1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann Schamanismus dabei helfen wieder zu lieben?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von anna92, 30. Mai 2013.

  1. anna92

    anna92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ihr :)

    also ich bin neu hier in diesem Forum und hätte da eine Frage an euch.
    Seit längerem ist mir aufgefallen, dass ich keine Liebe oder Gefühle an mich heranlassen kann. Sobald sich mir ein männliches Wesen etwas zu sehr nähert, blocke ich ab und versuche so schnell wie möglich weg zu kommen!
    Da kann ich es noch so sehr wollen jemanden kennen zu lernen.. ich haue immer wieder ab und das belastet mich sehr... ich kann nicht mal etwas dagegen machen. Auch bei anderen Gefühlen ist es, ich kann ihnen einfach nicht freien Lauf lassen...
    Jetzt wäre mein Frage, ob ihr der Meinung seid, dass man da mit Schamanismus vielleicht eine Besserung bewirken könnte. Ich war schon einmal wegen einem anderen Problem bei einer Schamanin und es hat mir sehr gut getan, deswegen dachte ich dass man bei diesem Problem vielleicht auch etwas machen könnte.

    Ich würde mich sehr über zahlreiche Meinungen freuen.
    Eure Anna
     
  2. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Hallo Anna92

    Wenn Schaman dein "Ding" ist wird er dir helfen, optimal durchgeführt wird die Ursache erforscht und kann dann aufgelöst werden! Du darfst dich aber auch selbst besinnen! Denn das "Selbst-heilwerden-wollen" ist bei jeder Art von Therapie der Auslöser zur Heilwerdung!
    LG
    der Pranaschamane
     
  3. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    ja das ist möglich!
     
  4. Feuervogel

    Feuervogel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Anna,

    möglich ist es. Aber eine gute Psychotherapie tut es auch und ist in der Regel preiswerter...
     
  5. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    Ja das kann eine schamanische Intervention leisten. Wenn Du in Wien bist
    kann ich dich zu jemand weiterleiten, schreib mir eine PN
     
  6. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Werbung:
    Warum läufst du Weg? was ist passiert?hat mit sicherheit einen Grund?,..Ich bin auch vor einem Mann geflüchtet,...weil Ich nicht Menschen geglaubt habe,die es mir Gut gemeint haben,..also wo liegt dein Grund?Geh mal ihn dich Rein,..schliese die Augen,..und beobachte dich,was dabei hoch kommt,..ziehs über die Füsse hinweg,..bis hoch zum Scheitel...und geb es ab,..Wenn damit Probleme hast,..dann stell dir ,vor ,Wie du eine licht aus dem Erdkern hochziehst,vom Herzen aus,..und es über dein Kopf drüber ziehst,..und es Weg streifst,..ist ganz einfach übung macht den Meister :)Lg Rebecca
     
  7. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    interessante aussage. denn die psychotherapie ist nur für sie preiswerter, weil sowas in der regel von den krankenkassen übernommen wird. im ganzen gesehen ist eine psychotherapie aber aufjedenfall teurer (für die gesellschaft).
     
  8. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    Wieso teuerer für die Gesellschaft?
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Weißt Du, was so eine Psychotherapeutenstunde kostet? Wenn ein Mensch nun mehrere Monate bis Jahre einen Therapeuten braucht, kostet das der Krankenkasse sehr viel Geld.
     
  10. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.598
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Anna,

    grundsätzlich ist das natürlich möglich. Allerdings haben die esoterisch/energetischen Methoden den Nachteil, dass sie relativ langsam wirken.

    Ich würde dir zum Besuch eines Kinesiologen (bzw. davon abgeleiteteTechniken - EDxTM, Wing Wave, Touch for Health ...) oder Lebensberaters (Ö)/Heilpraktikers Psychologie (D) raten. Geht schneller und kostet weniger.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen