1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand einen Rat geben? "Träume"

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von akasha88, 3. Oktober 2006.

  1. akasha88

    akasha88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Werbung:
    Nunja, ich bin neu hier ! Habe nur sehr wenig Ahnung von Esoterik und wollte mal fragen in wie weit ihr es in Ordung findet, wenn ein Mensch in die Träume eines anderen Menschen geht!Also sie sich treffen!! Ich habe jemanden kennengelernt, der das öfter mal bei mir gemacht hat um mir Lektionen beizubringen!!Ich selber konnte mich morgens nie daran erinnern:confused: !Meine Frage also jetzt an euch: Findet ihr das in Ordnung oder gibt es bei so etwas immer Risiken! Freue mich über eure Antworten!:)

    Liebe Grüße Jenny
     
  2. Hallo akasha88,

    inwiefern bringt dir die Person denn "Lektionen" bei?
    Hast du ihn drum gebeten oder hat er sich dazu selbst ermächtigt?
    Bist du dir sicher dass er wirklich in deinen Träumen war oder könnte es sein, dass er dies nur vorgibt um dich in gewisser Weise zu manipulieren?

    Prinzipiell ist das schon machbar, aber es dürfte nicht viele Menschen geben, denen es möglich ist sich in die Träume anderer einzuklinken (bewußt).

    Ohne Einverständnis der betreffenden Person finde ich es eine Sauerei, wenn jemand sowas probiert ;-)

    Gruß
    Elvira
     
  3. akasha88

    akasha88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Beim ersten Mal habe ich eingestimmt, danach hat er es weiter gemacht, ich fragte ihn, da ich beim Einschlafen oft Schwindelgefühle hatte die ich sonst bei mir nicht kannte, insofern glaube ich schon, das er das kann, aber sicher bin ich mir nicht!Er meinte er bringt mir Dinge bei, wie z.B. das ich meine Ängste überwinde,mich fallen zu lassen....!Er nennt dies Lektionen! Es ist sicherlich nett von ihm gemeint!
    Ps:danke für deine schnelle Antwort!!:)
    Lg Jenny
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Hmm, wenn Du Dich gar nicht daran erinnern kannst, woher weißt Du denn, dass er es macht?
    Wenn es wirklich so ist, ist das imho eine klare Grenzüberschreitung, die eigentlich aufgrund Deiner Schutzmechanismen nicht so leicht möglich sein sollte.
    Was ist das für eine Person?

    LG,


    Frater 543



    P.S.: Das Thema ist vielleicht besser bei "Magie" oder "Träume" aufgehoben.
     
  5. Liebe Jenny,

    ich hoffe für dich, dass da kein Schabernack mit dir getrieben wird.
    Auf jeden Fall rate ich dir zu überprüfen wie vertrauenswürdig derjenige überhaupt ist.
    Allein die "gute Absicht" sagt nicht viel über die Wirkung der "Lektionen" aus.
    Was den Einem hilft, kann für den Anderen "Gift" sein.
    Wenn er dir wirklich was beibringen möchte, kann er dir das auch im "Wachzustand" erklären und nicht auf "gut Glück" in dein Unterbewußtsein eindringen. Am besten du sprichst mit ihm mal darüber und fragst ihn was genau er da tut.
    An seiner Reaktion wirst du merken ob du ihm trauen kannst.
    Ich bin jedenfalls sehr skeptisch.

    Gruß
    Elvira
     
  6. akasha88

    akasha88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Werbung:
    Ich weiß es nur weil er mir es gesagt hat, dass er es macht!!Was das für eine Person ist? hmm, wir haben uns in einem anderem Forum kennengelernt.....das nichts mit Esoterik zu tun hatte! Ich hab mich auch mal mit ihm getroffen! Ich finde nur alles was er so macht passt so in den Bereich der Esoterik!!Er selbst sagt: Es würde zu Exoterik (keine Ahnung was das ist und ob das einen Unterschied macht) gehört! Ich hab halt auch nicht viel Ahnung davon!!
    Ps: Ich wollte den Beitrag unter Träume eingeben, weiß aber nicht wie das geht!:confused4
     
  7. akasha88

    akasha88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Ich werde ihn am besten nochmal drauf ansprechen!Ich hatte es schonmal gemacht! Aber vielleicht nicht direkt genug!!Da hatte er mir halt das mit den Lektionen zum Fallenlassen, Angst überwinden und so erzählt!! Im Moment machte er es glaube ich auch nicht!!!
    Ps: Danke für eure Antworten!!
     
  8. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Also, ehrlich gesagt, kommt mir das etwas spanisch vor, was diese Person da macht und ich würde ich erstmal prophylaktisch sagen, er möge das schleunigst unterlassen.
    Hast Du denn irgendwas von seinen "Lektionen" gemerkt?

    Exoterik ist platt gesagt das Gegenteil von Esoterik.

    P.S. Mach Dir mal keine Sorgen. Wenn es hier nicht reinpasst, wird es schon verschoben. Erstmal herzlich willkommen hier!
     
  9. akasha88

    akasha88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Ne, gemerkt im nachhinein habe ich nichts von den Lektionen! Ich werde ihm mal sagen, das er damit aufhören soll!!! Spanisch kam mir das auch vor.....deshalb habe ich ja auch den Beitrag reingesetzt, damit ich mal andere Meinungen ausser seine zu hören!!
     
  10. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Hmm, ok! Ist denke ich besser. Naja, und zu Treffen mit Leuten aus dem Internet sage ich mal lieber nix, bist ja alt genug!? ;)


    LG,


    543
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen