1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Karfreitag und Ostern

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von boerni, 10. April 2009.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    Werbung:
    das Jüdische Pessach fest, weil ja Jesus an Pessach hingerichtet wurde und auch am Pessach-Shabbat auferstanden is

    nachzulesen in der Bibel :rolleyes:
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Echt? Ich dachte Amazonen währen nur weibliche Krigerinnen gewesen.:D
     
  3. DrunkenMonkey

    DrunkenMonkey Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.903
    Ort:
    Allemannien
    Ja. Aber die hatten männliche Sklaven :schmoll: mit ähm grossen bunten Eiern in äh christlich geschmückten Körben :D
     
  4. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Ganz sicher ein Frühlingsfest.

    Das zeigt sich schon am Datum.

    Ostern ist stets am ersten Sonntag nach dem Frühjahrs-Vollmond.
     
  5. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Und das Fest hat man dann auf ein heidnisches Fest verlegt, vom DAtum her. So wie wir zwar Weihnachten am 24.12. feiern, aber Jesus gar nicht am 24.12. geboren wurde. Auch hier hat man dies Fest auf ein heidnisches gelegt... Quelle
     
  6. Callisto

    Callisto Guest

    Werbung:

    Ostern wurde benannt nach der hednischen Göttin Ostara.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ostern

    Karfreitag fassten unsre katholischen Kollegas doch oder? Also ich mampf da immer Schnitzl. :D
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    Letzten Samstag hatten wir zufällig einen Pfarrer der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) zu Besuch.

    Ich habe mir natürlich die Gelegenheit nicht nehmen lassen, ihm diese Frage zu stellen: " Ist der Karfreitag höchster evangelischer Feiertag?"

    Und er versicherte mir, das sei NICHT so! Ostern sei der höchste Feiertag - auch für die evangelischen Kirchen.

    Die Meinung, der Karfreitag sei der höchste evangelische Feiertag sei allerdings weit verbreitet.

    Doch auch für Martin Luther persönlich sei Ostern der höchste Feiertag gewesen.

    ----------------------


    Hier nun noch etwas Info zur SELK:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Selbständige_Evangelisch-Lutherische_Kirche
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    In letzter Zeit gibt es Zweifel, ob es denn jemals ein Göttin "Ostara" gegeben hat! :sneaky:
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    Ja, es ist nicht zu fassen - aber sie fasten! :sneaky:
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    Werbung:

    Kann man durchaus so sehen - auch ohne Göttinnen Ostara oder Eostre. :)
     
    Eisfee62 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden