1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mich nicht mehr an Träume erinnern - woran liegt das?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Astro11, 27. Dezember 2011.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Ich konnte mich immer ganz klar und ausführlich an die meisten Träume erinnern und habe sehr lebhaft geträumt. Seit ein paar Wochen erinnere ich mich kaum noch. Gerade jetzt in den Raunächten würde ich das aber gern. An was kann das liegen oder gibt es einen Tipp wie man sich besser an Träume erinnert?
     
  2. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Hat sich irgendetwas in deinem Leben geändert? Auch nur kleinigkeiten?
    Bei mir hat es geholfen einfach mal wieder aufzuräumen. In der Nacht dannach hatte ich wieder völlige Kontrolle über meine Gedanken und könnte sogar fast lucid Träumen. (Muss wohl noch etwas aufräumen)
     
  3. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Bete dafür, das hilft auf jeden fall. Gebet ist eine starke waffe gegen den feind (satan). Oftmals sind es böse mächte die ein erinnern verhindern, sie gönnen uns unsere träume einfach nicht. Nur wer sein leben wirklich gott gegeben hat und bereit ist nach seinen regeln zu leben wird ganz frei werden.

    Dann wird dein geist frei werden und du wirst noch schönere träume haben.
    LG
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Liebe(r) Astro 11,

    kenne ich.
    Bei MIR liegt es bisher immer daran, wenn ich keine Zeit habe.
    Keine Zeit z.B. mich früh morgens als erstes an den Traum zu erinnern,
    was ich nämlich sonst immer als erstes früh mache.

    Helfen kann z.B. unter anderem:
    -Eine Katze anschaffen z.B.
    -Wecker stellen auf eine bestimmte Zeit VOR dem Aufwachen.
    WENN es dir wirklich so wichtig ist.

    Probieren geht über studieren...:D

    lg

    http://silvesterbilder-neujahrsbilder.berlingrusskarten.de/
     
  5. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Ich hab mal gehört das man nach dem aufwachen nicht gleich zum Fenster schaun sollte weil dann eben die Erinnerungen verfliegen. Hab selbst auch die Erfahrung gemacht.. zumindest ist es mir so vorgekommen :) ich versuche das immer zu vermeiden..
    Vl liegts ja daran :D
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Wenn man zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt ist, kommt das schon mal vor.
    Nimm dir ein wenig Zeit für dich und das wird sich wieder erledigen.

    Manchmal will man auch zu sehr träumen und genau das ist es, dass die Träume verhindert.

    Gruß,
    Diana

    PS: Benuzt mal die Suchfunktion, da gab es mal einen ganzen Thread zum Thema Traumerinnerung verbessern.
     
  7. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Hallo !
    Ja,das mi der Katze wollt ich auch gerade sagen.
    Oder ein Traumstein.
    Nicht so viel fernsehen.
    Schutzengel mein,schick mir ein schönes Träumelein..
    Danke,und beschütze mich und meine Freunde.
    Schlaf gut
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    ich würd auch so eine art gebet vorschlagen ...
    also beim einschlafen einfach sagen ... ich will mich am morgen an meine träume erinnern ... oder so ähnlich eben

    bei mir hängt das mit stress am morgen zusammen
    wenn ich gleich aus dem bett hüpf und ich mich so mit einem sprung ins wachbewußtsein katapultier kann ich mich auch nicht mehr erinnern

    oder wenn ich abrupt geweckt werden ... oder mich ein nerviger wecker wecken würde und so

    wenn ich dagegen langsam aufwachen kann
    klappts auch meist sehr gut mit der traumerinnerung
    manchmal träum ich auch weiter obwohl ich schon ganz kurz aufgewacht war

    grüße liebe
    daway
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen