1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand Helfen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von knuffel94, 27. März 2010.

  1. knuffel94

    knuffel94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ein freundliches Hallo an alle hier im Forum,

    ich bin NEU hier im Forum und Glücklich es gefunden zu haben.
    Mit Begeisterung und viel Interesse lese ich Eure Beiträge. - Kontakt mit den Verstorbenen -
    Ich traue mich Dich einfach mal zu fragen, ob Ihr mir Helfen könnt.
    Mein Bruder ist im November 2009 plötzlich und unerwartet gestorben.
    Das traurige daran ist, das wir die letzen 5 Jahre nach dem Tot meines Vaters im Streit auseinander gegangen sind.
    Es beschäftigt mich immer und immer wieder,
    ob er jetzt im Jenseits Frieden mit mir geschlossen hat - ich habe im Frieden von ihm persönlich in der Kapelle Abschied genommen.

    Wäre es möglich, das Ihr mir ein Medium nennen könnt,
    das Kontakt aufnehmen könnte und ich eine Antwort bekomme,
    damit ich meinen Seelenfrieden finde, es wäre mir sehr wichtig.

    Über eine Antwort von Euch würde ich mich sehr freuen.
    Gruß Anke
     
  2. proudfoot

    proudfoot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    16
    liebe knuffel94,

    hätte dein bruder keinen frieden würdest du es spüren - und zwar konkret.
    wenn die geister verstorbener nicht von selber auf dich zukommen, ist es besser, sie in frieden zulassen.
    sollte es aber dennoch hinweise geben, dass es keinen frieden gibt, ist der erste schritt die gute tat. kein mensch ist so böse und verdammenswert, dass er über längere zeit von geistern heim gesucht werden muss.
    ich sage das deshalb, weil ich mit menschen zu tun hatte, die im krieg waren.
    als ich angst hatte, hat mir ein gebet geholfen.
    lg
    p.
     
  3. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:
    Hallo Anke,geht es dir schon ein bisschen besser?Wenn du magst,kann ich dir helfen.Melde dich doch noch einmal.liebe grüsse,Jasmin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen