1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann jemand was fuer mich channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von santerfee, 26. Februar 2010.

  1. santerfee

    santerfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    hallo, kann man channeln ob man schwanger ist?
    wuerde mich freuen wenn mir jemand dabei hilft bins chon so gespannt,
    hoffe das geht wurrde mcih freuen.
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    santerfee hast du immer noch nicht kapiert, dass dir keiner
    die zeit des wartens bis zum schwangerschaftstest abnehmen
    wird? nach dem eisprung sind es doch eh nur 14 tage bis der
    streifentest ein brauchbares ergebnis anzeigt.

    mit der hibblerei machst dich nur kirre und hilft nicht wirklich
    schwanger zu werden!!!
     
  3. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Also, ich kann mich da nur anschliessen. Ich hab Deine Frage jetzt in drei verschiedenen Bereichen gelesen. Ich verstehe, dass man ungeduldig ist, wenn man auf etwas wartet, aber es sind doch wirklich nur ein paar Tage, bis Du einen Test machen kannst.
    Alles Gute für Dich...:blume:
     
  4. sternentochter

    sternentochter Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    63
    Ort:
    NRW
    is ja schade, das keiner von den Leuten,die channeln können, da mal versuchen, eine Antwort zu kriegen. Ist doch nur ein ja oder nein. Allerdings wäre das ja ein Schlag ins gesicht, wenn sich in ein paar Tagen herausstellt, das man falsch gelegen hat. Bei allgemeinen Channelings gibt es ja meist keinen "Beweis" für die Richtigkeit der Aussagen, wie eben bei Horoskopen auch. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der es wagt !! Ob das nun lebenswichtig ist oder nicht, die Info zu bekommen, sei mal dahingestellt. Aber interessant wäre es allemal.
    Es erinnert mich so ein bisschen an die ganzen Channelings die man zum Bewusstseinssprung im Netz findet. Jetzt schreiben alle medien im Auftrag der " Raumgeschwister" über das Erdbeben in Haiti, wir sollen Licht schicken usw. Aber wieso texten die das nicht mal einen Tag vorher? Dann wäre ich beeindruckt ! Sowas wie:
    meine lieben Sternengeschwister, in den nächsten 48 Stunden wird es auf der Erde ein verheerendes Beben geben..... oder so in der Art.
    So bleiben immer die Zweifel. Gut, ich kam jetzt was vom Posting ab, aber ich denke ihr wisst, was ich meine :)
     
  5. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Hallo Sternentochter,

    einerseits muss ich mich den anderen anschliessen,was den Schwangerschaftstest anbelangt, doch gleichzeitig ist deine Frage berechtigt:

    die Antwort ist einfach: weil es niemand vorraussagen KANN ! Sie sind nicht zu mehr imstande als dieses Licht und Liebe -schicken Gefasel von sich zu geben. Helfen tuts halt niemanden....

    lg cerion
     
  6. sternentochter

    sternentochter Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    63
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    genau, und vermutlich haben sich Leute, die sich esoterische Namen geben, einfach die gut klingenden Texte aus den Fingern gesogen....
     
  7. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Du bist nicht schwanger laut meiner Information... falls dir das weiter hilft:rolleyes:

    Über die Sinnhaftigkeit so einer Voraussage kann man sicherlich geteilter Meinung sein.:rolleyes:
     
  8. ashandra

    ashandra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Nordfriesland
    Meine Antwort lautet auch Nein.
    Da du aber wohl recht verzweifelt bist empfehle ich dir mal folgendes Forum:

    .urbia.de
     
  9. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Sternentochter, darf ich Dich fragen, ob Du damit jetzt gegen das channeln an sich sprichst,.... dagegen, dass jetzt keine/kaum Antworten kommen ob schwanger oder nicht oder ob es Dir hierbei um Beiträge wegen dem Beben geht. Denn auch Du hattest in 2 Beiträgen vor ca. 6 Wochen um Hilfe durch channeln gebeten.
    Für mich hört es sich so an als würdest du der Sache an sich nicht trauen...kann natürlich sein, dass ich dass jetzt falsch verstehe :tomate:
     
  10. sternentochter

    sternentochter Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    63
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Herzblatt,
    du hast vielleicht recht, ich glaube das viele Menschen sich gern damit hervortun, channeln zu können, aber in Wirklichkeit keine Ahnung haben. Das betrifft bestimmt nicht dieses Forum, denn mir wurde hier sehr geholfen! Wir kontaktieren uns hier ja auch als Privatleute, ohne für unsere Fähigkeiten "hausieren" zu gehen.Aber hast Du Dir die allgemeinen Seiten der angeblichen Medien und Propheten einmal angesehen??
    Und dann macht es mich etwas misstrauisch, wenn bei einer konkreten Frage hier ( zunächst) keine Antworten kommen, denn ich finde es überflüssig, zu diskutieren, ob die Angabe einer Schwangerschaft nun relevant ist oder nicht, denn für die Fragende ist es wohl sehr wichtig.
    Also, ich glaube, das es Menschen mit dieser wunderbaren Gabe gibt, aber ich bin darüber verärgert, wie oft wir auch verschaukelt werden.
    Ich bekam nun auf einen meiner Hilferufe damals zwei vollkommen unterschiedliche Antworten, wovon eine mich als Privatnachricht erreichte. Die Zeit wird es bringen, was wohl näher dran liegt. Wer kann schon dafür garantieren, das er 100% richtige Botschaften übermittelt? Für die Mühe der Beiden bin ich jedenfalls sehr dankbar und womöglich ist an Beidem etwas dran :) Mag ja auch sein, das jeder andere Kontakte hat, die sich unterschiedlich ausdrücken. Auch habe ich gelesen, das es für den, der channelt ist, sehr schwierig ist, korrekt zu übersetzen, da soll es zu vielen Missverständnissen kommen. Ich würde es ja gern erlernen, aber ich habe irgendwie auch Bedenken, wer da wohl Kontakt zu mir aufnimmt? Könnten es nicht auch negativ Gesinnte sein und ein übles Spiel mit mir treiben?

    Trotzdem sollte immer eine gewisse Skepsis bleiben.
    Absolut überzeugt wäre ich eben erst, wenn Details übermittelt werden, die niemand sonst wissen kann oder, wie bei den angeblichen Raumgeschwistern, ein Ereignis mal präzise angekündigt wird, anstatt seit Jahren (!) die gleichen Botschaften zu senden, von wegen der erste Kontakt naht, die Dunkelmächte sind am Ende usw usw.... ich habe Seiten gefunden im Netz, da schreiben die das schon seit Jahren !!

    Sag mal Herzblatt, hast Du schon mal gechannelt?

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen