1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand Rat geben?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von xxxxxyy, 15. Januar 2010.

  1. xxxxxyy

    xxxxxyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Ich habe ein kleines Problem, dass mich aber sehr belastet und ich irgendwie nicht loswerde.
    Ich habe in meinem Leben aufgrund eines extremen Hobbies - nimmt die ganze Freizeit in Anspruch - sehr viel mit einem Menschen zu tun, von dem ich gerne wissen würde, weshalb oder was wir noch alles voneinander lernen müssen, bis es entweder gut oder böse ausgeht.
    Wir haben sehr viele Hochs - in denen wir uns ausgezeichnet verstehen und wir eine sehr liebevolle Freundschaft führen. Doch das geht nie lange gut und es kracht dass alles kaputt zu sein scheint. Und das seit 3 Jahren in einem regelmäßigem Rythmus. Wie oft habe ich mir schon gedacht, ich mach da jetzt einen Schlussstrich und will nichts mehr von ihm wissen, doch irgendwie scheint das nicht zu funktionieren. Auf jeden Fall will ich so nicht mehr, ich möchte abschließen oder harmonisch miteinander umgehen und nicht zwei Extremitäten, in denen auf Dauer sehr viel zerstört wird.
    Ich kenn mich mit Channeln oder Esoterik generell nicht so gut aus, aber kann da vielleicht jemand mehr herausfinden und mir einen Rat geben, um zumindest mit der Situation besser umzugehen?

    Vielen Vielen Dank an alle, die mir antworten.
     
  2. Freude27

    Freude27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Ich habe bisher nur im Freundes/Bekanntenkreis "geschrieben", versuche jetzt einmal in Deinem Fall, ob diese Durchsagen auch so gehen. Meine Hand wird beim Schreiben von meinen geistigen Helfern geführt, erhalte Botschaften, werde manchmal wie "unterrichtet" und erhalte meist sehr liebevolle Antworten auf Fragen... Würde mich über dein Feedback freuen, ob Du etwas damit anfangst.

    "Es ist so, dass ihr beide lernen musst, miteinander umzugehen. Ihr lernt aus beiden Situationen, denen der Freude und denen des Unmutes. Du kannst aber beruhigt sein, es ist so, dass ihr an diesen Situationen reift. Es ist gut so, wie es ist. Es ist wichtig, dass ihr beide Situationen durchmacht, weil eure Seelen an diesen Situationen reifen. Ihr könnt vertrauen, dass ihr daran nicht verzweifeln werdet, sondern in Liebe und Vertrauen euch lieben lernt. Ihr müsst Vertrauen lernen und deshalb habt ihr auch Streit. Wie es mit euch beiden weitergeht, könnt nur ihr selbst bestimmen. Es ist vorgesehen, dass ihr diese Situationen lebt, aber wie ihr damit umgeht und wieviel ihr daraus lernt, ist in eurem eigenen Ermessen. Wir können nicht raten, ob eure Beziehung weitergehen soll oder nicht. Das könnt ihr selbst entscheiden, aber ihr lernt daraus Vertrauen aufzubauen und Liebe zu lernen."
     
  3. MatrixGenesis1

    MatrixGenesis1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo XXXXXYY,

    ich habe deine Anfrage gelesen und möchte dir folgenden Rat geben:

    Ihr habt beide eine sehr enge, abhängige Bindung zueinander die euch beiden nicht gut tut.

    Deshalb, bitte erschreck jetzt nicht, ist es am besten, du durchtrennst erst mal alle energetischen Bänder,Schnüre und Fesseln die euch binden.Wenn ich reinspüre, so bekomme ich , dass ihr euch schon durch mehrere Leben hindurch immer wieder aneinander gebunden habt, durch Schwüre und Eide.
    Auch die gilt es zu lösen.

    Erst wenn diese alten Bindungen gelöst sind, dann erst, ist es für euch möglich, einen neuen Blickwinkel auf eure " Freundschaft, Beziehung" oder wie immer ihr es nennen wollt, zu werfen.

    Ihr werdet dann von der Warte der Freiheit von alten Bindungen euch sehen und spüren und dann kann die Seele entscheiden was sie möchte.

    Ob bleiben in der Beziehung oder gehen.

    Diese Entscheidung ist dann eine freie. Alles was ihr jetzt macht, alle Bemühungen jetzt funktionieren nicht, weil die alten Fesseln noch da sind.

    Ich weiß nicht ob du dich auskennst mit energetischen Fesseln lösen etc.

    Wenn du es nicht selbst kannst, dann kannst du auch Erzengel Michael bitten es für dich mit seinem Schwert zu tun....

    Wichtig dabei ist, dass du bereit bist dazu das Alte loszulassen - ohne Angst, und dem Neuen Raum zu geben.

    Wenn du nur halbherzig bereit bist, holst du dir wieder neue Schnüre, Fesseln etc. rein und das Spiel beginnt von vorne.

    Wenn du noch Fragen hast, bin ich gerne bereit sie dir zu beantworten.

    alles Liebe
    MatrixGenesis1
     
  4. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Hallo xxxxxyy,

    Hochs und Tiefs gehören zum Leben dazu.
    An dem was ihr beide ablehnt in euch selbst, könnt ihr euch entwickeln.
    Was ist es was das Tief auslöst? Was löst den Krach aus?

    gruß constantin
     
  5. xxxxxyy

    xxxxxyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    20
    Erstmal danke an Freude27, dein Beitrag hat mir sehr geholfen, mir hat schon jemand anders so ziemlich dasselbe geschrieben wie du. Vertrauen und Liebe ist glaub ich auch ein großes Thema zwischen uns. Er war 3 Jahre lang in mich verliebt und hat alles mögliche versucht, mich davon zu überzeugen, dass wir zusammengehören. In der Zeit war ich sehr kalt und habe ihm sicherlich viele Narben zugefügt. Jetzt ist es umgekehrt, ich liebe-glaube ich- ihn und er ist eher gleichgültig. Noch immer nett, etc... sagt auch dass er mich sehr sehr gern hat, aber nicht mehr dass, was war. Manchmal passt es wunderbar und dann wieder gibt es EXTREME weltuntergänge, wegen oft-oder immer-nur kleinigkeiten. aber die geben sehr aus. dieses wochenende hatten wir wieder streit und er ruft charaktereigenschaften in mir hervor, die ich zuvor noch nie hatte. ich werde sofort aggressiv und extrem wütend und kann mich nicht mehr kontrollieren. er bleibt ruhig und sagt nichts, was mich noch wütender macht. ich kann mit diesen situationen nicht mehr umgehen und weiss nicht mehr wie ich alles bewältigen soll. ich will nicht jede woche messerstiche spüren...

    Danke matrixgenesis1 für deine antwort. ich habe bereits vor einem jahr einmal alles von früheren leben auflösen lassen zwischen uns. ich konnte ihn absolut nicht annehmen und mein herz öffnen und aufgrund dessen, habe ich eine rückführung machen lassen. seither kann ich ihn lieben, aber seither sind auch die streitigkeiten entstanden. ich weiss auch einfach nicht, ob er mich wirklich noch gern hat oder nicht, er ist sehr verschlossen worden und sehr undurchschaubar. ich möchte einfach wieder glücklich sein....

    Constantin, danke für deine Antwort. Unsere Krachs sind eigentlich sehr lächerlich und im Normalfall nicht im geringsten einen Streit wert. Es sind kleinigkeiten. Dieses wochenende war wieder eine kleinigkeit, und diese wut und aggression die dann in mir aufkommt, löst nur er in mir aus. in solchen momenten bekomme ich keine luft mehr. er sagt mir normal alles was er macht, da wir einen zeitaufwendigen sport ausüben, wo wir normal jeden tag trainieren. aber zufällig habe ich über ein telefonat erfahren, dass er dieses wochenende mit freunden skifahren ist. er weiss, dass es mir weh tut -ich weiss nicht warum-wenn er mit diesen freunden wegfährt und das nächste war, dass er mich bis jetzt jedes jahr gefragt hat, ob ich mitfahren möchte und diesmal nicht mal erzählt hat, dass er fährt. ich weiss, dass ist lächerlich, aber ich kann es nicht ändern, dass es mir das herz rausreisst. ich kann mit diesen situation nicht umgehen... wirklich nicht...

    danke für eure hilfe!
     
  6. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    Hallo xxxxxyy,

    Nun was dich innerlich zum weinen bringt, solltest du nicht als Bagatelle ansehen.
    Oder schämst du dich für deine Empfindungen ihm gegenüber? Versuchst es deshalb als Unwichtigkeit zu sehen?

    Bist du wütend weil du dich ausgeschlossen-ignoriert fühlst, weil er dir nicht die Aufmerksamkeit schenkt die du dir wünschst? Hättest du gerne mit ihm eine Beziehung?

    Da er über seine eigenen Empfindungen nicht offen sprechen kann und weiß wie sehr es dich verletzt wenn er mit seinen Freunden am WE unterwegs ist wird er durch das dir verheimlichen dir den Schmerz ersparen wollen. Jetzt hast du einen Schmerz weil er es dir nicht erzählte, hätte er es dir erzählt hättest du auch den Schmerz.
    Sprichst du mit ihm darüber, das du am liebsten jede Minute mit ihm verbringen würdest wollen?

    gruß constantin
     
  7. xxxxxyy

    xxxxxyy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    20
    hm, ja da ist was wahres dran, ich fühle mich ignoriert und zuwenig aufmerksamkeit - obwohl ich mich nicht beklagen dürfte, er verbringt ohnehin fast seine ganze zeit mit mir (auch aufgrund des sports).

    stimmt, er wollte mir bestimmt den schmerz ersparen, und weh tuts so oder so. ich reagiere aber bei ihm immer extrem aggressiv wenn ich verletzt bin, was ich normalerweise nicht mache. das löst nur er in mir aus und es zerfrisst mich innerlich. er bleibt dabei ganz ruhig und zeigt keinerlei emotionen.

    er weiss dass ich mir eine beziehung wünsche. er sagt er hat mich gern - sehr gern. ich glaube schon, dass er es mir auch zeigt, aber ich brauche mehr. wie wir uns kennengelernt haben war es umgekehrt. er hat sich sofort in mich verliebt und wollte 2,5 jahre lang eine beziehung. ich empfang nur freundschaft. ich möchte wieder die liebe, die er damals hatte. ich war diese woche im krankenhaus. bin kolapiert und ich denke nicht ohne grund nach unserem streit am wochenende....
     
  8. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Schönes, Gutes Channeling! Könnte von meinen Engeln stammen. Stimm dem voll und ganz zu.

    @xxxxxyy: hat euer Gespräch heute was ergeben?
     
  9. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    könnte aber auch von der Nachbarin/Freundin stammen, die einfach nur ein wenig Hausverstand u. Erfahrung mitbringt.

    Ach ja, das will hier ja wieder keiner hören ... bin ja schon wieder so pöse...

    :D
     
  10. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    du sagst es...einfach mal gut sein lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen