1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann keine Liebe/trauer/mitleid fühlen woran kann das liegen?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von chojana, 31. Juli 2014.

  1. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo wie das Thema schon sagt habe ich seit ungefähr 6-8 Jahren das folgende Problem.:
    Ich kann keine Liebe/trauer/mitleid zu Tieren oder menschen fühlen.
    Bei meiner jetzigen Freundin kann ich zwar die liebe fühlen aber nur wenn sie bei mir ist und zeitweise wenn wir über Handy telefonieren.
    Davor hatte ich sonst bei keinen liebe fühlen können.
    Ich weis es hört sich absurd an aber es ist mein ernst und da mir die Gefühle abgehen selbst trauer frage ich mich langsam woran das liegt und was ich daran ändern könnte...

    Selbst wenn ich Zwiebeln schneide kommen bei mir nicht mal tränen das ist das nächste Problem..
    Ich war auch schon deswegen beim Augenarzt der gab mir nur ne Augen salbe aber das hat das Problem leider überhaupt nicht gelöst.

    Und bei mitleid brauche ich garnicht erst anfangen ich kann mir jeden horror film angucken selbst realitäts filme über kriege die gerade erst hochgespielt auf youtube wurden und noch so brutal sind ich enpfinde dabei garnichts...

    Kann mir jemand dabei helfen ?
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien
    Vielleicht liegt es an Deinem Gehirnschaden, hast Du schon mal mit Deinem Arzt darüber gesprochen?

    Ich hab schon von Fällen gehört, wo Menschen nach schweren Unfällen nichts mehr für andere fühlen konnten, weil die dafür zuständige Gehirnregion zerstört war.
     
  3. -Hime-

    -Hime- Guest

    Du gehst zum Augenarzt, weil du vom Zwiebelschälen nicht "heulst"?? Und dieser berschreibt eine Salbe dafür, damit du vom Zwiebelschneiden "heulen" kannst??

    :confused::confused:
     
  4. Semaya

    Semaya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    736
    Was soll man da sagen? Bist du vielleicht mit Chuck Norris verwandt? Oder du hast nen kompletten Dachschaden! Das ist jetzt nicht einmal böse gemeint aber nur weil "weinen" eine Emotion ist, ist das tränende Auge beim Zwiebeln schneiden noch lange nicht!

    Bist du emotional kaputt, dann kannst du nicht weinen, aber bei Zwibeln fangen deine Augen trotzdem an zu tränen weil es einfach eine chemische Reaktion ist. Oder bist du auch gegen Reizgas imun? Bist du über 18? Dann geh doch mal in die Tanke und kauf dir so nen "Angreiferabwehrspray" wahlweise einmal mit CS-Gas und einmal mit Pfefferspray! Wenn es dir da nicht alles zusammen zieht und die "emotionen" in Form von üblen Tränen heraus SPRUDELN dann solltest du die Sache schleunigst deinem Augenarzt berichten!

    Die andere Sache die du hast ist einfach "emotional enttäuscht/verletzt" solange du dich da nicht raus holst, oder irgendwer/irgendwas kommt was dich da raus holt, wird es einfach so bleiben. Aber ich befürchte fast, es hat einen GRUND der noch ANHÄLT also solltest du mal in dein Leben blicken und da was umkrempeln! Vielleicht klappts dann auch wieder mit den Krokodilstränen auch ohne das du dir jedesmal CS-Gas ins Gesicht sprühen mußt!

    *Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie bitte den Verkäufer des "Tränen-Helfers-Spray" und ich übernehme keine Verantwortung/Haftung*
     
  5. Sailormoon2014

    Sailormoon2014 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Zwischen Bergen und Meer
    Depression
     
  6. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Schutze!
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.914
    Das ist aber m.E. ein medizinisches Problem. Bei einer "Qualitätszwiebel" müßten Dir die die Tränen nur so aus den Augen laufen und die Nase übrigens auch. Ganz ohne Emotionen, denn das ist eine Reaktion auf die Schwefelverbindungen.
    Dem würde ich mal gründlich nachgehen.

    Die Emotionslosigkeit? Kann auch emotionelle Überlastung gewesen sein, die irgend wann mal stattfand. Ebenfalls überprüfen.

    LG
    Grauer Wolf
     
  8. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.214
    Es gibt eben sehr gewinnorientierte Menschen, die sich von nichts runter ziehen lassen wollen. Ist natürlich eine sehr egoistische, rein selbstmitleidige Haltung, bei der man sich isoliert vom Rest betrachtet. Wie diese "Isolierschicht" entsteht kann unterschiedliche Ursachen haben.
    Wenn sie einmal ansatzweise vorhanden ist, reagiert das Umfeld negativ, eher feindselig, wodurch die Isolierschicht sich vergrössert...ein Teufelskreis.
    Dann muss man auch die Zusammenhänge so sehen, dass Solidarität eine Art Symbiose darstellt, die die ganze Menschheit weiterbringt....wenn man also jemandem hilft ist das wie bei einem fremden Auto den Motor zu starten - es fährt dann aus eigener Kraft weiter und kann erst dann Dienstleistungen erbringen, die zuletzt auch einem selber wieder zu Gute kommen können....

    ....die Welt ist eben rund :kugel:
     
  9. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Ach das mit der zwiebel war nur ein beispiel der punkt ist der arzt meinte auch das meine tränenkanäle verstopft wären...Das bei so einen beispiel gleich alle am herum heulen sind konnte ich nicht vorauswissen ... naja vieleicht doch aber es geht ja nicht nur um die tränen...

    Die Emotionslosigkeit? Kann auch emotionelle Überlastung gewesen sein, die irgend wann mal stattfand. Ebenfalls überprüfen.

    Das kann gut möglich sein vor ungefär 6-8 jahren weis es nicht mehr genau hatte ich aus einen bestimmten grund (denn ich nicht nennen möchte) eine ex freundin verlassen.
    Aber was kann man in solch einen fall duhen?
     
  10. -Hime-

    -Hime- Guest

    Werbung:
    Komisch... habe keinen heulen gehört. [​IMG] [​IMG]
    Nachfragen ist also eher nicht erwünscht? Gut zu wissen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen