1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmabeziehung macht mich fertig...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Dennis1987, 14. Mai 2007.

  1. Dennis1987

    Dennis1987 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Mannheim
    Werbung:
    Hallo an alle die das hier Lesen :)

    ich möchte euch mal meine Geschichte erzählen, unter der ich schon seit Jahren leide.

    Ende des Jahres 2003 lernte ich ein Mädchen kennen, sie heißt Kerstin. Das erste Treffen war nicht so prickelnd, weils eher so ein Beschnuppern war. Naja jedenfalls fanden darauf noch weitere Treffen statt. Irgendwann merkte ich jedoch, dass ich mich in Sie verliebt habe, das war so gegen Februar 2004. Da gab es auch schon den ersten Rückschlag, sie kam kurze Zeit, nachdem ich das bemerkt hatte mit einem "entfernten Bekannten" von mir zusammen. Das tat das erste mal richtig weh, allerdings hab ich die Hoffnung nie aufgegeben. Danach gab es weitere Dinge dieser Art, meine Gefühle für Sie wurden jedoch nicht weniger.

    Im Juli 2004 hatte ich dann eine Freundin, die ich auch geliebt habe, jedoch scheiterte diese Beziehung 2 Monate später. Nach dieser Beziehung waren die Gefühle für Kerstin wieder da, als ob sich nie etwas daran geändert hätte. Ich hatte Ihr nie davon erzählt. Weiter gabs dann einige Rückschläge bis zum Februar 2005. Sie hatte zwischendurch immer wieder nen festen Freund.

    Jetzt kam es zu dem genannten Februar, der 25. um genau zu sein. Dies war mein 18. Geburtstag. An diesem Tag hatten wir bei mir daheim gefeiert. Jedenfalls haben wir uns an diesem Abend geküsst. Wir hatten beide schon etwas getrunken, aber ich wusste was ich tue, sie wahrscheinlich auch. Naja der Abend war leider bald vorbei, da es Ihr durch den Alkohol nicht sonderlich gut ging. Ich habe Sie dann noch ins Bett gebracht (Hat bei mir übernachtet, in nem anderen Bett) Naja jedenfalls war ich mega Happy, da ein Traum in Erfüllung ging. Bisher war nie etwas zwischen uns vorgefallen, trotz diverser Partys.

    Anm: Klingt zwar so als würd ich schon nach nem Kuss von Ihr ausflippen, allerdings muss man dazu sagen dass wir immer sehr distanziert miteinander umgehen und uns nie näher gekommen sind. Es ist als ob sich ein Traum erfüllt hätte. Leider finde ich nicht die passenden Worte dazu, es ist einfach unbeschreiblich gewesen.

    Am nächsten Morgen sagte Sie dass sie sich an nichts mehr erinnern kann. Ich habe ihr dann erzählt was so vorgefallen war. Sie ging nicht auf Abstand, aber auch nicht weiter auf mich zu. Ich war auch etwas verunsichert wie ich mich Ihr gegenüber verhalten sollte. Naja egal, jedenfalls war der Morgen ganz gut, wir sind beide zum Bäcker geschlendert und haben Brötchen besorgt und gefrühstückt. Dann ist Sie von Ihren Eltern abgeholt worden. Bis dahin war alles ok. Abends ging es dann weiter, sozusagen der 2. Teil meiner Geburtstagsfeier.

    Abends ging Sie mir jedoch gewaltig aus dem Weg, das war schon echt extrem und verwirrend. Dabei hat Sie sich am Morgen noch ganz anders verhalten, obwohl ich Ihr von dem "Vorfall" erzählt hatte. Ich vermute, dass da die Freunde die Finger mit im Spiel hatten, andernfalls wären wir denke ich zusammen gekommen. Später habe ich dann erfahren, dass Sie noch alles wusste und nur so getan hat, als würde sie nichts mehr wissen.

    An dem besagten Abend habe ich dann auch die Abfuhr von Ihr kassiert. Es ist unvorstellbar schmerzhaft wenn man einen Korb von der Frau bekommt, für die man wirklich alles geben würde, die einem mehr bedeutet als man in Worte fassen kann. Es ist schwer zu beschreiben was ich (noch immer) für Sie empfinde.

    Selbst danach waren die Gefühle weiterhin da. Das lag wahrscheinlich daran, dass ich mich auch weiterhin mit Ihr getroffen hab. Naja dann ging das Spiel weiter bis Silvester 05/06, dort haben wir bei einem Kumpel gefeiert, Sie war auch anwesend mit Ihrer besten Freundin. Nach Mitternacht habe ich nochmal mit Ihr über meine Gefühle geredet, aber Sie beteuerte dauernd dass Sie nur Freundschaft will. Der Start ins neue Jahr war natürlich versaut ;-)

    Ich habe dann noch einen einzigen Versuch gestartet, Sie vielleicht doch noch zu überzeugen, allerdings habe ich diesen dann fallen lassen, da ich dann doch eine neue Freundin hatte. Ich hatte auch Sie geliebt, ich habe Sie nicht verarscht.

    Ich habe nun seit über 1 Jahr seltenst Kontakt zu Kerstin aber die Gefühle zu Ihr verschwinden nicht. Es ist zum aus der Haut fahren! Ich fühle mich von meinen eigenen Gefühlen verarscht! Ich schreibe nur ab und zu mit Ihr in ICQ, getroffen haben wir uns schon seit einem Jahr nicht mehr.

    Jedoch träume ich immer wieder von Ihr, ohne dass ich es will. Am Tag zuvor hatte ich nicht einen einzigen Gedanken mit Ihr und dann kommt es nachts. Am nächsten Morgen bin ich dann total fertig und depressiv. Meistens sind es schlimme träume, in denen irgendeine Katastrophe geschieht. Die erste Person die mir dann einfällt ist SIE!!!! Ich muss Sie retten, ich will bei Ihr sein etc.... Das ganze nimmt langsam schlimme Ausmaße an, es beeinflusst mein Leben schon sehr stark. Ich suche verzweifelt nach einer Lösung für dieses Problem.

    Nachdem Kontaktabbruch nichts geholfen hat, habe ich nun überlegt eine Rückfhrungstherapie zu machen. Ich würde gerne wissen warum ich solche Gefühle für Sie habe, was der Auslöser dafür ist, warum ich so leiden muss. Ich denke Sie hat etwas mit meinem Karma zu tun, da ich keine Anzeichen für eine Seelenverwandtschaft finden kann.

    Ich muss etwas tun, da ich diese unglaublichen Gefühle für Sie nicht mehr länger "ertragen" kann. Es hat meiner Seele schon erhebliche Schmerzen zugefügt. Die Mutter meiner Ex hat zu mir gesagt, dass ich sehr viel Geweint habe, allerdings nicht äußerlich sondern in meiner Seele. Und Sie hatte ja so recht.

    Es ist diese Art von Gefühlen, die man einfach nicht beschreiben kann, es ist einfach mehr dahinter als man selbst versteht. Ich selbst kenne den genauen Grund nicht, warum ich so für Sie empfinde. Es ist einfach so unglaublich unbeschreiblich intensive Liebe. Ich würde Ihr niemals etwas tun oder sie belästigen, sowas liegt mir fremd. Ich stalke ihr nicht hinterher, verfolge Sie nicht, mache keinen Telefonterror oder ähnliches, ich bin kein verrückter, aber mich machen diese Gefühle verrückt!! Ich will sie nicht mehr haben, aber Sie kommen immer wieder, ich werde Sie einfach nicht los! Ich sehe mich selbst schon als "krank" an, ich gehöre in die Klapse! Sowas ist doch nicht mehr normal :( Habt Ihr vielleicht ne Idee?

    Sorry dass der Text nun so lange wurde. Ich habe schon einige Dinge weggelassen. Wenn ich noch weiter ins Detail gehen würde, könnte ich einen ganzen Roman darüber schreiben. Wenn ich detailierter auf verschiedene Dinge eingehen soll, so schreibt das :)

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir eure Meinung dazu sagt, wie Ihr die Sache seht.

    Viele Grüße

    Dennis
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Dennis :)

    Das Du eine Rückführung in Erwägung ziehst , ist schon einmal ein sehr guter Gedanke. Aber...... ich sage dir eines im Vorfeld.
    Du kannst durch diese Rückführung schonmal das WARUM erfahren , ABER das wird Dir trotzdem nicht sofort dabei helfen , Deine Gefühle mit einem Mal weg zu bekommen.Du wirst durch diese Geschichte , wenn Du sie dann gesehen hast, die Möglichkeit bekommen , Deiner Seele zu erklähren , dass Du im Hier ein anderes Leben lebst , als damals. Wie es damals war , und wie es jetzt, im Hier ist.
    Mir hat das damals geholfen , am Meisten , die Gespräche mit meiner Seele.
    Ich hoffe ich konnte Dir bissele weiterhelfen!!
    Ich kenne sehr gut , diese schmerzhaften Gefühle!! Du kannst das in meinem Thema "Die Seele des anderen fühlen " auch nachlesen, was wir da so alles geschrieben haben.

    Liebe Grüsse Tina
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Lieber Dennis,

    ich glaube, deine Hormone und deine Wunschträume spielen dir einen Streich.

    Liebe kann man nicht erzwingen. Wenn es bei ihr nicht Klick gemacht hat, mußt du es leider akzeptieren.

    Andere Mütter haben auch schöne Töchter :)
     
  4. Dennis1987

    Dennis1987 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Indigomädchen,

    mir geht es nicht darum, gefühle zu erzwingen sondern darum wie ich sie loswerde. Ich will diese Gefühle einfach nicht mehr, von Ihr kommt sowieso nichts. Dass das was werden könnte, diese Hoffnung habe ich schon lange aufgegeben. Das Problem ist jedoch ich werd diese Gefühle nicht los, obwohl ich es will! Es ist zum verrückt werden......

    Hallo Tina,

    ja das stimmt, dass ich es dadurch gleich loswerde denke ich auch nicht allerdings würde ich dann die Ursache kennen und kann mich dann der Lösung widmen. Vielleicht spielt Sie ja eine Rolle in diesem Leben, vielleicht habe ich eine Aufgabe mit Ihr oder so, alleine schon die Beantwortung der Frage "Warum?" würde mir sehr weiterhelfen. Ich hab ja wie oben gesagt das Problem, dass ich die Gefühle garnicht will, mir jedoch immer wieder etwas einen Strich durch die Rechnung macht, wenn ich endlich dabei bin von Ihr loszukommen. Jedes mal wenn die Gefühle verblassen kommt irgendetwas dass Sie wieder aufleben lässt. Es ist kurz gesagt zum ko....

    Deinen Tipp, dass ich mal mit meiner Seele reden sollte finde ich sehr interessant, jedoch stellt sich mir die Frage, wie rede ich mit meiner Seele? Ist das eher ein Dialog oder ein Monolog? Vielleicht kannst du mir mal ein paar Tipps geben, wie ich mit meiner Seele reden kann :), würde mich freuen.

    Viele Grüße und Danke für eure Ratschläge :)

    Dennis
     
  5. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Dennis...

    Mit Deiner Seele reden , geht ganz einfach . Du musst sie nur speziell anreden. Also so ... Hallo mein Ich , meine Seele oder mein Höheres selbst , wie Du möchtest , und Du kannst das laut sagen , oder in Gedanken . Sie hört Dir dann zu . Vielleicht wird sie nicht sofort reagieren , aber sie wird sich freuen , dass Du sie ENDLICH mal beachtest. Das war bei meiner damals auch so.. lach
    Ich schaue auch oft im Spiegel in meine rechte Pupille , mach ich automatisch , und ich habe dann das Gefühl , dass ich sie direkt ansehe.Seit ich mit ihr immer wieder einmal rede, sind wir immer mehr EINS.
    Auch wenn Du noch keine Rückführung jetzt gemacht hast , egal , fange an , ihr zu erklären , was in diesem Leben Sache ist. Sag ihr alles , was mit dieser Frau zu tun hat , Was Du durch sie jetzt dauernd empfinden tust.
    Dass Du aber in diesem Leben nicht leiden möchtest , und Dein Leben hier zufrieden und glücklich sein möchtest. Aber ...... Du musst das auch wirklich vom Verstand her wollen !! Verstehst Du ?? Sobald Du nämlich anfängst , wieder an Sie zu denken , fängt auch deine Seele wieder an , sich mit ihrem ziehen bemerkbar zu machen.

    Liebe Grüsse Tina
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Lieber Dennis,...

    ...vergiss' einfach den ganzen Blödsinn, denn es beeinflußt Dein Leben !

    ...und lass' bloß die Finger von einer Rückführung, wo Du zu hören bekommst, Ihr kennt Euch aus einem früheren Leben. :escape:

    Indigomädchen hat schon recht, es sind nur die Hormone !

    Erspare Dir jahrelanges Leiden und such' Dir ein neues Glück !

    OK !? :zauberer1
     
  7. Tinamaster

    Tinamaster Guest


    Hallo rosim .....

    Warum kann man nicht einmal etwas jemandem raten , wenn es einem selbst geholfen hat??

    Hast du denn schonmal eine Rückführung gemacht ??
    Hast du denn damals , als Du vielleicht mal so etwas erlebt hattest , nicht auch Hilfe gebraucht??
    Mann Mann , ich versteh nicht , wie manche hier immer wieder dagegen schießen müssen, wenn man jemandem helfen möchte!!
    Und ich bin bestimmt kein Mensch , der net weiss , von was er redet. Merk Dir das !!

    Liebe Grüsse Tina
     
  8. Dennis1987

    Dennis1987 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Mannheim
    Danke für deine Antwort, jedoch hilft mir das nicht viel weiter, genauso wie der Ratschlag von Indigomädchen. Ich brauche echte Ratschläge, keine Aussagen, die ich selbst schon 1000 mal gehört habe und mir nicht wirklich helfen.

    Anscheinend warst du noch nicht in so einer Situation, sonst würdest du nicht so leicht darüber reden. Neues Glück suchen...... danke für den Ratschlag, du bist dann der 1001. der das sagt....

    Trotzdem Danke für deine Antwort.

    Gruß

    Dennis
     
  9. Dennis1987

    Dennis1987 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Mannheim
    PS: Soll ich lieber zugucken und nix tun während meine Gefühle mich von innen heraus zerfressen? Ich seh jetzt schon tatenlos zu und kann nix tun. Es hat nichts mehr mit einfach vergessen zu tun, das ist schon etwas komplexer. Ich hatte schon einige Freundinen, im vergleich zu dem Problem war das ein Kinderspiel!!! Ich glaube du erkennst das Ausmaß nicht, so wie es einige tun. Immer diese Verharmlosungen... ich hab die sowas von satt :nudelwalk

    Sorry für diesen Gefühlsausbruch aber es nervt wirklich :(

    @ Tina

    Lass dich nicht provozieren, ich dachte sowieso schon an die Reinkarnationstherapie, ich werde sie auch durchführen, wenn ich das Geld dazu habe. Im Moment ist es auch zeitlich schlecht. Aber fakt ist ich muss etwas tun, das ganze muss endlich enden :(
     
  10. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    Hallo Dennis....

    Du brauchst kein Geld jetzt ausgeben , für eine Rückführung...
    versuche es einfach mal auf die Weise , wie ich Dir gesagt habe. Ok?
    Du kannst ja immer mal fragen , hier sind auch Menschen , die kennen sich WIRKLICH mit diesem Thema aus!!
    Haben wir doch selbst das Ganze schon erleben müssen/dürfen/oder stecken selbst wieder in so etwas drinne...
    Schon alleine , das Verstanden zu werden , hilft einem dabei SEHR!!

    Liebe Grüsse Tina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen