1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir bitte jemald helfen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von VelvetTouch, 27. Mai 2009.

  1. VelvetTouch

    VelvetTouch Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    also ich bin gerade etwas durcheinander und weiss nicht was das zu bedeuten hat. also vor nicht all zu langer zeit habe ich mich von einem mann getrennt, weil dieser einfach nicht in schwung kam was mich betraf und wir einfach nicht zusammen passten. die ganze zeit herrschte in mir ungewissheit was ihn betraf. wir waren nie ein paar.denke mir, dass wir auch irgendwo seelenverwandt waren und karmische aufgaben miteinander zu lösen hatten und danach eben wieder getrennte wege gehen. nach der "trennung" fühlte ich mich endlich befreit von dieser langanhaltenden ungewissheit. trotzdem hat mein herz das alles noch zu verarbeiten und ich bin noch nicht so offen für einen neuen mann, ist ja auch verständlich. naja meine innere stimme sagte mir das ich mich bei dem mann melden soll mit dem ich sehr viele gemeinsamkeiten habe. diesem hatte ich august 08 einen eintrag hinterlassen hatten dann weiter keinen kontakt weil ich mit dem anderen zu dem zeitpunkt noch zu tun hatte. er meldete sich dann auch und wir führten lange tiefgehende gespräche, wir bemerkten auch diese anziehungskraft. ich nahm bei ihm viele dinge wahr, sagte diese ihm und sie stimmten auch. wir haben sehr viele gemeinsamkeiten irgendwas besonderes ist zwischen uns, ich weiss es halt nur nicht genau was es ist, weil mein herz gerade noch heilen muss.irgendwie gibt er mir auch das was ich mir schon so lange gewünscht habe und umgekehrt ist es genau so. ich nehme auch manchmal seine gedanken wahr z.b wollte er mir etwas wichtiges sagen, hat sich aber nicht getraut und gedanklich wusste ich was er sagen wollte. heute schickte er mir 2 video von sich, bei dem ersten wurde mir so seltsam warm genau dieses gefühl hatte ich auch als der mann von dem ich mich getrennt habe gesagt hat das wir nicht zusammen passen. war ein seltsamer moment und dann spürte ich den satz in mir er ist nicht mein typ. er gefällt mir denn seine bilder haben mir ja auch schon gefallen. manchmal ist es bei mir so das mich etwas negatives beeinflusst etwas was mich manchmal ärgern will. jetzt denke ich halt, das dieses negative dies gesagt hat und nicht ich es war. das zweite video schaute ich mir ein paar mal an, dann durchfloss mich ein glücksgefühl, in meinen armen kribbelte es, dieses gefühl folgte ein paar mal hintereinander. sowas hatte ich noch nie. i.es hat aufjedenfall etwas zu bedeuten nur weiss ich nicht was deswegen hoffe ich das einer hier von euch mir weiterhelfen kann.

    gruß anna
     
  2. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe Anna,
    hier meine Gedanken zu deiner Geschichte.
    Videos von sich selbst zu verschicken, dass tun nur Menschen die sehr von sich überzeugt sind, so etwas kenne ich nur von bestimmten Menschen.
    Du hast in deinem Ex-Mann jemanden gesehen der "nicht in Schwung" kam, du wolltest "mehr Schwung".
    Ich kann aber niemand ändern, immer nur mich selbst, und wenn ich am anderen etwas erkenne was mir nicht passt, dann ist das mein Ding, meine Aufgabe, der andere spiegelt mir bloß meine Unzulänglichkeiten, meine Schatten.
    Jetzt darf ich anfangen an mir zu arbeiten, ich darf mich auch trennen, nur wenn ich meine Aufgabe nicht gelöst habe, werde ich wieder dieselbe Geschichte anziehen. Solange bis ich mein Thema erkannt habe. Ich kann mein Thema mit jedem Partner lösen, ob die Beziehung dann auseinandergeht ist eine andere Sache, wenn ich die Beziehung jedoch beende ohne mein Thema gelöst zu haben, wird es mich immer wieder einholen.

    Wenn in mir etwas Negatives spricht, ist das auch ein Teil von mir, nichts fremdes, etwas das sich Gehör verschafft.
    Viele Seelenverwandte werden in mein Leben treten und mich bei meinem Thema unterstützen, dein Glücksgefühl ist ein gutes Zeichen dafür...

    Viel Glück :)
    omnitak
     
  3. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Hallo liebe Anna,

    Das erste Gefühl.. ist das Gefühl.. des kennens. Eure Seelen kennen sich.

    Das zweite Gefühl... das was tief in die Haut geht,
    tja das ist die Seelenberührung. er hat dich tief in deiner Seele berührt.

    Und hat somit dir gesagt

    *hallo wir kennen uns und wir haben eine tiefe verbindung*

    :) du hattest mit deinem anderen ein Karma zu lösen, dieses hast du auch geschafft.

    Lg Emilia
     
  4. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Liebe Anna,

    ich glaube, dein Herz weiß ganz genau, welcher Weg für dich der richtige ist.

    Nach meiner Erfahrung ist es das beste, wenn man die Vergangenheit völlig
    hinter sich lässt, sie annimmt, wie sie gewesen ist, aber dann loslässt.
    Sie ist wie ein Buch, das man gelesen hat, aus dem man gelernt hat,
    das man dann aber schließen und weglegen kann, damit man frei für Neues wird.

    Schieb' einfach die Zweifel weg, sei mutig und öffne dich für die Geschenke,
    die das Leben für dich bereithält. Du fragst, was wohl dieses neue Geschenk
    enthalten könnte, doch wahrscheinlich ist es besser, wenn du es selbst auspackst,
    und dich überraschen lässt.

    Alles Liebe, Diddi :)
     
  5. konsterl

    konsterl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Nun, ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll, aber ich denke, dass du, wenn du an diesen negativen Energien und Gefühlen des vorgehenden Mannes festhältst und dir einzureden versuchst, dass dein Herz noch nicht geheilt ist, blockierst du dich selbst damit, und kannst so nicht wirklich jemanden in dein Herz lassen, deswegen finde ich solltest du, wie du es mit den Schwingungen des anderen machst, öffnen und nicht durch vorherige negative Einflpsse unterdrücken lassen, sondern einfach die Zeit und die Welt schwingen lassen und sehen wie es mit dem neuen Mann in deinem Leben kommt.

    Ich denke zu sagen, dein Herz ist noch nicht geheilt, kann einfach auch nur der Versuch einer Ausrede zu sein, um sich davor zu schützen eventuell jemand neuen in sein Leben und sein Herz zu lassen, auch wenn man wie du fühlt, dass er eine Art Seelenverwandter sein könnte, jemand der mit dir auch auf einer gemeinsamen, gleichen geistigen Ebene kommunizieren und fühlen lassen kann.

    Lass das Unterbewusstsein und dein Herz dich führen und du wirst den Weg schon irgendwann klar vor dir Erkennen.

    Alles Liebe und Gute, Konsti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen