1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir bitte jemand diesen Traum deuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Liebeistalles, 24. August 2007.

  1. Liebeistalles

    Liebeistalles Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    ich bräuchte einen traum gedeutet, möchte ihn aber nicht hier hineinschreiben, würde ihn per mail schicken..
    ist jemand so lieb und macht das für mich?
     
  2. Liebeistalles

    Liebeistalles Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    12
    das problem ist dass der traum zu peinlich ist um ihn hier einzustellen!
    bitte meldet euch, es ist mir sehr wichtig
     
  3. Liebeistalles

    Liebeistalles Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    12
    es wäre mir wirklich sehr wichtig
     
  4. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    also wenn er peinlich ist, will dein unterbewußtsein dich schon mal auf etwas aufmerksam machen wo du falsch drüber denkst....schade das du so mutlos bist und ihn nicht hier einstellst, würdest du es tun könnte man dir insofern besser helfen, das einfach die chance größer ist die richtige deutung zu finden da mehr augen auch mehr sehen.....

    lg blue
     
  5. Liebeistalles

    Liebeistalles Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    12
    Es ist ja nicht ein Traum von mir, darum mpöcht ich ihn nicht hier einstellen
     
  6. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Ich kann das gut verstehen, denn ein Forum ist halt doch sehr öffentlich. Und die Träume anderer kannste moralisch betrachtet auch gar nicht öffentlich machen......
    Schade, bin kein Traumdeuter. Ich weiss nur, dass Schubladentraumdeutung, wie man sie in Büchern oft findet, nicht funktioniert, weil jede Seele ihre eigenen Symbole hat.
    Ich würde Dir gerne helfen, aber wie gesagt, Traumdeutung ist nicht meine Baustelle.
    Ich wünsch' Dir aber viel Glück beim Hilfe finden......
     
  7. Liebeistalles

    Liebeistalles Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    12
    Bitte! Irgendwer muss ja so nett sein ;)
    Ist auch kein langer Traum..
     
  8. malumna

    malumna Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    56
    Hallo Liebeistalles,

    warum bist Du eigentlich so sehr an der Bedeutung dieses Traums interessiert, wenn es nicht einmal Dein eigener war?

    LG malumna
     
  9. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Das geht uns eigentlich nicht wirklich etwas an und hat auch auf die Deutung kaum einen Einfluss.

    Mich interessieren mancher Träume Deutung von Menschen, die ich kenne oder deren Situation ich kenne, einfach weil mich eben Träume interessieren.
     
  10. malumna

    malumna Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    56
    Werbung:
    Hallo Van Tast,

    für mich sind Träume etwas sehr intimes. Es ist eine Form der Zwiesprache mit eigenen, anders nur schwer zugänglichen Wesensanteilen.

    Mir geht bei Träumen ähnlich wie Dir; sie faszinieren mich. Deshalb interessieren mich auch Träume mir nahestehender Menschen und ich empfinde es als ausgesprochenen Vertrauensbeweis, wenn sie mir diese erzählen. Wenn sie mich um meine Meinung zur Bedeutung eines Traums bitten, bemühe ich mich aus diesem Grund ernsthaft, ihnen dabei zu helfen.

    Deshalb bin ich etwas erstaunt, daß Du einerseits meinst, es habe uns nicht zu interessieren warum Liebeistalles so sehr auf die Deutung des Traums ihres/ihrer Bekannten pocht, es andererseits aber selbstverständlich findest, daß sie ohne den ausdrücklichen Wunsch des Anderen die Aussage eines sehr intimen Zwiegesprächs herauszufinden versucht. Offensichtlich hatte er/sie diesen Wunsch nicht geäußert, sonst wäre es ihr nicht so peinlich.

    Genau darauf wollte ich mit meiner Frage an sie abzielen, um sie darauf aufmerksam zu machen, daß es sich möglicherweise um einen Vertrauensbruch handelt. Vielleicht wäre es gut, wenn sie vorher die Frage abklärt, ob der/die Andere die Bedeutung überhaupt kennen möchte und damit einverstanden ist, daß sie diesbezüglich Nachforschungen anstellt.

    lG malumna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen