1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmalegung?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Quesada, 24. Juni 2009.

  1. Quesada

    Quesada Guest

    Werbung:
    Hallo,

    gibt es hier jemanden der eine Karmalegung bezgl. meiner Arbeit machen könnte?? Oder mir mal beantworten kann, warum ich ständig meine Arbeit verliere (es liegt nicht daran, das ich schlecht arbeite)?? Ist das überhaupt möglich?? Ich weiss es nicht

    Kann mir wer helfen??

    lg Quesada
     
  2. sumsumbiene

    sumsumbiene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    26
    Hallo Quesada,

    ich habe das gleiche Problem. Mein Leben lang schon Pech im Beruf. Immer wieder verliere auch ich den Job, durch Insovenz etc. Auch ich arbeite nicht schlecht, hänge mich voll rein und bin dann auch sehr gut in meinem Job, aber es klappt einfach nicht.

    Wenn man herausfinden könnte, woran das liegt, würde mich das auch sehr interessieren, um endlich einmal Fuß fassen zu können!

    Lieben Gruß
    sumsumbiene
     
  3. Quesada

    Quesada Guest

    und genau das will ich auch herausfinden. Das iss doch nicht mehr normal, finde ich auf jeden Fall. Ich hab gedacht, vielleicht hat es was mit meinem Karma zu tun.
     
  4. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Hallo ihr drei
    Dann legt doch mal das Ankh, dass sind 9 Karten
    1 und 2 die gegenwaertigen Impulse, Energien und Haltung
    3 fruehere Ursachen
    4 ausloesende Ursache
    5 hoehere Erkenntnis
    6 notwendige Konsequenz
    7 der naechste Schritt
    8 ueberraschende Erfahrungen
    9 das Ergebnis
    Liebe Gruesse Kathrin
     
  5. Quesada

    Quesada Guest

    Hallo Kathrin,

    danke für deine Antwort :), doch so richtig kann ich da nicht viel mit anfangen, was ist ein ANKH??? und vor allen Dingen wie lege ich??
     
  6. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Werbung:
    Hallo Quesada
    Das Ankh ist ein altagytisches Symbol. Es besteht aus einem Kreis und einem Kreuz. Der Bedeutung des Kreises entsprechend geben die dort ausgelegten Karten eine Antwort auf die tiefer liegenden Ursachen, waehrend die Kreuzebene zeigt, wie sich das Problem in der Realitaet ausdrueckt und welche Schritte unternommen werden sollten.
    Du beginnst Links mit der 1, rechts mit der 2 etwas weiter oben links mit der 3 rechts mit der vier, mitte oben 5 Mitte unten 6 unter der 6, die 7, unter der 7 die 8 und am Schluss die 9
    Liebe Gruesse Kathrin
     

Diese Seite empfehlen