1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karma?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Gina143, 31. Juli 2005.

  1. Gina143

    Gina143 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nördliches NRW
    Werbung:
    Hi,

    ich hoffe, dass meine Frage hier richtig gestellt ist und nicht in ein anderes Gebiet gehört.

    Ich habe unnormal viel Pech und Ärger, kann nicht richtig zur Ruhe kommen oder glücklich sein, schon mein ganzes Leben lang.
    Ist das mein Karma, Schicksal?
    Wie finde ich das heraus?
    Was kann man dagegen tun?
     
  2. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Warum bist du den unglücklich was ist den so alles passiert ?


    MFG

    IL
     
  3. Gina143

    Gina143 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nördliches NRW
    Seit meiner Kindheit war ich ständig nur unglücklich. Auf viele Dinge konnte ich selbst gar keinen Einfluß haben, genausowenig wie auf die Krankheiten, die mich momentan heimsuchen. Das geht schon nicht mehr mit rechten Dingen zu, daher wende ich mich an dieses Forum hier.
     
  4. Cerus

    Cerus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo Gina :move1:

    Kann sehr gut mit deinem Karma zusammenhängen kann aber auch genausogut mit sehr vielen anderen Dingen zusammenhängen.
    Wenn du gerne liest, empfehle ich dir das LOL²A-Prinzip zu lesen, bin sicher, dass es dir helfen wird, auch wenn es "nur" ein Buch ist :jump5:

    Dann intressiert mich noch, "warum" du keinen Einflluss auf die Dinge um dich herum haben kannst?
    Und was die Krankheiten angeht, kann es zwar u.A. an der Ernährung liegen (was ich aber nicht glaube), aber auch (was ich mehr glaube) an deiner Lebenseinstellung.
    Denn wenn du wirklich nicht so lebst, wie du leben möchtest und sehr... ich sag mal "negativ" eingestimmt bist, reagiert dein Körper auch entsprechend. Deine Psyche und Einstellung stärkt/schwächt dein Immunsystem.

    Also... wo kann die Ursache sein? :)

    lg, Cerus
     
  5. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Da Karma eigentlich nichts anderes ist, als das Gesetz von Ursache und wirkung, muss natürlich alles was geschehen ist, gerade geschieht und geschehen wird, auf karma beruhen. Karma im speziellen Sinne, was eben dem Menschen geschieht, als Kohlenstoffeinheit. Nun, es kommt nun auf die Sichtweise an, oder der Sichtweise des Glaubens. Wenn wir unsere jetzigen Lebensverhältnisse anschauen und das Lebensverhältnis schlecht ist, so muss ich vom Karma her gesehen, in der Vergangenheit "negative" wirkungen verursacht haben, die jetzt zu eben diesem Resultat führen! Das Karma vom buddhistischen Standpunkt aus aber, geht weiter. Es betrachtet das Karma als eine permanente Kontinuität, die dem Individuum in einem anderem/nächstem Leben geschehen kann bzw MUSS. Das Karma ist also auch eine übertragung von einem vorherigem Leben ins jetzige Leben und das Leben danach..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen