1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann man lieben verlernen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mausefalle, 6. Juni 2006.

  1. Mausefalle

    Mausefalle Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Kann man lieben verlernen?

    LG Mausefalle
     
  2. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Müsste man wissen, was du darunter verstehst...

    Eros oder Agape??

    Sicher kann Liebe, wie jede andere Fähigkeit auch, durch die Ereignisse des Lebens zugeschüttet werden - aber meiner Erfahrung nach buddelt sie sich meistens wieder frei..

    Gruß von Rita
     
  3. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hallo Mausefalle,

    Für meinen Teil kann ich das mit Nein beantworten.

    Ich probier's mal sichtbar zu machen....
    "Verlernen kann man nur gelerntes, wird Liebe gelernt?"
    Ich liebe solche Wortglaubereien, also ist Liebe da.

    Ich sehe keine Chance (wozu auch?) sie zu verlernen.

    liebe Grüße
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Wie warm oder kalt ist die Liebe, die du an dich heranläßt.:)

    LG Tigermaus
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,
    meiner ansicht nach kann man liebe nicht lernen,
    somit auch nicht ver-lernen!

    gruß die lilaengel
     
  6. Mausefalle

    Mausefalle Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Danke für eine Antworten.
    Ich habe am Wochenende mit Freunden über dieses Thema diskutiert und sie haben behauptet, dass man verlernen kann zu lieben. Sie begünden es mit schlechten Erfahrungen, also, wenn man immer enttäuscht wird, verlernt man zu lieben oder besser gesagt, man kann nicht mehr lieben.

    Was sagt, ihr dazu?

    LG Mausefalle
     
  7. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi,

    Solche Diskussionen kenne ich.
    Man könnte sich fragen, was eigentlich enttäscht werden kann.

    lg
     
  8. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Mausefalle,

    ich denke mal, was hier gemeint ist, ist Vertrauen. Das verliert man, wenn man enttäuscht wird und man vertraut einem Menschen immer weniger, je mehr man enttäuscht wurde. Nee, lieben kann man nicht verlernen, weil es eine Eigenschaft ist, die JEDER hat. Man kann sich nur davor verschließen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  9. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hallo,

    Guter Punkt.

    Ich darf darauf eingehen.
    Bei manchen Menschen, kann man drauf vertrauen enttäuscht zu werden.:)
    Immerhin eine Konstante.

    Mal im ernst...aber nicht zu sehr...

    Mit einer Ent-Täuschung habe ich die Möglichkeit die Täuschung (oder vieleicht Erwartung?) zu korrigieren.
    Wenn's nicht zu schmerzhaft ist (eine Wahrheit nach der Enttäuschung? weil nicht gesehen?) könnte ein Austausch zu beidseitigem Vorteil gereichen,
    besseres Verständnis und,... was damit zusammenhängt ist klar...
    So gesehen kann sogar die Enttäuschung zu Liebe führen...

    So viel von meiner Seite

    lg
     
  10. Jürgen B.

    Jürgen B. Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland / Saarland
    Werbung:
    Hallo,

    ich sehe die Liebe als etwas, das immer da ist.
    Ob ich es zulasse der nicht, das wäre eine andere Frage, aber da ist sie.
    So meine ich, daß man sie auch nicht verlernen kann.
    Wie sollte es auch gehen.
    Aber ich kann so verletzt sein, daß ich die Liebe an eine Bedingung knüpfe und nicht mehr zulasse.

    Alles Liebe
    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen