1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Verbindung...?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von LittleDragon72, 28. Dezember 2006.

  1. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich bin ganz neu hier und hoffe ich bin im richtigen Bereich mit meinen Fragen gelandet. Wahrscheinlich wurde sie schon öfters gestellt wenn ja dann sorry ich hab nichts gefunden oder sie überlesen...

    Ist eine Karmische Verbindung und eine Seelenverwandtschaft das gleiche?

    Mir wurde von 3 Kartenlegerinnen was völlig unterschiedliches gesagt... Die Erste meinte ich würde mit dem Mann sehr glücklich werden und eine lange Beziehung mit ihm eingehen, die Zweite meinte es besteht eine karmische Verbindung darum hat es gleich bei uns "Pling" gemacht er liebt mich und ich ihn... die Dritte meinte es besteht eine karmische Verbindung wir können nicht ohne einander und nicht miteinander... sie muss mir aber auch sagen, dass es sehr schmerzhaft werden kann... bevor wir uns in Liebe loslassen können...

    Ich wäre ein Mensch zu dem andere Menschen geschickt werden weil sie etwas lernen sollen und müssen darum werde ich in meinem Leben immer etwas "schwierigen" Menschen begegnen... Ja super und wer hilft mir...? Ich bin ne starke Persönlichkeit und kann damit umgehen, dass kann ich so langsam nicht mehr hören... Ich weiß, dass viele Menschen zu mir kommen weil sie von mir Hilfe möchten, dass ist auch okay ich mach das gerne ich möcht aber auch mal wieder glücklich werden...

    Jetzt bin ich doch sehr verwirrt... Ich möcht nix mehr schmerzhaftes erleben davon hatte ich in meinem Leben schon genug... Im Moment hätte er mir den Rücken gekehrt wenn er wieder kommt soll ich mich nicht verschließen... Wenn ich sowas gesagt bekomme ist es doch logisch, dass ich Angst hab und zumache ich möcht nicht wieder in so ein Durcheinander geraten...

    Ich soll nicht mehr in meiner Vergangenheit wühlen *okay, dass mach ich oft muss ich zugeben* sondern in die Zukunft schauen... Ich habe sie gefragt ob ich trotz dieser Verbindung glücklich mit ihm werden kann dann sagte sie was von verschiedenen Jahreszahlen die es dauern kann bis sich alles löst...

    Na und jetzt was mach ich jetzt...?

    Ich wäre euch für Antworten sehr dankbar :)

    LG Conny
     
  2. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    Hallo LittleDragon72 und willkommen im Forum! :welle:

    also die Begriffe Karmische Verbindung und Seelenverwandtschaft werden einfach unterschiedlich gebraucht und teilweise fürchterlich überstrapaziert.

    Weder das eine noch das andere bedeutet eindeutig etwas positives noch etwas negatives.
    Was die Kartenlegerinnen damit aussagen wollten, kann man nur raten, vielleicht wollten sie sich ja auch nur absichtlich unklar ausdrücken :confused:

    Eine Karmische Verbindung ist meiner Auffassung nach eine Verabredung mit einer anderen Seele in dem Leben gewisse Situationen zu erfahren. (kann Täter/Opfer sein, oder gemeinsames Lernen, oder, oder, oder)

    Eine Seelenverwandtschaft bedeutet einfach, dass man auf einer Wellenlänge ist dh. sich die Seelen sehr ähneln weil sie auf der gleichen Schwingungsebene liegen.

    Kombinationen von beiden treten immer wieder auf, allerdings wird meist die Seelenverwandtschaft positiver erlebt, einfach weil man da oft auf Leute trifft, von denen man sich verstanden fühlt.
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hallo zusammen,

    Hm..ich finde das ein wirklich gutes Thema zumal mir gesagt worden ist das mein Ex und ich ( und das schon mehrmals das mir das gesagt worden ist ) eine Karmische Verbindung haben, wir können so quasi nicht mit aber auch nicht ohne einander.....gut, und wie finden wir dann wieder zu einander wenn ma schon so eine Verbindung haben?!!

    LG
    taimie
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo taimie

    Eine derartige "sogenannte karmische Verbindung" bedingt nicht, dass die Partner wieder zueinander finden. Da kommt der freie Wille des Menschen zum Tragen, der scheinbar öfter mal "übersehen" wird. Wenn der eine Partner sich aus dieser Verbindung löst und nicht mehr will, nützt gar nichts - weder Kartenlegen, noch Hellsehen, auch die Engel sind machtlos. Durfte ich am eigenen Leib erfahren und daraus lernen - nämlich *loslassen*.

    Grüsschen

    lichtbrücke
     
  5. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Das habe ich schon, aber danke Dir dennoch ;)
     
  6. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Danke erstmal für eure Antworten :)

    Ich höre immer wieder loslassen man möchte doch aber nichts loslassen was man liebt... Ich find das schon sehr schwer... Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich diesen Mann schon liebe aber ich weiß es ist irgendetwas zwischen uns was ich nicht so richtig erklären kann...

    Er weiß wohl im Moment nicht was er will ist ein wenig durcheinander weiß nicht wohin in sein Weg führt und trotzdem sind wir uns über den Weg gelaufen. Die Kartenlegerin meinte es wäre Schicksal, dass wir uns getroffen haben...Und jetzt wie verhält man sich in so einer Situation einfach mal alles laufen lassen... Muss ich ihn helfen seinen Weg zu finden... soll ich ihm den Rücken kehren wenn er will findet er zu mir...

    Ist das alles schwierig vor allem weiß ich wirklich nicht wie ich mich verhalten soll...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen