1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir dabei bitte jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von ladie, 11. Juni 2012.

  1. ladie

    ladie Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    bitte kann mir die Karten jemand deuten?
    Oder ist es Hoffnungslos?

    Danke


    Die Frage ... wie kann ich meine Beziehung festigen.

    Karten

    2 - 29 - 17 - 14 - 11 - 25 - 30 - 36 - 1
    33 - 6 - 34 - 15 - 35 - 27 - 32 - 20 - 26
    23 - 7 - 21 - 9 - 5 - 3 - 31 - 12 - 10
    4 - 28 - 18 - 16 - 24 - 8 - 19 - 13 - 22


    Vielen lieben Dank für die Hilfe.

    Grüße
    ladie
     
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.304
    Hallo,

    damit dein Blatt ein bißchen übersichtlicher wird, erlaube ich mir mal es ein wenig zu sortieren.. ;)

    02 - 29 - 17 - 14 - 11 - 25 - 30 - 36 - 01
    33 - 06 - 34 - 15 - 35 - 27 - 32 - 20 - 26
    23 - 07 - 21 - 09 - 05 - 03 - 31 - 12 - 10
    04 - 28 - 18 - 16 - 24 - 08 - 19 - 13 - 22

    Für mich als Anfänger ist deine Frage zu den Karten, bzw. diese Fragestellung im Speziellen etwas schwierig, doch lt. Eckkarten sieht es doch eigentlich gar nicht mal so schlecht aus. Auffällig ist auch die Karte Nr. 21, welche sich in ihrem eigenen Haus befindet. Das verstärkt ja meist die Aussage.

    Dein Freund/Mann/Partner - wie auch immer, dürfte wohl sein Glück das er hat nicht zu schätzen wissen, bzw. versucht es vielleicht zu ignorieren. Du hingegen fühlst dich unsicher und blockiert. Denn du schaust direkt in das Gefängnis hinein.. obwohl mit welchem Deck hast du denn überhaupt ausgelegt? Also in welche Richtung schauen die beiden Personenkarten?

    lg
     
  3. ladie

    ladie Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    danke schon mal :)

    ich habe die Lernkarten Kipperdeck.
    Die Frau 02 hat die Vergangenheit rechts und die 01 hat die Vergangenheit nach links. Die Vergangenheit liegt zwischen ihm und mir?

    Es stimmt, dass ich mich unsicher und blockiert fühle. Und er ignoriert sein Glück... er sagt immer "er passt nur auf sich auf".

    Kannst Du mir noch mehr dazu sagen?

    Vielen Dank
     
  4. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.304
    Hmm ich probier's mal wieder.. unter dir liegen die trüben Gedanken. Könnte bedeuten, dass du mit Negativem konfrontiert bist, dem du aber weniger Beachtung schenken möchtest.. und in deinem Haus die 29.. welche eben diese Blockaden/Unsicherheiten anzeigen. Im Haus 29 die 28 - evtl. dauert das schon ein Zeitchen an, bzw. könnte auch etwas mit deinen Erwartungen an sich zu tun haben.
    Wie bereits erwähnt, die 21 in ihrem eigenen Haus. Vielleicht solltest du dich mehr um dich selbst kümmern, deine Seele, dein Inneres.. und dafür Sorge tragen, dass es dir gut geht.
    Lt. deiner Beschreibung schauen hier beide Personenkarten aus dem Kartenblatt. Bedeutet vllt, dass ihr beide noch nicht wirklich mit eurer Vergangenheit abgeschlossen habt, und diese euch noch im Nacken sitzt. Eventuell solltet ihr mal daran arbeiten. Im Haus der Kommunikation Nr 7 - die 30.. womöglich gibt es auch unausgesprochene Dinge zwischen euch, die mal zur Sprache kommen sollten, damit ihr einiges klären könnt.

    lg
     
  5. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    02 - 29 - 17 - 14 - 11 - 25 - 30 - 36 - 01
    33 - 06 - 34 - 15 - 35 - 27 - 32 - 20 - 26
    23 - 07 - 21 - 09 - 05 - 03 - 31 - 12 - 10
    04 - 28 - 18 - 16 - 24 - 08 - 19 - 13 - 22

    dieses Blatt hat wenig Aussagekraft auf deine Frage wie man diese Beziehung festigen kann. Denn ihr schaut beide aus dem Blatt und es hat keiner von euch wirklich eine Vorstellung wie es weitergehen soll. Es sind Blockaden zwischen euch die mit eurem Erwartungen im Leben zu tun haben. Ich denke mal er ist genauso unzufrieden wie du aber er weiss selbst nicht wie er wieder zufriedener wird. Du hast Kummer und willst unbedingt das eine Entscheidung getroffen wird, möchtest reden und klären. Aber auch du findest nicht den richtigen Weg.
    Mehr gibt dieses Blatt nicht her, vielleicht hilft eine 9er Legung um da Klarheit reinzubekommen.
     
  6. ladie

    ladie Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo Tanta,

    vielen lieben Dank.
    Es passt genau so wie Du es schreibst.
    9er Legung heißt? Karten von links nach rechts je drei in einer Reihe?
    Und das mit der gleichen Frage?
     
  7. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    nimm die Frage wie werde ich wieder glücklich und zufreiden in meinen Leben und lege dann
    1 2 3
    4 5 6
    7 8 9
    so aus
     
  8. ladie

    ladie Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    32
    Hallo Tanta,

    ich habe mir die Frage gestellt...und die Karten gelegt in der Reihenfolge

    02 - 35 - 28
    30 - 34 - 22
    21 - 32 - 03

    Vielen Dank schon mal :)
     
  9. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    02 - 35 - 28
    30 - 34 - 22
    21 - 32 - 03

    auch hier sieht man wieder das du nicht wirklich weisst wie es weiter gehen soll das du wieder zufrieden bist, schaust sogar aus der kleinen Legung. Ich denke hier geht es vor allem um dich, du rackerst und machst das du diese Beziehung in gang bekommst, du arbeitest daran mit sehr viel Disziplin, du steckst sehr viel Energie in diese Sache. So könnte ich weiter schreiben, aber du gibst und gibst und bekommst aber nichts zurück. Das ist hier das Auffälligste. Was bekommst du eigentlich für all das was du gibst zurück? Du hast doch auch Erwartungen, die sich gar nicht erfüllen. Fange an dich und das was du gibst mehr zu schätzen und fordere auch mal was zurück. So lange du in einer Geberposition bist wirst du nichts ändern.
     
  10. ladie

    ladie Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo Tanta,
    vielen Dank für Deine Deutung.
    Die Momentane Situation ist genau so. Ich versuche fast täglich an der Beziehung was zu ändern. Ich versuche täglich ein klein wenig Aufmerksamkeit bzw. Nähe von ihm zu bekommen. Aber es ist wahrlich so, dass nichts absolut nichts zurückkommt. Ich suche die Fehler ständig bei mir...so nach dem Motto vll. stinke ich oder ähnliches. Ich versuche zu fordern, allerdings kommt trotzdem nichts. Er arbeitet sehr viel für mich am Haus od. Garten ect., da macht er echt alles, aber nicht an mir :)
    Ich fühle eine so starke innere Bindung zu ihm...sonst wäre ich wahrscheinlich schon längst weg! Jetzt muss ich nur noch herausfinden wie ich aus der Geberposition einen guten WEg herausfinde :)

    Vielen lieben Dank für Deine Hilfe

    Herzliche Grüße
    ladie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen