1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Liebe?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tranic, 17. August 2006.

  1. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    da ihr mir bei meiner letzten Frage so hilfreich zur Seite stand, bitte ich euch einen Blick auf mein großes Kartendeck zu werfen.
    Dieses Blatt habe ich für meine Schwester gelegt. Seit 20 Jahren hat sie Kontakt zu ihrer Jugendliebe, mit der sie auch 6 Jahre zusammen war. Trotz der Trennung damals hatten sie sich nie aus den Augen verloren und immer wieder mal mehr - mal weniger Kontakt zueinander gehabt. Obwohl beide andere Partner heirateten, sprachen sie oft wehmütig über ihre gemeinsame Zeit damals. Meine Schwester lebt seit über einem Jahr von ihrem Mann getrennt, die Scheidung läuft. Daraufhin hat ihre Jugendliebe euphorisch den Kontakt zu ihr gesucht und es ist wohl so, dass beide irgendwie nicht voneinander lassen können :liebe1:
    Sie fragte, ob sie wohl eine Karmische Beziehung haben.

    Ich habe daraufhin folgendes Kartenbild gelegt und bitte euch um eure Hilfe:

    Weg - Anker - Lilie - Baum - Sarg - Turm - Wolken - Sense - Fische
    Mond - Reiter - Buch - Brief - Park - Berg - Sonne - Schiff - Blumen
    Herr - Kind - Bär - Klee - Hund - Störche - Schlüssel - Haus - Schlange
    Sterne - Herz - Dame - Fuchs - Vögel - Ring - Kreuz - Rute - Mäuse

    Nun ja, Karma ist ein großes Wort, ich weiß. Aber könnt ihr mir beim Deuten helfen?


    Liebe Grüße,
    Tranic
     
  2. ElRamon

    ElRamon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    102
    nur ganz kurz,

    das (karma)Kreuz liegt ganz klar an der Bindung und ist der Schlüßel zum Glück. Allerdings liegt im Kreuz selber der Verlust, vielleicht müssen die beiden lernen ohneeinander auszukommen.

    Mach doch mal eine spezielle Karmalegung auf die beiden.

    Gerade für 2 Personen ist folgende Legung recht aufschlussreich.
    9......................10
    ..7........11.......8...
    ....5.......1......6.....
    ......3.....4....2.......

    1: Unsere Beziehung/Verbindung
    2: Meine Schicksalsmacht, woher komme ich?
    3: Seine Schicksalsmacht, woher kommt er?
    4: Woher kennen wir uns?
    5: Was war unsere Aufgabe?
    6: Was ist zur Zeit unsere Aufgabe?
    7: Was bedeute ich meinem Partner?
    8: Was bedeutet mein Partner mir?
    9: Unsere Aufgabe in diesem Leben?
    10: Wohin führt diese Verbindung?
    11: Die Wachstumschance der gegenwärtigen Beziehung.

    Kannst ja mal hierreinstellen und ich versuch dir zu helfen.
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Tranic

    Es gibt in der Legung einige Hinweise auf eine Bürde die auf der Familie lasten – du kannst es auch als Karma bezeichnen. Aber es gibt bestimmt eine Lösung um dieses Problem in den Griff zu bekommen.
    Die Bürde die deine Partnerschaft hemmt ist in einer früheren Zeit entstanden – das Problem wurde an Dich weiter gereicht in Form einer unglücklichen Partnerschaft.

    Es gab da eine leidvolle Familiengeschichte, wo ein Mitglied etwas Unrechtes getan hat – und seither habt ihr das Problem. So wie es sich darstellt hat die Seele Deiner Schwester die Bürde übernommen.

    Deine Schwester wird Schwierigkeiten haben aus ihrer Partnerschaft zu kommen und ihr Jugendfreund noch mehr. Wenn schließlich beide frei sind wird ein neuer Umstand eintreten der eine glückliche Partnerschaft erschwert.

    Vielleicht weiß jemand in der Familie über dieses Problem Bescheid und kann etwas darüber sagen, das würde die Sache erleichtern.

    Lösung ist möglich, ihr müsst eben den Hintergrund finden. Dazu wünsche ich Euch viel Glück!

    Lg Dieter
     
  4. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Hallo ElRamon,

    danke für dein Angebot. Hier ist die Aufstellung:

    1 = Hund
    2 = Klee
    3 = Sonne
    4 = Berg
    5 = Kind
    6 = Schlüssel
    7 = Mäuse
    8 = Weg
    9 = Reiter
    10 = Brief
    11 = Ring

    Bin gespannt, diese Legung kannte ich gar nicht. Die Mäuse auf Pos. 7
    sieht aber gar nicht gut aus. Meine Schwester hat gleich protestiert :)

    Lg,
    Tranic
     
  5. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Hallo Dieter,

    puh, dazu habe ich aber viele Fragen! Ich musste deinen Text mehrfach lesen und habe ihn nicht verstanden. Karmische Beziehungen sind ja gar nicht so toll wie es sich anhört, es steht eine Lebensaufgabe dahinter oder?

    QUOTE=dmfmillion;721658]

    Es gibt in der Legung einige Hinweise auf eine Bürde die auf der Familie lasten – du kannst es auch als Karma bezeichnen.
    Es gab da eine leidvolle Familiengeschichte, wo ein Mitglied etwas Unrechtes getan hat – und seither habt ihr das Problem. So wie es sich darstellt hat die Seele Deiner Schwester die Bürde übernommen.

    In wessen Familie? In seiner oder in der meiner Schwester, also in unserer
    Familie?

    Deine Schwester wird Schwierigkeiten haben aus ihrer Partnerschaft zu kommen und ihr Jugendfreund noch mehr.

    Also meine Schwester ist in keiner Partnerschaft mehr.

    Wenn schließlich beide frei sind wird ein neuer Umstand eintreten der eine glückliche Partnerschaft erschwert.

    Warum? Was erschwert eine glückliche Partnerschaft?


    Vielen Dank für deine Bemühungen,

    lg
    Tranic
     
  6. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    wenn man mit seinen eltern nicht gut reden kann weil alles einbisschen verzwickt ist (jetzt nicht wegen den eltern selbst,allgemein) kann man da mit müh und not auch mit den karten irgendwie so eine familienbürde lüften?! das würd ich gerne mal machen
     
  7. ElRamon

    ElRamon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    102
    Also die beiden verbindet erstmal nur Freundschaft, ihre Schicksalsmacht ist das Glück, also ich würde sagen, sie hat wirklich oft im Leben das, wozu wir Menschen Glück sagen, kann auch heißen, dass sie im vor. Leben sehr glücklich war. Er scheint auch ein optimistischer Geselle zu sein, der auch viele Sachen schön redet und aus jeder Situation das Beste für sich zieht. Es kann auch sein, dass beide in diesem Leben gegensätzlich sind, also deine Schwester viel Pech hatte und er ein Pessimist ist. (die Seele sucht immer nach Ausgleich)
    Sie kennen sich, würde den Berg hier bildlich lesen, also sie haben in den Bergen gewohnt, relativ weit ab vom Schuß. (Sorry, aber muss jetzt an Heidi und den Ziegenpeter denken)
    Die Aufgabe war, gemeinsam zu wachsen, schöne Erlebnisse zu haben bzw. in guter Gesellschaft zu sein.
    Heute wird die Aufgabe sein, das Karma (Freundschaft) „aufzusschlüsseln“ und einen Wunsch zu erfüllen.
    Deswegen vielleicht auch die Mäuse bei ihm, deine Schwester als Freundin geht in Verlust (Mäuse) und wird (vielleicht) zur Geliebten (siehe Karte 11: Ring) Bei ihr liegt ja auch der Weg, also eine Entscheidung, ich beziehe das jetzt auch, auf die Freundschafts/Beziehungssache, sie bzw. beide haben sich ja damals (also in diesem Leben) für andere Partner entschieden, allerdings scheinen die Karten nun (nach Trennung) neu gemischt und deine Schwester muss sich wieder entscheiden.
    Die Aufgabe in diesem Leben wird sein, den Stolz zu überwinden und (Verbindung führt zum) kommunizieren.
    Die Wachstumschance in diesem leben scheint die Bindung der beiden selber und auch, was beide daraus machen. Eine Verbindung scheint nach deinen Schilderungen ja zu bestehen, wenn auch mom. keine Liebesbindung.
    Für genaueres schau ich mir noch mal das o.g. KBild deiner Schwester an, da kann man vielleicht sehen ob es in einer Beziehung geht.
     
  8. Tranic

    Tranic Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    38
    Hallo ElRamon,

    Respekt!! Wenn ich so lese, was du mir da erklärst, scheint es so logisch,
    aber ich selber hätte das niemals so hingekriegt. Hut ab, klasse !

    Lg,
    Tranic
     
  9. ElRamon

    ElRamon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    102
    Das Kartenbild:
    Erstmal die Eckkarten, das zentrale Thema: Wege, Mäuse: Der eingeschlagene Weg führt zu Problemen.
    Sterne/Fische: Hoffnung auf Erfolg
    In der Gegenwart liegt wieder eine Entscheidung, scheint aber eine berufliche zu sein, die dann auch zu kleinen Streitereien führt. Die Korrespondenz sind die Mäuse, sie sollte nochmals die Entscheidung überlegen, ob es nicht zu Problemen kommen könnte. Kann aber/und auch eine bez. des HM zu sein. Ich würde sagen deine Schwester prüft genau, ob ihre Gefühle wirklich richtig (im Sinne von echt) sind. Die Korrespondenz zum Anker ist die Rute, hat die Entscheidung mit Streitigkeiten im Job zu tun? Der Anker liegt im Glück, die Arbeit hat ihr immer viel bedeutet.
    (Bitte lass deine Schwester einen Job haben! -> gehe in der Legung mal davon aus ansonsten kommt bald einer auf sie zu -> Reiter, Buch, Brief!)
    In ihrem Haus liegt direkt das Herz. Ich glaub sie ist ganz schön verknallt.
    Kann es sein, dass ihr Jugendfreund etwas jünger ist und sehr gefühlvoll / einfühlsam?
    Sie selbst liegt im Hause der Lilie. Sie scheint trotz der Trennung vom Ex doch ein glückliches Leben zu führen, allerdings korrespondiert sie mit den Wolken, was die Stimmung derzeit ziemlich trübt. Hoffnung und Gefühle liegen definitiv beim „Freund.“ Über ihr liegt aber auch noch der Ex, aber sehr blockiert, er korrespondiert mit der Sonne, die Situation scheint sich aufzuhellen, aber er (der Ex) liegt in der Blockade. Ich würd sagen, er hat ein Geheimnis.
    Jetzt lehn ich mich sehr weit aus dem Fenster, aber ich denke, es kommt eine persönliche Nachricht, in der es um Gefühle und eine Entscheidung geht, die an die Oberfläche kommen.
    Die Gefühle in der Art kommen plötzlich (vom HM), er macht sich auch Gedanken, ob das nicht doch vielleicht eine Täuschung war, kann sogar sein, dass er noch mal einen Rückzieher macht. Es liegt auch der Fuchs am Glück der Nachricht.
    Also ich denke, er wird ihr Gefühle gestehen, derer er sich nicht 100% sicher ist und ihr dann erzählen, dass er sich wohl geirrt hat, was die Gefühle betreffen. Trotzdem sehe ich einen guten Ausgang in der Liebe. Das bestätigt auch, dass der Park, also die Öffentlichkeit im Haus des Fuchses liegt, sprich, das nach Außen gezeigte entspricht nicht der Wahrheit!
    Im Verlust liegt die Freundschaft, uiui, da hab ich in der Karmalegung ja schon was zu gesagt. Korrespondenz ist der Park. Vielleicht wird die Freundschaft in der Öffentlichkeit vorerst aufrechterhalten, obwohl sich im Hintergrund schon was anbahnt.
    Im Haus der Liebe liegt der Storch, steht für mich für Aufbruch, etwas tut sich. In der Beziehung liegt der Schlüssel, am Kreuz, korrespondiert mit dem Buch, dem Geheimnis. Verdammt, das ist definitiv ein Karmading zwischen den beiden! Im Verborgenen liegt das Haus. Mmmh, Korrespondenz der Reiter. Das steht für Geborgenheit, vielleicht auch, die Nachricht kommt ins Haus. Kann auch heißen rel. Schnell, wenn man beide als Zeitkarten deutet.
    In der Kommunikation liegt die Schlange, korrespondiert mit den Gefühlen. Es wird über falsche Gefühle geredet (s.o. was ich zur Nachricht geschrieben hab!) oder seine Frau! Da sind vielleicht auch noch Gefühle? Redet er mit ihr über seine Frau? (hab ich doch richtig verstanden, dass er noch verheiratet ist, ansonsten könnte die Schlange entweder ein neuer Flirt oder die Ex sein)
    An der Beziehung(Ring), die liegt im Haus der Fische (tiefe Einsicht, Glück und Reichtum) liegt das Kreuz, -> Karmakiste! ist im Aufbruch (Storch und Vögel) (Auch der Storch an der Freundschaft -> Weiterentwicklung) korrespondiert mit dem Baum (Lebensaufgabe, Wachstum, dauerndes Glück) es wird auch hin und wieder zu Streitigkeiten kommen, (+Rute), die sich aber ziemlich schnell in Wohlgefallen auflösen (+Mäuse)

    So. Das wars, bin müde (gääääääääähn)
    Muss dir aber noch sagen, dass ich meine Lennies seit erst knapp 2 Wochen habe und mich noch sehr am Anfang befinde. Halte meine Aussagen aber auch für schlüssig (natürlich, sind ja auch meine) aber nicht für perfekt und definitiv! Was ich sagen will, ich lerne noch und kann (noch?) keine Garantie geben! (kann man das je?)
     
  10. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Hallo,

    Karma hin Karma her, hier fällt mir als erstes der Spruch meiner Großmutter ein: "Alte Liebe rostet nicht, und der Teufel holt sie nicht".

    So aber jetzt mal ernst. Ich habe auf die 8-er Legung umgelegt, geht für mich leichter. Die Trennung Deiner Schwester ist eindeutig sichtbar und wird auch bald amtlich mit Dokumente und öffentlich.

    Was die alte Liebe betrifft, liegt sie noch eindeutig zwischen den beiden. Eindeutig auch zu sehen, daß er jetzt vielleicht weiß was er an Deiner Schwester hatte und er bereut es meiner Meinung nach bitterlich. Auch bei Deiner Schwester liegen hier Gefühle aber auch der Fuchs. Aufpassen heißt hier die Devise, so nach dem Motto: Geht das Spiel von vorne los, oder was läuft hier eigentlich!!

    Ich gehe davon aus das auch beiderseits Kinder aus den Beziehungen vorhanden sind, was die Sache auch nicht einfacher macht. Außerdem glaube ich daß der Mann noch in einer Beziehung ist und hier sehe ich den Haken. Ich weiß auch nicht ob seine Partnerin von der Geschichte weiß, daß er wieder euphorisch mit Deiner Schwester kommuniziert.

    Kann schon sein, daß er auch eine Trennung riskieren würde, aber wenn ich die Karten auf die Zukunft lege, laufen wieder beide voneinander weg und es verbindet sie wieder das Buch also wieder das Geheimnis. Vielleicht immer mit der Frage: Was wäre gewesen wenn..........

    Ich sehe Deine Schwester eigentlich momentan mehr alleine ganz ohne Partner, Klarheit in die Gefühle zu bringen und die innere Stabilität wieder zu erlangen, wobei auch hier die Karten Reiter und Lilie ein "Geliebtenverhältnis" zur alten Liebe nicht ausschließen. Hier fahren auf beiden Seiten die Gefühle wieder Achterbahn. Auf beiden Seiten sehr viel Sehnsucht nach einer Seelenpartnerschaft in der sich beide ohne viele Worte verstehen und in der die Themen Sicherheit und Geborgenheit eine große Rolle spielen, daß hat bisher meiner Meinung nach in beiden Partnerschaften gefehlt und darum auch die große Anziehungskraft.

    Keine leichte Entscheidung, aber eine Entscheidung die auf alle Fälle getroffen werden muß. Ganz ehrlich ich beneide beide nicht und wünsche Euch viel Kraft.

    Liebe Grüße

    Celeste
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen