1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Bindung, was heisst das???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Maleeni, 19. September 2008.

  1. Maleeni

    Maleeni Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    91
    Werbung:
    Ich befinde mich laut meiner Schwägerin, die damals schon ein halbes Jahr vorraus gesehen hat, das es mich im Leben ihres Bruders geben wird.
    Sie hat in den Karten gesehen, das wir eine karmische Bindung haben.

    Was heisst das genau???
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    karmische Verbindng bedeutet, dass ihr euch bereits aus einem anderen Leben kennt und nun wieder zueinander gefunden habt. Es gibt das gemeinsame Karma - Die gemeinsame Aufgabe.

    Alles liebe, Anni
     
  3. Ikechukwu

    Ikechukwu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    in Bayern
    ich bin noch neu in diesem Portal.
    Karmische Bindung; ????
    Ich denke, der Mann den ich vor 4 Jahren getroffen habe - ich kenne ihn aus einem früheren Leben.
    Leider ist die Beziehung sehr schwierig aber sie ist so fest und es ist, als möchte ich ihn nie wieder her geben. Dabei ist alles so kompliziert.
    Aber ein Wahrsager hat mir in dem Jahr als ich ihn kennen lernte vorausgesagt, was da auf mich zu kommt. Er hat auch vom Karma gesprochen.
    Leider fließen die Dinge noch nicht, wie sie sollten und es gibt so starke Spannungen. Wie kann ich das Karma besänftigen - oder was kann man tun.
    Ich bete viel und vertraue Gott und den Engeln, manchmal aber ist es zum Verzweifeln und ich will dieses Karma erträglicher machen.
    Weiß da jemand Bescheid????
     
  4. Ikechukwu

    Ikechukwu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    in Bayern
    Werbung:
    Aber wie gestalte ich das Ganze erträglich?
    Er weiß, wie ich leide - wenn er sich wie jetzt von mir abwendet...aber er sgt, es gibt für ihn keine andere Frau mehr auf dieser Welt.
    Als er mich damals sah, so sagte er mir - war es als wäre der Blitz in ihn gefahren.
    Ich habe zuvor viel mitgemacht und er auch.......nun haben wir teilweise so eine schöne Zeit - wenn da nicht immer die unerklärlichen Momente wären.
    Ich kenne ihn von früher - das hat mein "Wahrsager" mir bestätigt.
    Übrigens ein Genie........der Mann sieht ein Foto........und sagt sofort - was der Person fehlt. Er sieht Krankheiten und sogar Dinge die am Portraitfoto nicht sichtbar sein können - Vernarbungen an den Beinen z.B. .........
    Nun dieser Mann sagte mir - das ich meinen Geliebten aus der Zeit der Sklaverei kenne.
    Ich lebte in Afrika und er auch. Ich habe eine Narbe und er hat Narben.........sie seien aus einem vorigen Leben. Ja diese Male sind von Geburt an.......bei mir und bei ihm.
    Aber mein Geliebter glaubt nicht an das was ich glaube - obwohl er sehr spirituell ist.
    Aber die Bibel lässt einen Glauben an solche Dinge nicht zu - er ist konservativ gläubig.
    Doch er weiß, zwischen uns ist mehr........wir wurden damals getrennt - und heute haben wir auch noch zu kämpfen. Wann kehrt da Ruhe ein????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen