1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir evtl jmd helfen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von klamunkel, 18. April 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich weiß nicht, was mit mir im moment los ist... normalerweise fällt es mir gar nicht schwer meine träume zu deuten. eigentlich fällt mir dazu immer etwas ein... aber heute nacht schon wieder...

    gestern abend fiel ih glücklich in mein bett und war sogar etwas aufgeret. denn ich kam von einem abendessen mit jmd den ich im internet kennen gelernt hatte. ganz spontan und aus der not trafen wir uns zum essen...
    eigentlih ist dieser junge mann gar nicht mein fall. er ist 25 (find ich en bissl zu alt ;) ) selbständig mit dementsprehenden gutem einkommen (ich mag keine leute die viel verdienen, vor allem in dem alter könnt ich aus erfahrung behaupten, geld verdirbt den charakter) und einer vorliebe zu hiphop (bööhööö, gräßliche musik ;) ). des weiteren ist sein kleidungsstil, es sagt mir nicht zu, denn ich mag lieber lässige kleidung... und sein äußeres spricht mich auch nicht unbedingt an (ein paar mehr kilo zu viel ;) )also, lange rede kurzer sinn, gar nicht mein typ! acuh nicht unbedingt der typ mensch mit dem ich mich normalerweise anfreunde...
    nun war der gestrige abend soo schön :) (haben uns gut unterhalten über gott und die welt) un ich bin richtig fröhlich heim gekommen... als ich dann noch ne sms bekam, dass ihm der abend gut gefallen hat, da war ich dann chon gleich besser gelaunt :) ich weiß ja auch nich, hab ich mich da etwa en bissl verliebt??? :dontknow:

    jedenfalls hab ich heute nacht voll den mist geträumt!!!
    zunächst habe ich geträumt, dass eine arbeitskollegin dieses "date" mitbekommen hat. zu mir sagte:"gell, der gefällt dir" und irgendwie aber auch der einstellung war, schwer zu shreiben, also sie hielt nichts von ihm... is keine arbeitskollegin die mir besonders nahe steht...
    das hat mih doch schon etwas verwirrt...

    und der zweite traum war echt mies... zur zeit bin ich noch in ausbildung und überlege evtl. danach ins frauenhaus zu gehen. um dort eben zu arbeiten. nur es ist eben auch klar, dass das schon ziemlich krass ist. frau geht ja nicht ohne grund dorthin...
    ich träumte, dass mir fotos gezeigt wurden, die in einem kuvert waren. darauf war eine familie zu sehen. ausländisher abstammung. ein bild mit einer frau, die tot war. man sah ihr gesicht. die haut fehte irgendwie, es sah nach muskeln aus. dann ein anderes bild mit der ganzen familie. die frau, der mann ein kind und ein säugling.danach folgten bilder von den misshandelten kindern und auch von der frau. ich legte die fotos wieder zurück ins kuvert und sagte:"nein, frauenhaus ist nichts für mich"
    warum in aller welt träume ich sowas???

    dabei war ich doch so fröhlich schlafen gegangen... :dontknow:

    vielleicht kann mir ja jmd weiterhefen :confused:

    vlg, klamunkel :)
     
  2. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    hat denn niemand eine idee:confused:
     
  3. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hee süsse !!

    Du weisst doch deine Antwort selbst !!
    Warum sperrst Du Dich immer dagegen ??? Du weisst selbst , dass Du so viel kannst , dann lass es doch endlich mal zu !!!
    Liebe Grüsse Deine Tina
     
  4. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    ich sehe viele dinge nun mal gerne aus verschiedenen blickpunkten ;)

    deine deutung war sehr interessant, aber evtl. interprätiert es jmd noch anders... ;) vllt in eine richtung, an die du oder ich noch nicht gedacht haben :)

    vlg, klamunkel :liebe1:
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    tja, warum träumt man überhaupt und wer sucht die Bilder aus? Interessant, nicht?

    Bei dem zweiten Traum würde ich sagen, das ist ein beruflicher Traum gewesen. Wie wäre das denn, wenn Du wach wärest und man würde Dir die Fotos von einer Familie aus einem Kriegsgebiet zeigen, Flüchtlinge eben, die schreckliches erlebt haben? Ich nehme an, wenn Du im Frauenhaus arbeiten möchtest, dann wirst Du grundsätzlich nichts dagegen haben, solchen Schicksalen zu begegnen. Vielleicht ist der Traum so etwas wie ein "Test" für Deine Sicherheit in der Berufswahl. Ich wär froh, das ist doch hilfreich.

    tja und der erste Traum, den seh ich nicht mit dem zweiten im Zusammenhang, weil Du keinen auszudrücken scheinst. Habt Ihr viel über Arbeit gesprochen oder über die Zukunft, Du und Dein Internet-Freund? Dann könnte ich mir das noch erklären, daß Du einfach noch im "Drive" warst.

    Ansonsten diese Arbeitskollegin-- da kannst Du letztlich nur selber wissen, wie sie zu Dir und dem Internet-Menschen paßt. Du kannst Euch ja mal in ein Dreieck stellen, jeder auf einen Eckpunkt und dann überlegst Du mal, wie wohl Deine Emotionen mit den beiden verbunden sind und wo da Ähnlichkeiten in Deiner inneren Verbundenheit zu beiden liegen. Vielleicht findest Du ein kindliches Verhaltensmuster, das Du noch ablegen kannst, wer weiß. Da kannst Du halt nur selber mal hinschauen.

    LG,
    Trixi Maus
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Hollo Klamunkelin, die Antwort: Vertrau dir. :liebe1: Du bist fröhlich schlafen gegangen und hast Zuang zu dir gefunden. Das ist schön.

    Der erste Traum heißt für mich: Schau ins Herz, nicht auf die Hüften und die Klamotten. Da hast du dir als Symbol deine Kollegin gewählt, der du vertraust.

    Der 2. Traum ist schwieriger, denn da musst du erst entscheiden: nimmst du das "Schau ins Herz" als Symbol und den Traum als Hinweis auf deine Berufswahl, dann sagt dir deine Seele es: lass dir Zeit, mag sein, dass das, was die Frauen im Frauenhaus eine andere Unterstützung benötigen, als du ihnen geben kannst. Siehst du den Traum mit einem Innenbezug, dann hast du zuerst gesehen:
    - das Bild vom Gesicht einer Frau, der die Haut fehlt. Die Haut ist der Schutz, der anderes von dir abhält und dich selbst zusammenhält.
    - das Bild von der Familie, Vater, Mutter, Kind und Säugling. Hier schreibst du aber nicht, wie sie aussehen. Als Antithese zum ersten Bild sind sie eine komplette Familie
    - als Synthese: Mutter und Kind wurden misshandelt.
    Dann hättest du dir dich ohne Schutz vorgestellt, die auf eine zerbrochnene Familie trifft, in der Frau und Kind misshandelt wurden und denen du zur Seite stehen sollst - und zwar in beruflicher Hinsicht. Das bedeutet, dass du einen gewissen Abstand zu ihrem Leiden behalten musst.

    Da hat dich das Treffen mit dem "der ist nix für mich" :banane: gut weiter gebracht. :)
     
  7. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    vielen dank für eure ausführlichen deutungen :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen