1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karma hat doch eine Sinn?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Claire, 13. September 2009.

  1. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Hallihallo,

    gestern habe ich mich mit einer Kollegin unterhalten, die mir bestätigte was ich selber schon ahnte, die Festgefahrenheit mit meinem Partner und das nicht Verzeihen können. Angeblich, so meint sie, könnten es karmische Vertrickungen sein (könnte sein, warum nicht?). Nun wollte sie gerne eine Aura und Karmareinigung durchführen. Der Preis ist mir persönlich mit 100 Euro zu hoch. Zudem arbeite ich selbst mit Reiki und behandle zumindest versuchsweise alles damit. Jetzt stellt sich mir die Frage, wir haben nunmal alle unser Päckchen zu tragen und meiner Meinung nach macht alles einen Sinn (auch wenn der manchmal nicht so verständlich ist) und vielleicht ist es unsere eigene Aufgabe die Konflikte, Verstrickungen etc zu lösen aus eigener Kraft. Bzw. wenn Dinge sich nicht lösen lassen, hat das vielleicht auch einen Sinn...was meint ihr dazu?
    GRuß
    Claire
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo claire,

    ich denke jeder Mensch mit dem du mehr zu tun hast (Partner, Freunde etc.) sind Spiegel deiner Selbst. Schaue mal intensiv in diesen Spiegel hinein und du wirst sehen, was du nicht gerne sehen möchtest.
    Auch denke ich, daß du dir selbst helfen kannst, da musst du keine 100 Euro bezahlen. Bitte deinen Schutzengel bei einer Meditation um die Dinge, die du ändern/reinigen/lösen möchtest behilflich zu sein und lasse los.
    Beobachte auch mal die Situation in der Konflikte und Verstrickungen auftauchen - versuche dich mal von Außen zu betrachten - wie du in dem Moment dich gibst - dich fühlst usw. - ist sehr hilfreich.

    Liebe Grüsse
    Yogi333
     
  3. Future412

    Future412 Guest


    Wenn Ihr nicht mehr klar kommt, solltet Ihr Euch trennen.
    Habe ich hinter mir.
    Aurareinigung ja, aber was hilft das.
    1 Stunde später liegt Ihr wieder im Bett.
    So einfach ist das alles nicht.
    Wenn Ihr zusammen bleiben wollt, nehmt Euch eine Auszeit.
    Einer zieht mal für 1 oder 2 Monate aus.
    Lässt sich alles machen.
    In dieser Zeit kommt oft die Erleuchtung und die wahre Liebe
    oder ......... das wars .......
    LG
    :rolleyes:
     
  4. Zecke

    Zecke Guest

    man sieht ja wohin uns das mit dem karma hingeführt hat....
    wie das nun alles weitergehen soll?

    Ich finde man sollte sich das Karma mal Global betrachten und überlegen ob ein umdenken nicht sinnvoll ist... Ich meine dieses Opfer-Täter geschwafel nützt nun leider auch nicht viel und Karma gerede rechtfertigt aus meiner sicht auch keine schlimmen Taten...... Aber jeder soll denken was er mag....
    is eh wurst.....
     
  5. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    alles was uns begegenet gehört mittelbar oder unmittelbar zu uns

    weder diese fragwürdigen "reinigungen" noch irgendwelche engelsanrufungen sind me sinnvoll sich dem zu stellen - beides ist eine fluchterscheinung und versucht verantwortung abzuwälzen.

    das was "umdenken" angedeutet wurde ist tatsächlich eine art ansatz - auch wenn es real betrachtet nicht leicht ist und nicht leicht sein kann - umwendung entsteht selten freiwillig... ;)
     
  6. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    meistens treffen diese "vieleicht"`s genau den Punkt ;)

    nämlich es zu lösen aus wirklich eigener Kraft.. auch sich vom Glauben zu lösen das man es nicht aus eigener Kraft schafft und noch "nichtphysische Wesenheiten" benötigt... was man zu hilfe nehmen kann ist Wissen aus Erfahrung über Zusammenhänge und Methoden...aber alles was du ausser-dem und deinem Willen benötigst bedeutet Umweg

    glg Ron
     
  7. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich würds auch hübsch alleine lösen. Ist ja letztlich recht fragwürdig, obs auf DAuer wirklich was bringt, sich in fremde Hände und deren Philosophie zu legen. Ich würde statt dessen lieber Selbsterkenntnis betreiben und vielleicht schauen, ob der Konflikt oder Schmerz schon mal da war, bevor der Partner da war. Womöglich mit den Eltern oder dergleichen. Vielleicht tuts auch eine Entscheidung, I don't know. Einfach mal hineinspüren und gucken.

    Ich wünsche viel Erfolg!
    LG Hannah
     
  8. DieSchamanen

    DieSchamanen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    109
    Man könnte aber warte, bekommst auch was und sparst erst einmal Geld. Manche Probleme auch in Partnerschaft lösen sich.
     
  9. clemens701

    clemens701 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    2
    Ich denke, alles hat seinen Sinn!

    Hab mal ne andere Frage: Ist es möglich durch Karma eine Art persönlichkeitsverlust zu erleiden? Und lässt sich das wieder rückgängig machen?

    lg
     
  10. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    Werbung:
    komische frage - wie sollte es wodurch zu persölichkeitsverlust kommen?

    die persönlichkeit ist teil der karmischen konstellation

    das karmabildende prinzip ebensowenig verändert werden durch welche technik auch immer, aber eine persönlichkeit kann richtungsgebend damit umgehen und damit natürlich modifizieren

    jedes käufliches oder suggeriertes mittel von, durch, mit anderen oder irgendeiner modifikationstechnik ist faul
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen