1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir wer beim deuten helfen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von fox007, 15. Dezember 2006.

  1. fox007

    fox007 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich, kärnten
    Werbung:
    hallo,

    vielleicht hat jemand von euch eine idee?

    ich hatte vor ein paar tagen einen seltsamen traum.

    zur vorgeschichte:

    meine urgrossmutter ist seit 20 jahren verstorben (dh ich war damals 14). wir haben uns immer gut verstanden und in letzter zeit habe ich wirklich oft an sie gedacht und manchmal das gefühl gehabt, dass sie bei mir ist.
    meine mutter hat sich mit meiner urgrossmutter auch immer super verstanden und es gab nie streit oder eine auseinandersetzung:

    nun mein traum :) :

    ich habe geträumt, dass ich bei meiner mutter daheim bin und dass ich mit meiner urgrossmutter telefoniere (dabei hab ich sie vor mir gesehen). sie sagte zu mir, dass sie gar nicht verstorben ist, sondern dass nur meine mutter das erzählt habe, da sie vor 20 jahren einen streit hatten und meine mutter deswegen den kontakt abgebrochen habe.
    sie hat noch gemeint, dass es ihr leid tue, dass wir soviel zeit verloren haben und sie so gerne mit mir kontakt gehabt hätte und mir jetzt auch etwas mitzuteilen habe. das wollte sie mir am telefon aber nicht sagen, denn sie meinte, wir würden sie ja samstags besuchen und dann wird sie es mir sagen.

    dann hat leider der wecker geklingelt .... und ich bin aufgewacht.

    mhhhhh hat jemand von euch einen tip?

    danke im voraus und ganz liebe grüße
    fox
     
  2. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Vielleicht war es schlicht und einfach eine Nachricht von deiner Urgroßmutter, die mit dir Kontakt aufnehmen wollte und es dir durch einen Traum signalisieren wollte.

    Ich würd dir empfehlen, mal Kontakt mit deiner Uroma aufzunehmen, vielleicht möchte sie dich in etwas wichtiges einweihen.

    Liebe Grüße Niviene

    P.S. Da du in letzter Zeit öfters das Gefühl hast, dass sie bei dir wäre, verstärken das meine Vermutungen, dass sie wirklich versucht mit dir in Kontakt zu treten.
     
  3. fox007

    fox007 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich, kärnten
    danke für deine antwort!
    das hab ich mir auch schon gedacht, nur mit dem kontakt aufnehmen tu ich mir selbst schwer. wahrscheinlich bräuchte ich die hilfe eines mediums.

    vielleicht träume ich ja nochmals von ihr. werde jedenfalls vor dem einschlafen an sie denken und fest daran glauben, dass sie im traum nochmals zu mir kommt.

    lg
    fox
     
  4. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Ich wünsch dir alles gute, dass es klappt! :)
     
  5. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Das ist schon der erste Hinweis, den ich zur Deutung verwende. Wenn sich zwei Menschen nicht streiten, bedeutet das normalerweise, dass sie eine eher oberflächliche Verbindung haben.

    Lässt du dir diese manipulative Scheisse einfach so gefallen? Merkst du nicht wie sie mit deinen Gefühlen spielt? Sie ruft dich an, um dir zu sagen, dass sie dir etwas sagen wird. So behandelt man keinen Menschen, den man achtet!

    Es wird Zeit, dass du merkst wie manipulierbar du als Kind warst... (oder noch schlimmer: noch immer bist)
     
  6. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:


    So brutal würde ich das auch nicht sehen! Sie kann es ihr noch nicht sagen, weil es einfach noch nicht an der Zeit ist! Weil es bestimmte Regeln gibt, an die sich auch Seelen halten müssen.
     
  7. fox007

    fox007 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich, kärnten
    hallo,



    deine kommentare dazu kann ich nicht wirklich ernst nehmen, sorry - mit dem ausdruck "manipulativer scheisse" kann ich nicht wirklich viel anfangen :) ...
    und dass ich manipulierbar bin ... :confused:

    liebe grüße
    fox
     
  8. fox007

    fox007 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    122
    Ort:
    österreich, kärnten
    Werbung:
    PS:

    wenn man eine harmonische beziehung zu jemandem hat, heisst das nicht, dass diese oberflächlich ist. das kann auch bedeuten, das es nicht viele streitpunkte gibt, weil man oft der gleichen meinung ist.

    wenn man sich mit jemand oft streitet ist die beziehung villeicht emotionaler bzw. hitziger. das muss aber nicht zwangsläufig positiv sein und heisst nicht automatisch, dass die beziehung weniger oberflächlich ist.

    so gestaltet es sich zumindest in meinem leben, kann aber durchwegs sein, dass es bei dir anders ist.

    lg
    fox
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen