1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kaputte Glühbirnen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Jana78, 27. Mai 2005.

  1. Jana78

    Jana78 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    wer kann mir zu folgendem Phänomen Auskunft geben ??

    Seit meiner Kindheit passiert es ab und zu, dass Lampen bzw. die Glühbirnen in meiner Anwesenheit kaputt gehen. Sie zerspringen nicht, nur das Licht geht aus und die Birne ist dann kaputt und muss gewechselt werden. Das ganze kann ich nicht beeinflussen und es ist auch unabhängig von bestimmten Orten bzw. bestimmten Lampen.

    Vielleicht ist euch auch ähnliches passiert oder ihr habt eine Idee, warum das so ist.

    Ich habe damit kein Problem, im Gegenteil, für mich ist das immer ganz witzig. Mich würde nur mal interessieren, warum???

    Viele Grüße von Jana
     
  2. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Thüringen
    ich denke mal das passiert jedem... in meiner gegenwart gehen sie auch öfter kaputt...
     
  3. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    ist das eine ernst gemeinte Fragestellung?

    Glühbirnen halten eben nicht ewig.

    :banane:
     
  4. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Thüringen
    joa ^^ dem einen passiert des halt öfter... glaub nicht das da irgendeine magie dahinter steckt -.-
     
  5. Rowan

    Rowan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Hallo Jana,

    jetzt wissen wir mehr. :rolleyes: . Immerhin tröstlich, dass unsere Umwelt es auch amüsant findet :) .
    Also hier wirst Du scheinbar auch nicht schlauer.
    Vielleicht solltest Du noch die Sache mit den Erscheinungen aus Deinem Ursprungsthread erzählen.
    Al
    Rowan
     
  6. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Das ist ein sehr interessantes Thema und
    bereitet schon mal langsam auf das "Als Ob"
    Thema vor, was wir ziemlich genau ins 4,5 Jahren
    bereden werden.:D

    Das eine Glühlampe durch brennt,ist wahrlich nichts
    magisches ..eher was alltägliches. Aber wenn der Punkt
    kommt wo DU , sagen wir mal einen eher aufgeregte
    Laune hast und genau zeitgleich eine Lampe durchbrennt
    , setzt sich bei Dir der Gedanke fest das Du dafür
    verantwortlich bist. Folglich wirst Du deinen eigenen Fokus
    auf sowas setzten und es wird Dir öfter "passieren"

    Übrigens ist diese Art von Überzeugungsarbeit durchaus
    konstruktiv;)

    Was nichts an der Tatsache ändert, das Glühlampen nun mal
    kaputt gehen . Interessant wäre es ob Du das auch umwandeln
    kannst in leere Parkplätze ;)
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das ist dann glaub ich schon höhere Magie. Autos sind ja viel schwerer als Glühbirnen.

    [​IMG]
     
  8. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Jau, und dann am besten noch Energiesparbirnen verwenden.

    Die Dinger funzen ja gar nicht und das Licht ist so ätzend.

    Meine 85jährige Nachbarin und ich haben beschlossen, wir kaufen alle Restglühbirnen auf und dazu noch sämtliche Kerzen.
    Das reicht dann wohl erst mal.


    Dann kann für die nächsten Jahre weitergeforscht werden.

    Muss doch mal die Wissenschaftler über Venedig fragen,
    wie weit die denn so sind.
     
  9. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Da würde ich mal Picasso fragen. Der kennst sich gut damit aus.
     
  10. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Werbung:
    Das ist einfach :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen