1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand meine Träume deuten?? BITTE

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von alex2108, 18. Oktober 2007.

  1. alex2108

    alex2108 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    kurz die Vorgeschichte:
    Mein 1 Freund ( wir waren 11 Jahre zusammen ) hat mich vor 5 Jahren wegen einer Anderen verlassen. Wir haben heute wieder guten Kontakt, aber nur auf der freundschaftlichen Ebene, und das ist auch gut so!

    Meine letzte Beziehung dauerte 4 Jahre. Vor einem Jahr habe ich einen Sohn mit diesem Mann zusammen bekommen und kurz nach der Geburt hat mich der Kerl ebenfalls wegen einer Anderen verlassen . Auch zu Ihm ist der Kontakt da (wegen dem Kleinen) und wir verstehen uns trotz allem sehr gut.

    Nun aber zu meinen Träumen.
    JEDE Nacht träume ich von vergangenen Situationen mit meinem letzen Freund, der jedoch IMMER als Person mein 1. Freund ist.
    Komisch, oder? Ich kann damit überhaupt nichts anfangen.

    Die Beziehung mit meinem 1. Freund ist definitiv verarbeitet! Die zu meinem letzten... ja, ich arbeite noch daran!

    Kann mir jemand etwas dazu sagen?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
    Alex
     
  2. Jolay

    Jolay Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Ostschweiz
    Hallo Alex2108

    Dein Unterbewusstsein scheint die beiden Männer vielleicht deshalb gleichzusetzen, was sie die gleiche "Scheisse" gebaut haben. Aber das ist natürlich sehr einfach gesagt. Mehr kann ich nicht sagen, da ich auch nicht mehr von Deinen Träumen weiss.

    Sind sich diese Männer in der Realität ähnlich: Charakter? Besondere Eigenschaften? Äusseres? Warum haben sie Dich, nach Deiner Meinung, wegen der anderen verlassen? (Verzeih diese persönliche Frage, natürlich musst Du sie nicht beantworten.) Es wäre nur für eine genauere Deutung hilfreich mehr von Deinen Träumen und der realen Situation zu wissen.

    Gruss Jolay
     
  3. alex2108

    alex2108 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Hallo Jolay!

    Hm... sie sind vom Charakter, Aussehen total unterschiedlich.
    Warum Sie mich verlassen haben kann ich nur annehmen:
    Der 1. Freund wollte sich wahrscheinlich noch austoben. Wir waren sehr jung als wir zusammen kamen ( 14 + 16 ).

    Ja, bei dem letzten das weiß ich nicht! Wir waren ein super Team, hatten viele gemeinsame Interessen und haben uns immer gut verstanden. Gut... dann kam die Schwangerschaft und mit ihr die Stimmungsschwankungen. Ich war nicht wirklich soooo gut drauf zu dieser Zeit.

    Er hat dann eine neue Arbeitskollegin bekommen und sich in sie verliebt.
    Er erwartet nun mit Ihr ein weiteres Kind.

    Ja und von dieser Fremdgeherei, der Schwangerschaft der anderen Frau, der Zukunftangst, dass er sich irgendwann nicht mehr um unseren Sohn kümmert, träume ich nun ständig. Gaaanz schlimm! Die Sache tat und tut eh schon genug weh und dann hat man noch nicht mal Nachts seine Ruhe :nudelwalk. Aber wie gesagt, er ist als Person immer mein 1. Freund!

    Liebe Grüße
    Alex
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Grüss Dich alex2108,

    vielleicht klingt der gleich folgende Vorschlag zu einfach, aber:

    Für wen war denn der erste Freund stellvertretend?
    Er hat einfach die Rolle des Partners mit einem Symbol belegt und dieses Symbol erscheint jetzt immer dann im Traum, wenn der Traum sagen will "Partner".

    Die Person im Traum scheint nicht wichtig, sondern der Traum bezieht sich auf Deine Art in Partnerschaften zu sein, da ist egal welcher Partner dass erscheint.
    Dies zu beurteilen setzte allerdings einen Trauminhalt voraus und nicht diese vage Beschreibung, dass Du von einem Partner geträumt hast.

    Wenn es Dir zu privat ist können wir das auch per PN oder Mail machen, weil man in der PN ja nur ein paar Sätze schreiben kann, jedenfalls zu wenig für eine ausführliche Traumanalyse.

    überleg Dir´s!
     
  5. Jolay

    Jolay Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Ostschweiz
    Hallo Alex2108

    Spontan würde ich sagen, Dein Unterbewusstsein zeigt Dir Deine Angst. Unter anderem ist es für die Seele wichtig alles zu verarbeiten und darum träumt man auch von alltäglichen Dingen. Da Du mit Beziehungen bisher eher Schmerzen durchmachen musstest, zeigt Dir Dein Unterbewusstsein beides auf einmal.

    1. Wird verarbeitet, durch die erneute Darstellung jener Tragödien und 2. Zeigt sich Deine Angst genau in jenen Tragödien und weil es zweimal stattgefunden hat, zeigt sich nun Angst und Selbstzweifel. Im Sinne von: Verdammt, dass ist doch kein Zufalls das mir immer so scheisse passiert, bin ich etwa Schuld am Ganzen?

    Du trägst keine Schuld. Sie haben Dich verlassen, aus welchen Gründen auch immer. Am Schlimmsten finde ich den zweiten, weil er Dich mit Kind sitzen liess. Was fällt dem eigentlich ein!!! (Sorry für meinen Aussbruch.) Jedenfalls denke ich, dass Du Dir Deiner Unschuld bewusst wirst und das Du ohne diese Männer sein kannst. Lasse doch mal die Männer links liegen, so wie es Dir angetan wurde. (Dein Sohn ist natürlich die grosse Aussnahme :) ) Du musst auch gar nicht gemein werden oder extrem abweisend sein, nein, sei Du selbst und besinne Dich auf Dich selbst. Solche Männer brauchst Du nicht. Du hast Freunde und Familie, suche dort Hilfe und eventuell Bestätigung... andere sollen ohne Dich klarkommen, wenn sie können :)

    Vielleicht konnte ich einbisschen helfen. :blume:
    Gruss Jolay
     
  6. alex2108

    alex2108 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Jolay, Hallo VanTast,

    vielen lieben Dank für Eure Mühe!

    Liebe Grüße
    Alex
     
  7. sanshine

    sanshine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo:weihna1-ich sehe eine Verzweiflung.

    -Du möchtest dich ärgern.-**
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen