für deine Antwort. Gedankenstrukturen spielen sicher auch eine Rolle, nur hat mir ein Humanenergetiker die Seelenverbindung mit meinem Partner bestätigt. Die Emotionen aus einer früheren Inkarnation hallen noch nach und lassen uns diese Rollen einnehmen. Die Liebe ist sehr, sehr groß, nur bin ich mit dem Zusammenleben nicht ganz glücklich.
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    hallo @Irmchen
    wenn der humanenergetiker solch eine aussage macht...dann wird er sicherlich auch wissen was du tun kannst. wenn er es nicht weiß. ..würde ich seine aussagen gewaltig in frage stellen. wenn jemand etwas in den raum wirft...dann sollte derjenige sich auch damit auskennen.

    was das zusammenleben betrifft....geht es da um die äußerlichen situationen oder was genau macht dich nicht glücklich?
     
  5. Irmchen

    Irmchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    37
    Hallo Jessey,
    der Humanenergetiker hat mir auch gesagt, was ich machen kann, also mit welchem Vorsatz ich meinem Partner gegenübertreten kann, dass es für mich und für ihn gut ist.
    Nur ob das Sinn macht und wir gemeinsam eine Chance haben, hat er mir nicht klar beantwortet.
    Ja, die äußeren Situationen sind es großteils, die mich nicht glücklich machen. Z.B. sehr unterschiedliche Berufe, Wohnsituation, Elternhaus, Krankheit. Es ist fast so, als ob ich meine Identität für die Liebe komplett ändern müsste.

    Und da ist dann noch das Leben vor der Beziehung, das ich vermisse ... . Da fühlte ich zwar nicht emotionale Stabilität in der Beziehung (so wie jetzt), jedoch lebte ich meine Identität.
    LG
     
    SoulCat gefällt das.
  6. baumlibelle

    baumlibelle Guest

    Werbung:

    Hi Irmchen

    schau, Liebe macht keinen Halt vor Identitäten. Sie schließt alles mit ein, löst auch manchmal und sogar oft Formen auf, weil alle Formen die wir so annehmen können als Wesen eben vergänglich sind. Die Liebe ist nicht vergänglich.

    Liebe reißt manchmal daher auch ganze Herrscharen von alten Identitätsgefühlen weg und das ist ein Segen- denn durch dieses Wegreißen erst vergrößert sich die Erfahrbarkeit deines Wesens.

    Liebe Grüße b.liebelle
     
    the_pilgrim und SoulCat gefällt das.
  7. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Hallo Irmchen


    Ich stelle die Aussage mehr als in Frage des Humanenergetikers, wenn eine Charmische Verbindung wäre würde sie durch einen Energieverbindung angezeigt.
    Du hast keine energetische Verbindung zu irgendjemand gerade, das zeigt mir wiederum dass du dich ganz abgekapselt hast. Das dumme daran ist, dass du auch so dein Alphachakra geschlossen hälst, deine Seele kann keinerlei Energien und Informationen von Ihrer Ursprungsfrequenz beziehen.
    Darum fühlst du dich auch deiner Indentität beraubt, wenn eine Seele so abgeschnitten ist wie Deine ist es als wenn sie auf dem falschen Planeten inkerniert wäre. Du kennst das Gefühl zur falschen Zeit am falschen Ort nur zu gut.

    Charmische Verbindungen sind mit Hilfe des Charmischen Rates innerhaln von 5 Minuten gelöst warum das dann dein Humanenergetiker nicht getan hat entzieht sich meiner Kenntnis. Vorallem wie kann er dir sagen wie du es selbst lösen sollst das ist für Mich mehr als suspekt denn dann müsstest du vertraut sein mit den Energien und würdest dann aber nie bei einem Humanenergetiker aufschlagen.


    LG Elias
     
    baumlibelle gefällt das.
  8. Irmchen

    Irmchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    37
    Danke für die Inputs!
    Elias, wie kommst du zum Schluss, dass ich keine energetische Verbindung zu irgendjemand gerade habe?
    LG
     
    baumlibelle gefällt das.
  9. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Weil die Geistige Welt keine anzeigt, keinerlei Energieverbindungen zu irgendjemand desshalb meine Aussage.
    Deine Antennen sind eingefahren und du hast dich eingeigelt.
    Gehe in dein eigenes Gefühl und fühle dann hast du deine Antworten.


    LG Elias
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2016
  10. Irmchen

    Irmchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Lieber Elias,
    wahrscheinlich hat die Arbeit mit dem Energetiker die Verbindung bereits gelöst? Das ist erst ein paar Tage her. Ich fühle mich aktuell tatsächlich wie überall und nirgendwo und habe mich abgeschottet. Wahrscheinlich hast du recht und ich muss an meinen Gedankenstrukturen arbeiten, damit ich weiterkomme. Nur in welche Richtung weiß ich noch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen