1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mal einer gucken

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Emma29, 4. Januar 2006.

  1. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin gerade in meinen Bekanntenkreis fleissig am Üben mit dem Karten legen. Habe jetzt meiner Schwester die Karten gelegt, sie wollte nur allgemein wissen was dieses Jahr so auf sie zukommen wird. Bin mir aber nicht sicher ob ich das so richtig einschätze, kann da mal einer rübergucken?

    Also was mich irritiert ist der Sarg am Haus. Ich dachte schon weil dieser ja in der Reihe wo auch der Partner liegt ist, sich dies auf ihren Mann bezieht. Kann es sein dass er im Job aufpassen muss, daß er sich da nicht überanstrengt?
    Und das es diesbezüglich zu einer kurzfristen Entscheidung kommt?

    Wäre für einen Tip dankbar ;)

    Liebe Grüße

    Emma

    Kreuz,Storch,Vögel,Fuchs,Herz,Mäuse,Fische,Turm
    Baum,Buch,Herr, Schiff, Anker, Sarg,Haus,Wege
    Klee,Mond,Sonne,Hund,Bär,Schlüssel, Wolke, Sense
    Sterne, Park, Ring, Reiter, Brief, Blumen Lilie Schlange
    Rute, Dame, Kind, Berg
     
  2. Manuela K.

    Manuela K. Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich (Baden bei Wien)
    nur mal so ne frage, stimmts bei deiner schwester mit der beziehung nicht so besonders und hatt sie vor sich beruflich zu verändern ?

    lg manuela
     
  3. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Soweit ich weiß nicht. Also sie hat eine feste Stelle, sie arbeitet halbtags, weil die beiden ein Kind haben. Soweit ich weiß läuft es in der Beziehung ganz gut,die beiden sind verheiratet. Aber ich war auch etwas verunsichert, als ich das Herz bei den Mäusen liegen sah. Das deutet doch eigentlich auf Liebeskummer/-verlust hin oder?

    Liebe Grüße

    Emma
     
  4. Manuela K.

    Manuela K. Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich (Baden bei Wien)
    hallo emma,

    nicht nur die mäuse sondern da liegt auch fuchs und sarg und auf dem haus des herzen´s liegt die sense und daneben die wolken
    :dontknow:

    lg manuela
     
  5. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    danke erstmal für deine antwort liebe Manuela

    ja ich weiß so richtig schlau werde ich da nicht draus, aber wie gesagt ich hab das eher so gedeutet, das der Mann meiner Schwester mal eine Auszeit benötigt oder Urlaub? Schiff liegt ja neben ihn, weil er sich sonst beruflich überfordert, was wiederum zu Probleme im "Haus" oder in der Familie führen kann.
    Wenn ich jetzt noch nach Mäuse und Haus gucke kann das ja auch auf Unrat hinter dem Haus hindeuten, oder Abfallbeseitung. Was schon passt da die beiden gerade erst renoviert hatten, bei der Tochter im Zimmer, da ist viel Mist übriggeblieben. Und Haus und Sense kann ja auch bedeuten das da jemand gegen den Intressen meiner Schwester interveniert. Haut mich wenn das falsch ist ;)

    Die Karten können ja unterschiedlich gedeutet werden, das ist gar nicht so einfach ;) naja Übung macht den Meister :D

    liebe Grüße
    Emma
     
  6. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    nachdem ich über das Kartenblatt (besonders die negativen Karten)nochmal hin und her gerübelt habe ;), denke ich, das die Beziehung zwischen den Beiden eher oberflächlich ist, nicht mehr in die Tiefe geht. Die Liebe nicht mehr da ist und das die Beiden eher einen freundschaftlichen Umgang in der Ehe haben.

    Naja ich werde mal vorsichtig anfragen, bei meiner Schwester, um zu schauen ob da was dran sein könnte. ;) Dann bin ich wenigstens schon mal etwas schlauer :D

    Liebe Grüße
    Emma
     
  7. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Liebe Emma,
    ich habe mir das Bild Deiner Schwester angeschaut, möchte aber vorausschicken, dass ich nicht zu den erfahrenen Kartenlegern gehöre.
    Ich denke Deine Schwester macht sich ernsthafte Sorgen über die Zukunft.
    Finanziell leben sie in einem begrenzten Rahmen, da wohl größere Ausgaben auf sie zugekommen sind oder auch noch anstehen.
    Ihr Mann scheint im Moment genug mit sich selbst zu tun zu haben. Er ist zur Zeit recht angespannt, legt seine Karten aber auch nicht auf den Tisch. Ich denke, dass es beruflich bei ihm nicht so rosig aussieht.
    Sarg und Mäuse am Haus, sehe ich wie Du,da ist noch Renovierungsbedarf.

    Liebe Emma, ich hoffe Du kannst damit etwas anfangen.
    Liebe Grüße
    Amazonit
     
  8. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Amazonit,

    da bedanke ich mich aber bei dir. Ob Anfängerin oder Profi ich freu mich auch jede Antwort. Das hilft mir sehr weiter.
    Ich bin ja auch Anfängerin und auch wenn mal was falsch gedeudet wird, ist daß doch nicht schlimm. Wir lernen ja alle noch ;) Ich habe mich auch schon oft verhauen, aber da ich nur für Freunde und Bekannte lege, ist daß nicht so schlimm, die nehmen das mit Humor, ich gebe da ja auch nie eine Garantie drauf.
    Wenn da einige negative Karten im Bild liegen, bin ich auch immer vorsichtig und vor allem unsicher. Deswegen finde ich es echt toll daß du deine Meinung dazu schreibst.

    Aber ich glaub du liegst da richtig. Ich weiß von meinen Schwager das er wirklich nicht so einen tollen Job hat. Das ist da sehr stressig und er macht oft Überstunden ohne Ende, es wird auch viel getrascht.
    Sein Chef zahlt unregelmässig Gehalt und deswegen gabs auch oft Krach in der Familie. Er hatte dann schon mal gekündigt, aber sein neuer Job hatte ihn auch nicht so gefallen, da ist er wieder zurück zu seiner alten Arbeitsstelle.
    Ich glaub auch, das meine Schwester sich Sorgen macht. So offen redet sie nicht darüber, aber sie macht auch vieles mit sich allein aus. Ausagebn hatten sie auch und ich glaub auch, daß da noch was auf sie zukommen könnte, aber mal abwarten. :)

    Ich sage nochmal danke liebe Amazonit

    viele Grüße
    Emma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen