1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir bitte wer die Karten legen? Ich möchte meine Zukunft wissen :)

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Xyber, 2. April 2013.

  1. Xyber

    Xyber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Guten Tag. Würde sich hier bitte jemand bereit erklären, mir die Karten zu legen?
    Ich möchte gerne in die Zukunft schauen, wie es sich entwickelt. (Schulisch, Gesundheit und in der Partnerschaft). Ich glaube das möchte aber eh jeder wissen :D. Ich habe das noch nie gemacht und weiß auch nicht wie Kartenlegen funktioniert, bzw ob ich was dazu brauche oder ein bestimmtes Alter haben muss?!
    Wäre toll, wenn sich jemand meldet! :D
    Danke im Voraus,
    Xyber

    :danke:
     
  2. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Morgen lieber Xyber,

    ....wie alt bist du denn....?

    LG :blume:
    Sukippy
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Hallo Xyper

    erst mal : Herzlich Willkommen hier
    leider keine Vorstellung von dir hier im Forum,
    wie Sukippy schrieb: wie alt bist du denn?? (wobei im inet kann man nie sicher sein, was gesagt wird)
    Warum hast du dich in einem Esoterikforum angemeldet?

    In deiner Überschrift heißt es: Ich möchte meine Zukunft wissen.
    Karten zeigen eine Tendenz, sie sind kein Dogma
    wenn ich dir sage, du machst du schule mit "links", und du machst dann nichts mehr, lernst nicht mehr... was würde passieren?.. du fällst durch
    Karten leben nicht dein Leben, das musst du machen

    Du fragst nach Gesundheit
    Es gibt Tabuthemen beim Karten legen

    Kein seriöser Kartenleger legt auf Gesundheit, Tod und Schwangerschaft ( hier scheiden sich die "Geister")
     
  4. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Hallo Xyber,
    Kartenlegen ist eine Intuitionssache. Es gibt keine genaue Anleitung dafür, weil jeder Kartenleger anders arbeitet, mit anderen Karten, mit unterschiedlichen Legetechniken. Auch Karten haben eine "begrenzte" Dauer! Sie zeigen Dir nicht von heute bis an Dein Lebensende was alles auf Dich zukommen wird. Auch hier arbeiten alle Kartenleger unterschiedlich. Manche deuten für ein halbes Jahr, manche für die kommenden Wochen - je nachdem. Und ich kann mich Elfenzauber nur anschließen: kein seriöser Kartenleger legt auf Gesundheit, Tod und bzw. oder SChwangerschaft. Das sind Sachen, die liegen in nicht in unseren Händen und auch nicht in unseren Karten!
    Am zielführendsten ist es immer, Du stellst eine direkte Frage und ersuchst höflich jemanden Dir dafür die Karten auszulegen, ich bin mir sicher, dann wir Dir jemand helfen.
    Liebe Grüße
    Pinkie
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Einfach nur "aus Neugier" Karten legen ist kompletter Blödsinn. "Die Zukunft" kann man aus den Karten ebenfalls nicht ablesen.

    Was Karten können ist zB bei Entschiedungsfragen gewisse Tendenzen aufzeigen. ZB wenn du jemanden kennenlernst welche Entwicklungstendenzen und ggf auch nicht offensichtliche Motivationen vorhanden sind.

    Oft geben Karten auch Auskünfte darüber wie die emotionalen Prozesse die da bei dir ablaufen aussehen, sie können evtl darauf hinweisen wo du dir etwas vormachst oder dein Pessimismus nicht so wirklich sachlich begründet ist.

    Meiner Erfahrung nach bilden Karten eher psychische Prozesse der involvierten Personen ab als tatsächliche Ereignisse.


    Leute die dir ernsthaftes "Wahrsagen" (also kontrete, sichere Vorhersagen) anhand von Karten versprechen sind unseriös.
     
  6. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo lieber Xyber,

    du hast gestern innerhalb von knapp einer Stunde hier im Forum 16 Beiträge/Kommentare abgegeben.
    Vielleicht liest du dir die Antworten der Foraner auf deine Fragen/Kommentare mal durch und antwortest. Vielleicht kommt so ja ein "echter" Dialog zustande :rolleyes:.

    Sukippy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen