1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

KARMA - was waren Sie in Ihrem früheren Leben?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von pained, 7. November 2011.

  1. pained

    pained Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    in Strasshof (niederösterreich)
    Werbung:
    hallo,

    war am samstag auf der esoterik messe in wien und da konnte man anhand des namens und geb-datum erfahren was man im früheren leben war.

    "Sie waren im früheren Leben ein hart arbeitender MÖNCH.
    Sie kannten nur harte Arbeit, Entbehrung und Selbst-Kasteiung. Ihr Orden war streng hierarchisch aufgebaut. Den Anweisungen Ihres Vorgesetzten mussten Sie bedingungslos Folge leisten.

    Der Orden züchtete außerdem ein Elite-Bewusstsein. So hielten Sie sich für etwas Besseres, erhaben über die kleinlichen Begierden gewöhnlicher Sterblicher. Die Arbeit war nicht von praktischen Überlegungen geprägt. So legten Sie sich selbst Hindernisse in den Weg. Außerdem waren die Moralvorstellungen Ihres Ordens sehr streng. So verurteilten Sie andere, obwohl Sie sich äußerlich devot und bescheiden gaben. Sie waren selbstgefällig und nutzten die Schwächen anderer (und des Gesetzes) gern aus.

    Infolge Ihrer hohen Arbeits-Ethik konnten Sie Versagen nicht ertragen. So waren Sie auch anfällig gegen seelische und körperliche Krankheiten. Sie bildeten um sich eine Mauer und ließen niemanden an sich heran.

    In kleinen Dingen waren Sie geizig, in großen Verschwenderisch"

    Was haltet ihr davon!? was heißt das jetz für mich!? was würdet ihr damit anfangen!?

    danke für eure ratschläge ;)

    greeez, pained
     
  2. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    :klo:
     
  3. Redwick

    Redwick Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    140
    Na, das ist ja Interessant.

    Und können diejenigen die das Behaupten - nähere Angaben dazu machen, wie sie es schaffen, aus der Bekanntgabe von lediglich Name und Geburtsdatum des Probanden, auf das Vorleben des Probanden Rückschlüsse zu ziehen ?

    Würde mich interessieren auf welchen Belege - bzw. auf welche Hinweise sich ihre Behauptungen über das angebliche Vorleben stützen. Wie schaffen die das ?


    Haben sie dir ihre Methode, aus dem sie ihr Wissen beziehen, verraten ? Nein ? Wundert micht nicht !
     
  4. Plejadine

    Plejadine Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Ja dass ist für einen anderen schwierig,darauf für Dich brauchbare Rarschläge zu erteilen.
    Ich denke, wenn Du den Text oder die Aussage bewußt ließt, wirst Du einiges als Dein SELBST wiedererkennen, um daran und damit arbeiten zu können, sofern Dich einiges an Deinem jetzigen Handeln oder Denken noch stört.
    Solch eine Rückführung kann einigen unbewußten Handlungen oder Reaktionen in Deinem jetzigen Leben Klarheit verschaffen oder vielleicht auch ganz auflösen, da Du die Ursache jetzt kennst.
    Ich wünsche Dir gutes Gelingen bei der Aufarbeitung Deines SELBST
    Mit lb.Gruß Plejadine
     
  5. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Daraus kann man gar nichts ableiten und hat mit KARMA nichts zu tun.
    Der Begriff KARMA umfaßt eine ganz andere Definition als die, wie ein Mönch im Mittelalter gelebt haben könnte.
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Habe da einen Link, falls es Jemand ausprobieren will:

    http://www.orakelfreunde.de/karma.htm

    Ist allerdings nur mit Geburtsdatum.

    Bei mir hat es nicht funktioniert. Und auch nicht bei meiner Partnerin. Und wir kennen unsere Vorleben ziemlich genau.

    Ist ne Spielerei. Und hat keine Aussagekraft.

    :)

    crossfire

     
  7. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    wenn man unterschiedliche orakel befragt,bekommt man unterschiedliche antworten. jetzt könnte man unterschiedliche leben vermuten .
    ist wirklich nur spielerei....
     
  8. pained

    pained Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    in Strasshof (niederösterreich)
    es war lustig zu lesen, aber i bin unschlüssig ob i das glauben soll.
    naja anhand der sternenkonstellationen usw. habens ein programm geschrieben in das sie eben den namen und das geb datum eintragen und der pc spuckt das ergebnis dann aus...naja... ;) danke für eure antworten ;)
     
  9. pained

    pained Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    in Strasshof (niederösterreich)
    danke für den link - kommt wirklich wieder was ganz andres raus ;)
     
  10. Eros

    Eros Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    175
    Werbung:

    Ich an deiner Stelle würde das nicht glauben. Es ist Unsinn, allein anhand des Geburtstdatums und des Namens ein früheres Leben erkennen zu können.

    Wenn sie wenigstens noch nach der genauen Zeit der Geburt gefragt hätten, dann wäre die Lüge zumindestens nicht ganz so plump.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen