1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand helfen??

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Beangeltheone, 4. Februar 2008.

  1. Beangeltheone

    Beangeltheone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ein hallo an alle !
    Ich bin neu in diesem Forum und ich befasse mich auch erst seit kurzem mit Engeln. Ich habe schon immer an sie geglaubt, aber ich habe es nie für wichtig gehalten sie eines Tages auf mich aufmerksam zu machen.
    Ich wurde auf meine Berufung aufmerksam gemacht und hörte ganz tief in mein inneres.
    Ich fing an mein Leben revue passieren zu lassen und kam auf einige Antworten.
    In meinen jugendlichen Jahren, war ich es der die schwächeren Menschen immer beschützte und ihnen Kraft und Mut zusprach, ich bin auch heute noch so das ich Menschen in Not zuhöre und sie unterstütze wo und wie es geht.
    Mein Erlebnis mit Engeln hatte ich erst vor kurzen, ich beschloss meinen Erzengel Michael zu rufen und ich kann euch nur sagen ich fühlte so eine starke wärme in mir das ich zu verbrennen drohte. Ich fragte mich ob das Einbildung oder ob es Realität wahr, nach dieser Nacht war ich wie neu geboren, so gut fühlte ich mich noch nie in meinem Leben. Mir stellte sich die Frage " Wer ist mein Schutzengel" und ich wollte es unbedingt erfahren, also habe ich um einen Namen gebeten, der mir auch prompt vor dem Schlaf gesand wurde. Dieser Name war Avaton, ich krammte in sämtlichen Foren darüber nach und bekam keine Antwort " ist er ein Engel oder Wächter wie Michael mit Lichtschwert und Schild ?? ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
    Ich werde meine Suche nach meinen Schutzengel weiter parktizieren und hoffe das es mir gelingt durch Meditation und innere Ruhe den Namen zu verdeutlichen und ihn mir verständlich zu machen. Hoffe mit dem beitritt in dieses Forum meine noch so viele Fragen beantwortet zu bekommen.
    Wie "bin ich ein Lichtmensch" "hab ich den richtigen Weg erkannt" usw.......
    Ich schicke euch die besten Grüße und danke allen
    lg beangel
     
  2. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Hallo Beangel,
    ist nicht jeder ein Lichtmensch~wesen? Und wieso ist es wichtig für dich, ob jemand den Avaton kennt? WEnn es für dich stimmig ist, dann arbeite doch mit deinen Erfahrungen und Erkenntnissen.
    Im Jahre 1995 erfuhr ich das mein damaliger Begleiter Avalona hieß...er begleitete mich eine Zeit lang, es war mir nicht wichtig, ob mir das jemand glaubt, oder schon von ihm gehört hatte..Für mich war es richtig!
    Es gibt verschiedene Geistführer oder Engel, oder Krafttiere, etc, welche uns begleiten...doch umsetzen müssen wir eh selbst, das können sie uns ja wohl kaum abbnehmen...:clown:
    ZUr Zeit begleitet und unterstützt mich ein aufgestiegener Meister, ich hätte es gar nicht wirklich bemerkt, wenn er sich mir nicht gezeigt hätte....nun denn, kann aber nicht sagen "Oh jep easy going, alles so bunt hier!"..:) da ich ja meinen eigenen Willen und Verstand habe, darf ich schon selbst erkennen und entscheiden, was mir nützlich ist, was ich ändern will, und was mich in meinem Leben weiter bringt...lg Angelwoman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen