1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Beziehungslegung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fortuity, 31. März 2007.

  1. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben! :liebe1:

    Angeregt durch Jewels Link auf diverse Legesysteme habe ich mich mal an der karmischen Beziehungslegung versucht, da ich mich mit meinem HM karmisch verbunden fühle... Wir sind leider nicht zusammen, aber mir kommt es so vor, als wenn er unseren Kontakt trotzdem nicht so einfach aufgeben will...

    Hier die gezogenen Karten zu den jeweiligen Aspekten:

    1. Unsere Beziehung. Unsere Verbindung.
    Kreuz = also tatsächlich karmisch, oder... :clown:

    2. Meine Schicksalsmacht. Woher komme ich?
    Lilie = Hmm, heisst das, ich hatte ein harmonisches, friedliches Leben oder eher - ähm - dass ich ein heisses Vorleben hatte? ;)

    3. Die Schicksalsmacht meines Partners. Woher kommt mein Partner?
    Herr = War er damals schon mein HM?

    4. Woher kennen wir uns?
    Sense = Ich weiss nicht warum, mein spontaner Gedanke war, dass wir uns im Krieg kennen gelernt haben... Plötzlich, aber eben irgendwie unter schwierigen Umständen...

    5. Was hat uns früher (in einem früheren Leben) miteinander verbunden? Was war unsere Aufgabe?
    Berg = Hört sich für mich danach an, als wenn wir grosse Hürden und Aufgaben zu bewältigen hatten. Oder haben wir uns die Zähne aneinander ausgebissen? ;)

    6. Was verbindet uns heute? Was ist heute unsere Aufgabe?
    Schlange = Hmm... Heisst das, wir sollen der verlockenden Verführung (eine Beziehung haben zu wollen) nicht nachgeben??

    7. Was bedeute ich meinem Partner?
    Haus = Stabilität, die er selber nicht hat? Sieht er den Kontakt zu mir als etwas, was man evtl. ausbauen könnte?

    8. Was bedeutet mein Partner mir?
    Sarg = ??? Abschied von meiner Einsamkeit? :party02:

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?
    Herz = Tja, würde mal sagen, das Herz füreinander öffnen, oder? :liebe1:

    10. Wohin führt unsere Verbindung?
    Blume = Hmm, Heilung unserer beider Seelen? Weiss nicht, aber wäre für mich noch irgendwie naheliegend...

    11. Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?
    Dame = Finde ich zu mir selber? :weihna1 Oder entwickle ich mich für ihn doch noch zur HD? **träum**

    Was meint Ihr?

    LG
    Fortuity
     
  2. zentauro1

    zentauro1 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Hallo,
    leg dir einfach ein gr. Blatt, da siehst du sofort ob es eine karmische Beziehung ist.
    Karmapartner finden sich meist erst - dauerhaft - nach 3-6 Jahren. Hab ich von Vadim Tschenze und stimmt immer.
    LG zentauro1
     
  3. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Hallo Zentauro1! :zauberer1
    Vielen Dank für deine Antwort und sorry, dass ich erst jetzt darauf reagiere, hab ein paar anstrengende Tage hinter mir - aber jetzt erst mal 5 Tage Erholung... :banane:
    Hab ich zwar gemacht, weiss aber nicht, wie ich es eindeutig erkennen kann. Ich hatte bei dem Blatt auch den Eindruck, dass sie mir eher Auskunft darüber geben wollten, ob er sich für mich oder für die Schlange entscheiden wird - wobei ich mir aber auch da nicht sicher bin... halt Anfängerin... :clown:
    Interessanter Hinweis! Dann habe ich ja bislang maximal ein Drittel des Weges geschafft... :stickout2 Hab nach Vadim Tschenze gegoogelt, konnte aber nur Buchhinweise finden. Gibt's im Netz auch nähere Infos hierzu von ihm?

    LG
    Fortuity
     
  4. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Hallihallo! :)

    Nachdem die Schlange in der o.g. Legung bereits eine wesentliche Rolle zu spielen scheint, stelle ich doch mal noch das grosse Blatt rein, vielleicht mag ja jemand einen Blick drauf werfen... :clown:

    Vögel - Herr --- Ruten - Hund -- Dame -- Turm --- Berg - Sense
    Lilie --- Haus -- Herz -- Sterne - Ring --- Sarg --- Kind -- Kreuz
    Brief - Blumen - Fische - Sonne - Park - Schlange - Schiff - Mond
    Reiter - Fuchs - Bär ---- Wege - Klee - Schlüssel - Buch - Mäuse
    --------------- Anker - Wolken - Baum - Störche

    Meine Frage war, warum wir uns begegnen sollten (in der Hoffnung, dadurch eine Antwort zu erhalten, ob es sich um eine karmische Beziehung handelt)... Irgendwie scheint es um die Schlange zu gehen. Ich hab's so interpretiert, dass er vor der Entscheidung steht, ob Schlange oder Dame, wobei ich nicht mal ganz sicher weiss, ob da eine andere im Spiel ist... Da er im Haus Klee liegt und der Klee im Haus Dame würde ich ja fast sagen, dass er sich für mich entscheidet... :clown: Allerdings korrespondiert die Schlange mit dem Herz, welches in der Diagonalen Herz-Sonne-Klee-Störche steht. Na zumindest scheint endlich mal Bewegung in die Sache reinzukommen... :stickout2
    Was bedeutet es eigentlich, wenn die Dame auf dem Ring steht? Dass ich die Bindung mit Füssen trete? :confused:

    Mag jemand was dazu sagen? :escape:

    LG
    Fortuity
     
  5. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo liebe Fortuity,

    mit dem Ring, schau mal, das liegt im Hause des Kindes und das Kind im Bären. Wer ist der Bär? Bär im Brief und Brief im Hause der Störche und die im Kreuz und das Kreuz im Hause der Sterne, also hier noch etwas aufzulösen, für beide Seiten im übrigen.

    Hauptthema die Vögel, liegen im Reiter, also gehts um die Familie, scheinen noch ein paar Energien mitzuspielen. Schlange kann man auch auf die Eulen zurück führen und der Herr scheint ein bissl darunter zu leiden. Mond im Herzen, Herz in den Ruten, Herz im Hause des Schiffes, liegt also schon die Veränderung drin und die Sterne sind eure Hilfe!:) Sterne allerdings im Hause der Vögel! Schlange kann ich auch mit den Vögeln wieder kombinieren. (Schlange/Herr beide auch Sterne im Hause der Vögel) Ist keine Nebenbullerin wie mir scheint!

    Ok, vielleicht kann ja jemand anderes noch mehr zu deinem Blatt sagen!:liebe1:

    Aber du deine Deutungen treffen es sehr gut, finde ich! Achso auch hier wieder Spiegelfunktion, habt ähnliches Thema, kann Dame auf die Schlange rösseln oder auf Sonne (Sonne/Park/berge - Blockaden bzgl. der Familie eventuell?)

    LG
    deine Gaia
     
  6. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Hallo liebe Gaia! :liebe1:
    Das ist ja lieb, dass du mir antwortest, danke!! Hab' schon einige wunderschöne Beiträge von dir gelesen! :zauberer1
    Ja, das fand ich auch interessant, wie deutlich dieser Bär und die Geschichte dazu drin liegt... Beim Bär handelt es sich um einen Mann aus meiner Vergangenheit, bei dem im Prinzip ein ähnliches "Spiel" ablief wie mit dem jetzigen HM... Und ich hab' Vorgestern mit ihm nach längerer Zeit per Mail Kontakt aufgenommen, weil ich merke, dass da etwas zwischen ihm und mir aufgelöst oder "erlöst" werden darf... Er hat mir zwischenzeitlich geantwortet, dass er sich meine Frage erst in Ruhe durch den Kopf gehen lassen muss, bevor er antworten kann. Meintest du mit "für beide Seiten" nun diesen Bär oder meinen HM? Ich würde ja auf den Bär tippen.
    Vögel bringe ich mit Sorgen, Kummer, Ärger in Verbindung. Kann damit seine Exfrau gemeint sein, mit welcher er eine Tochter hat?
    Ich hatte es für mich zunächst so interpretiert, dass die Vögel für die Schlange und mich stehen - also als zwei Personen. Oder sind es seine zwei Exfrauen?
    Irgendwie scheint Klarheit bzgl. Beziehung reinzukommen, denn die Vögel liegen wiederum im Haus Reiter, dieser im Haus des Rings - womit sich der Kreis wieder mit Ring-Kind-Bär schliesst. Also hängt die Situation mit meinem HM auch irgendwie mit dem Bär zusammen... Spannend! :) Nur die Kombi Bär-Kind-Ring verunsichert mich... Kann es sein, dass der Bär über einen Neuanfang mit mir nachdenkt??
    Hmm, sondern?? Was hat es dann mit der Schlange auf sich?
    Danke, bin da noch recht unsicher im Deuten..
    Also ich hoffe, dass ich meine Blockade im Zusammenhang mit dem Bär endlich auflösen kann. Und die Blockaden von meinem HM? Er muss sehr verletzt worden sein von dieser Exfrau, wobei ich mich nie getraut habe, konkret nachzufragen. Jedenfalls macht er sein Herz ziemlich dicht... Die Berge bringe ich auch mit seinem Sternzeichen Steinbock in Verbindung. Wie kann er seine Blockade lösen? Wenn ich bei ihm die KK Buch hernehme, welches im Haus der Sonne steht, diese im Haus Park und jener wiederum im Haus der Berge, scheint es ja nicht wirklich eine Lösung zu geben. Und dann aber Die Wege in seinem Haus sowie die Schlange im Haus der Wege, was ja auf eine Entscheidung bzgl. Schlange hindeutet und wiederum Berge im Haus der Schlange - zu der sowohl er wie ich zu allem Überfluss auch noch rösseln kann... Heieiei, ist das ein Durcheinander... :stickout2

    Danke dir jedenfalls ganz herzlich, dass du für mich gedeutet hast. Mach' weiter so! Deine liebevolle Art wirkt irgendwie ansteckend! :kiss3: :jump5:

    LG
    Fortuity
     
  7. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Ich glaub', ich weiss jetzt, warum ich ihn kennen lernen sollte... Um mich - wiedermal - im Loslassen zu üben... Aaaaaahhh, das tut so weh... :schnt:
    Fortuity
     
  8. Laura26

    Laura26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    mehr www.VadimTschenze.de

    LG Laura
     
  9. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hoffe ich konnte noch etwas weiterhelfen :liebe1:

    lg Lebensfreude :)
     
  10. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Werbung:
    Das hieße ja, dass ich noch Hoffnung haben kann, doktore mit meinem HM seit 3,5 Jahren darum , er öffnet sich immer mehr, aber das war /ist ein echt harter Weg und bei uns beiden ists leider auch karmisch.... Zentauro hast du das selbst schon mal erlebt mit den 3 -6 Jahren? In deinem Umfeld gesehen?
    Find das sehr interessant!

    Würd mich über Antwort freuen,

    lg

    Fortuna


    P.S.
    Fortuity: gibts es irgendeinen Link für das Legesystem, das du da genommen hast? Finde ich sehr interessant, würd ich auch gerne mal austesten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen