1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir einmal jemand erklären was dieser ganze Unfug soll?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von rockatear, 29. Januar 2011.

  1. rockatear

    rockatear Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wir sprechen von Diskriminierung und werden diskirminiert, von Chancengleichheit haben aber nicht alle die selben Chancen usw.

    Politiker können tun und lassen, was sie wollen und nichts passiert ihnen. Wo ist die Gleichheit, wo hat die Diskriminierung der Bevölkerung ein Ende...

    Und während gemordet, betrogen, gelogen wird und Millionen unschuldiger Menschen und Lebenwesen sterben, bekommt man etwas "Wichtiges" in den Medien wie Starmania, Held von Morgen und so ein Mist...

    Und viele glauben andererseits, sie müssten auf die Esoterikwelle aufspringen und gschwind mal channeln, weil sie was von St. Germain und Sananda usw. gehört haben, aber im Grunde keine Ahnung vom Tuten und Blasen haben...
    Offenbar kann man mit Humbug doch noch Geld machen - aber immer schön auf Kosten der anderen und wenn möglich noch dabei Angst schüren und so seine Schäfchen an der Leine halten...

    Kann mir einmal jemand erklären was dieser ganze Unfug soll?
    Revolten außerhalb Österreichs sind erst der Anfang - wenn die Bevölkerung (und das sind viele Menschen im Vgl. zu ein paar Politikern) erst einmal beginnen zu durchschauen und zu kämpfen, dann gehts wirklich rund - leider ist es dann schon zu spät.

    Ob dies nun die Vorboten der Apokalypse, die Veränderung der Schumannschen Frequenz, Andeutungen eines Mayakalenders oder Vorzeichen eines Polsprungs oder nur ein weiterer Evolutionsschritt sein mag...

    Deshalb sollte man doch wenigstens sein Herz, Verstand, Geist und Seele benutzen ... Aber das alles haben sich die meisten entweder weggekifft, gesoffen, gearbeitet oder von den Medien wegflimmern lassen...
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ....kannst du mir bitte erklären, was du eigebntlich sagen wolltest?

    shimon a.
     
  3. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    ...oder aus Selbstschutz einfach vorrübergehend abgeschaltet, denn ganz gewiß stehst du mit deiner Meinung und deinen Ansichten nicht alleine da!
    Es gibt Tausende und Abertausende wie dich und jeder muss einmal über seine Wut hinwegspringen um in der Ruhe die Kraft und die eine entscheidende Lösung zu finden.
    Aber ebenso ist es wichtig sich mal ordentlich Luft zu machen, also..
    :banane: Ich nehm gern den hier:

     
  4. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Was ich am schlimmsten finde sind die Halblustigen, die zuhause in ihren Sesseln hocken und sich 24/7 über ihre Lieblingsfeinde mockieren (ihr kennt sie eh ... böse Konzerne, böse Pharmalobby, böse Regierung, CIA, NWO, blah blah blah), und sich in Internetforen gegenseitig mit abstrusen Theorien, alle in einem überheblichen "I know it all"-Überton gehalten werden überbieten.

    Denn abgesehen davon, dass ihre Weltsicht einfach abstrus ist, blockieren sie auch die Entwicklung "guter" Dinge in der Welt - und verändern werden solche Hohlbirnen nie was, indem sie sich in Internetforen geil vorkommen. Denn solche Leute sind die letzten, die mal IRGENDWANN ihren Arsch hochkriegen.

    Bestes Beispiel? Julian Assange. Denn sobald mal ECHTE Verschwörungen aufgedeckt werden, dann ist ihnen das schon wieder zu Mainstream, dann muss schon wieder ne neue Verschwörung dahinterstecken.
    Bezüglich den Aufständen in Ägypten hab ich auch schon so etwas entdeckt; gemäß der neuesten Idee der Crackpots handelt es sich dabei um einen Plot der Illuminaten (oder wem auch immer), mit dem sie die Welt der NWO näherbringen wollen. God bless, wir habens rausgefunden!

    Erinnert mich immer irgendwie an intrapubertäre Jugendliche, die in ihrer "Punk"-Phase sind - Hauptsache gegen alles. Wobei die Punks wenigstens noch wirklich "rebelliert" haben. Die Hängengebliebenen, von denen ich spreche, machen ja nichts außer sich aufregen und weise Sprüche loslassen.
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ist das was neues? für die Verschwörungsheinis ist doch alles immer ein Plot der Illuminaten um die Welt der NWO weiterzubringen.

    Michi Jackson stirbt? es waren die Illuminaten

    Stephen King veröffentlicht ein Buch? er ist ein Illuminat

    Obama hällt eine Rede? das ist ein Plot der Illuminaten

    jemand gewinnt im Lotto? die Illuminaten

    die Twilight Filme werden zu den schlechtesten Filmen des Jahres gekührt? ganz klar die Illuminaten

    ein Pandabär bekommt ein Baby? logo, die Illuminaten

    ;)
     
  6. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja solche Leute wirst überall finden und indem du dich hier aufregst wirds leider auch nicht besser ;-)

    Was mir die letzten Jahre verstärkt auffällt ist dass sehr viele auf den Eso-Zug aufspringen, auch innerhalb meiner Familie und ich bekomme da oft die wildesten Sachen zu hören, wie Bekanntschaften mit Personen die angeblich der inkanierte Engel Gabriel sind oder Kryon oder oder oder ... -.-

    Liebe Grüße

    Linya
     
  7. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    wo wir grad bei Engeln - und Dämonen - sind ... hab ich grad gefunden, auch von einem "Esoteriker" ...
    Er hat also einen Dämon in einem Badezimmer getötet ... heißt, übersetzt; er hat sich ne Nutte rüberschicken lassen und sie dann in der Wanne ertränkt und zerstückelt. Es gibt echt so Leute auf der Welt, die durch ihre kranken Phantasien Wahnvorstellungen bekommen. Das ist gruslig!
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Du leidest z.Zt. unter "Weltschmerz". Das legt sich wieder, besonders mit zunehmendem Alter.:kiss4:

    LG
    Urajup
     
  9. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Schrieb sie im Esoterikforum in dem sie sich selber anmeldete :lachen:

    obwohl, apropos :lachen: is ja auch viel lustiger hier zwischen all den Eso's die garkeine sind...
     
  10. Linya

    Linya Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was hat das damit zu tun, wie lange ich mich schon mit der Esoterik beschäftige? Und es ist nunmal Fakt, dass einfach sehr viele Esoteriker leichtgläubig sind und nicht selten nach einem "Guru", "Medium" oder was auch immer suchen dem sie sich anschließen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen