1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Winnipeg, 18. September 2012.

  1. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Ich würde gerne eine 9er-Legung einstellen, die ich zu einer Prüfung, die ich quasi gerade frisch (heute) abgelegt habe, gemacht habe. Leider komme ich mit der Legung nicht so recht voran. Ich freue mich auch über "kleine" Inputs. Vielleicht hilft das, meine Gedankenschleife zu lösen.






    Die Frage zu der Legung lautet, wie die Prüfung ausgefallen ist. Mein eigenes Gefühl dazu ist leider nicht so gut. Allerdings habe ich auch Angst, mir zu große Hoffnung auf ein tolles Ergebnis zu machen. Dieses Gefühlwirrwarr könnte doch auch die Legung beeinflusst haben? :confused: Ich habe gerade nämlich keinen klaren Kopf. Klar ist, dass ich bestanden habe. So viel weiß ich schon einmal.

    Nun zu den Karten. Ich habe den starken Eindruck, dass sie etwas anderes anzeigen? Der Erfolg 16 liegt unter mir. Ich werde frustriert 21 sein. Ich hoffe, nicht. Diese Sense als zentrale Karte lässt auch Erfolg erahnen. Mich "stören" jedoch Berg und Eulen.

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Oh, ich habe wohl die verdeckten Karten vergessen.

    30 - 27 - 06
    20 - 15 - 18
    28 - 22 - 27

    Ich vermute, dass ich diese Situation einfach hinter mir lassen sollte, weil die Dame so hübsch aus dem Bild läuft.
    Ich kann mit dem Kartenbild leider gar nichts anfangen. Besser ich lege ein anderes Mal, wenn ich abgekühlt bin oder gar nicht auf dieses Thema. Schließlich kann ich am Ergebnis eh nix mehr ändern.
     
  3. Timeless

    Timeless Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    191
    Deine Ängste und Wünsche kann man sehr gut sehen. Du bist hin und her gerissen zwischen gut und schlecht.
    Du befürchtest das Schlimmste und bist auf alles gefasst. Und du wirst auch noch ein bisschen auf das Ergebnis warten müssen.
    Aber letztlich sieht es gut aus und du wirst erleichtert sein, dass du bestanden hast.

    Es gab doch irgendwo schonmal ne Legung zu einer bestimmten Note. Ich bin darin leider nicht so gut, jedoch bin ich überzeugt davon, dass du mit deiner Note zufrieden sein wirst.
    Vielleicht können die anderen da noch mehr aus deiner Legung herausholen.
    Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass alles gut ausgeht. Jetzt kannst du am Egebnis eh nichts mehr ändern und solltest dich erstmal entspannen :)

    Liebe Grüße
    Nina
     
  4. Süverl

    Süverl Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Guten Morgen!

    Ich hab einmal irgendwo gelesen, wie man versteckte Karten berechnet:
    z.B. 1. Karte + 2.Karte
    1.Karte + 3.Karte
    2.Karte +3.Karte

    Und bei 9erLegung z.B. die HÄuser
    29.Dame + 1 = 30
    Jetzt kenn ich mich nicht mehr aus
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Winnipeg

    Prüfung hat was mit Turm zu tun oder wenn mündlich mit den Ruten und es gibt die Prüfer (Eulen) , wenn schriftlich der Brief, wenn große Prüfung Brief Buch...
    Wenn du also keine Themenkarte benutzt (z.B. Turm) machen sich die Karten selbständig und schwatzen dir was auf. In diesem Fall ist es gut einfach weiter zu legen, bis eine der besagten Karten kommt.
    Wichtig ist auch sich beim Mischen ganz auf das spezifische Thema zu konzentrieren, bei dir ist deutlich sichtbar an was du noch gedacht hast.

    Die Karten reagieren sehr sehr präzise und auch unser Ego hat Einflauss darauf - d.h. der Verstand, sollten wir versuchen, soweit wie möglich in die ecke zu stellen. Jemehr das gelingt umso "reiner" ist das Ergebnis.

    Ich gratuliere aber auf jeden Fall zu der bestandenen Prüfung!!
    lg Dieter
     
  6. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Werbung:
    Hi

    Ich sehe auch dass du bestehen wirst

    LG
     
  7. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Nina!

    Danke sehr für Deine tolle Deutung. Du hast mich in der Situation sehr genau erfasst. Für die Prognose danke ich Dir natürlich auch. ;)

    Süverl, ich verstehe Deinen Beitrag als Frage. Du bist schon richtig eingestiegen. Ich habe durchgehend von Karte 1 bis 9 gelegt, 1, 2, 3, 4 usw. Die Dame 29 liegt auf 1, dadurch ergibt sich Hausplatz 30; der Ring liegt auf 2, womit man auf 27 kommt.

    Hallo Dieter!

    Ich gehe zwar nicht mit Dir d'accord, dass die Themenkarte sich in einer kleinen Auslegung wiederfinden muss, damit das gefragte Thema in den Karten erscheint. Allerdings gebe ich Dir recht, dass ich gedanklich während des Mischens und Legens vielerorts unterwegs war und mich nicht so recht sammeln konnte. Ob eine Legung das Thema, nach dem auch gefragt wurde, widerspiegelt oder etwas anderes angesprochen wird, "entscheide" ich aus dem Bauch heraus. Ich kann das ganz gut erfühlen. In diesem Fall wusste ich, dass (noch) etwas anderes angesprochen wird. Danke für Deinen Beitrag und die Gratulation.

    Danke, Che, auch Dir für Deinen Beitrag.


    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  8. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    du möchtest diese bindung haben du möchtest mit dieser prüfung weiter etwas anfangen. du machst dir seelischen stress selbst und stehst irgendwie total unter druck.....ich sehe du mußt stark sein, es ist blockiert es sieht net schlecht aus, ob du bestehen wirst seh ich da leider net!! aber es sieht net schlecht aus!!
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Vorerst abschließend ein neues Feedback und einige neue Erkenntnisse über diese Auslegung.

    Die Karten passen zum Hintergrund der Situation, weitaus mehr umfassend als ich gedacht hatte. Es ist sehr persönlich, darum werde ich hier nur die Oberfläche darlegen. Im weitesten Sinn sehe ich in den Karten die Loyalität 25 und Verbundenheit 25 zu meinen Zielen und Visionen 16 angesprochen. Die obere, abkehrende Lage der Dame verdeutlicht meine bisherige Haltung dazu. Einiges war mir nicht bewusst, anderes habe ich mit Füßen getreten. Die Sense hängt vom Ring wie ein Damoklesschwert, das im Begriff ist, Aufregung auszulösen und zugleich eine Tendenz zur Flucht beschreibt. Der Berg beschreibt nicht nur ein Hindernis, sondern auch eine imposante Größe von etwas Schönem 16-21. Zu Bär und Hund erahne ich etwas, aber ich belasse es bei diesem kurzen Einblick.


    Viele Grüße
    Winnipeg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen