1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand helfen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von elias zentrum, 25. Februar 2008.

  1. elias zentrum

    elias zentrum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Eggenburg
    Werbung:
    Ich habe im Jänner des Vorjahres mit einer Freundin ein kleines Seminarzentrum eröffnet und irgendwie kommt es nicht ins laufen. Vielleicht hat jemand eine Idee was wir verändern könnten:)
     
  2. BigHug

    BigHug Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Eppstein (Taunus)
    Um was dreht es sich denn bei eurem Zentrum?
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Kann dir gerne helfen, brauche allerdings einige Informationen für ein Marketingkonzept. Hier das Wichtigste, je mehr Infos, desto besser. Gerne auch per PN.

    Analyse des eigenen Unternehmens
    USP, Stärken, Schwächen, Kommunikation?
    Analyse Wettbewerb
    Wer und wo sind sie, wer sind ihre Kunden und warum, was können sie, was ich nicht kann?
    Analyse der Zielgruppe
    Budget und die Aufteilung

    Das erste, was mir aufgefallen ist: Du bietest keinen Newsletter an. Damit hast du die Chance, dich einmal im Monat mit deinem Monatsangebot, das du sehr schön auf deiner HP beschrieben hast, in Erinnerung zu rufen. Kostet nix :) Link rein, wo die Leute ihre Adresse eingeben können.
     
  4. Lucille

    Lucille Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    734
    Wie lange gibt es euer Zentrum denn schon?

    Aus welchen Lebensbereichen kommen die Kunden?
    Wie ist deren feed-back?

    Möchtet ihr eine ganz bestimmte Zielgruppe ansprechen?

    Was macht ihr, um den Bekanntheitsgrad zu steigern?

    Gibt es Verpflegung (Pausensnacks, Kaffepausen, Mittagessen, etc.) und wie handhabt ihr die? (Die Rahmenbedingungen sind für die Leute meist auch sehr wichtig)

    LG
    Lucille
     
  5. elias zentrum

    elias zentrum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Eggenburg
    Zunächst mal danke für eure Antworten. Das mit dem Newsletter ist eine gute Idee werde ich in die Hompage einbauen.
    Unser Zentrum gibt es seit 12. Jänner 2007 und es befindet sich in der mittelalterlichen Stadt Eggenburg im Waldviertel.
    Unsere Zielgruppe sind alle Menschen die ihr BewusstSein verändern möchten oder auch nur einen schönen entspannenden Abend bei uns verbringen möchten um einmal aus dem Alltagstrott auszusteigen.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    wie stellst du dir nun unsere Hilfe vor?
     
  7. elias zentrum

    elias zentrum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Eggenburg
    Hallo ich weiß nicht ob du mich richtig verstanden hast ich brauche keine Handwerker, sondern bin für jeden Denkanstoß dankbar.
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das hab ich schon verstanden, ich bin Direktmarketerin, wie du vielleicht an den Fragen weiter oben ersehen kannst. Ich brauche Antworten :)
     
  9. elias zentrum

    elias zentrum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Eggenburg
    Du wirst mich jetzt für sehr dumm halten aber ich verstehe deine Fragen nicht.
    Also die Sache ist diese. Meine Freundin und ich interessieren uns schon sehr lange für geistige und spirituelle Themen. Wir haben auch viele Seminare Vorträge usw. besucht. Und dann hatten wir die Idee weil wir immer sehr weit fahren mussten, (Teilweise bis nach Deutschland) selber ein Seminarzentrum aufzumachen weil es in unserer Nähe eigentlich in der Richtung nichts gegeben hat. Also dann hat sich eins nach dem Anderen ergeben und wir haben ohne ein großartiges Konzept unser Zentrum eröffnet. Also zwei Laien die eigentlich keine Anhnung von Selbstständigkeit hatten.
    Und nun haben wir ein wunderschönes Zentrum, aber uns fehlen einfach die Leute. Vorträge und Workshops gehen noch einigermaßen, aber Tages oder Wochenendseminare müssen wir fast immer absagen.
    Auch wissen wir nicht wie wir richtig Werbung machen sollen. Da das wieder eine Kostenfrage ist und vor allem wie wir die Menschen erreichen die sich für das was wir machen interessieren. Wir schicken alle drei Monate ein Programmheft an alle Adressen die wir bis jetzt haben das sind so ca. 250.
    Das kostet sehr viel Geld aber die Resonaz darauf ist eben nicht sehr aufregend. Leider gibt es bei uns sehr viele die noch immer keine E-Mail Adresse haben sonst könnten wir vielmehr per Mail versenden. Aber da haben
    wir leider sehr wenig Adressen.
    Wir sind eben im Waldviertel und da sind wir vielleicht doch etwas hinten.
    So vielleicht kannst du dir jetzt ein Bild von uns machen.

    L. G. Roswitha
     
  10. Lucille

    Lucille Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    734
    Werbung:
    Liebe Roswitha,

    ganz ehrlich - bitte nicht böse sein - aber das

    ist in der heutigen Zeit, mit so vielen Mitbewerbern gerade in diesem Segment, schon etwas blauäugig.

    Aber es ist ja noch nichts passiert, das Geschäft lässt sich sicher noch ankurbeln. Harte Arbeit. Aber lasst euch von Anfangsschwierigkeiten und einer Durststrecke nicht entmutigen.:)

    Wahrscheinlich habt ihr gedacht, dass die Mundpropaganda alleine genügen wird, oder?

    Alle Fragen meines Beitrags #4 hast du (habt ihr) leider auch nicht beantwortet ... würde dazu beitragen, dass man sich ein besseres Bild machen kann.

    Habt ihr denn eine Kostenrechnung gemacht oder machen lassen? Also, welchen Umsatz ihr machen müsst um die Kosten abzudecken. Habt ihr bei euren Kosten euren eigenen Unternehmerlohn einkalkuliert?

    Wichtig ist, dass euer Angebot etwas Einzigartiges, Unverwechselbares beinhaltet, um es von den Mitbewerbern deutlich abzugrenzen.

    Die Kundenzufriedenheit entsteht durch Vergleich:
    die Erwartungen werden mit der tatsächlichen Leistung verglichen.
    Wenn die Erwartungen erfüllt werden, dann ist der Kunde zufrieden.
    Wenn sie überboten werden, dann ist der Kunde begeistert. Und genau das muss euer Ziel sein.

    Mit dem Verschicken von Progammheften, egal wie gut sie auch sein mögen, ist es nicht getan. Aktive und vorallem persönliche Beziehungen zum Kunden sind unverzichtbar.

    Euer Standort ist wunderschön. Das Waldviertel übt vorallem auf die Wiener einen gewissen Reiz aus, weil die Ruhe dort besonders von Großstadtmenschen besonders wahrgenommen wird.

    LG
    Lucille
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen